E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Was wird soeben bei ebay für Jaguar versteigert  >>  Betrug mit Autos im Internet (Fraud, Fraude, Arnaque) und wie man ihn verhindert
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Xonder
registrierter Benutzer
CH - Rothrist



BeitragVerfasst am: Di 21 Apr, 2009 21:21    Titel: Betrug mit Autos im Internet (Fraud, Fraude, Arnaque) und wie man ihn verhindert  

Was deutet auf einen potenziellen Betrug eines Anbieters hin?
- Angebot auf nicht allzu bekannten Seiten im Internet (werden nicht so überwacht)
- Keine „saubere“ Kontaktdaten erhältlich, meist nur Mail und Telefon (Tel. evt. ungültig)
- Top-Fahrzeug zu fantastischem Preis
- Oft ist die Beschreibung etwas unbeholfen (deutet ja nicht auf Professionalität hin)
- Nach Kontaktaufnahme erfolgt rasche Beantwortung
- Oftmals mit irgendwelchen Erklärungen, warum der Wagen so günstig verkauft wird: zB. Geschenk einer mittlerweile verhassten Ex-Frau oder berufliche Versetzung in ein anderes Land oder Geldnot oder auch mehrere ähnlicher Gründe in Kombination
- Danach erfolgt die Zustellung einer Top Fotodokumentation eines meist perfekten Fahrzeuges
- Auf Verlangen werden Kopien echter Fahrzeugpapiere zugemailt
- Danach erfolgt die Mitteilung, dass es mittlerweile auch andere Interessenten gäbe, aber der Vorzug werde gewährt, da man der erste Interessent sei
- Und binnen Stunden hat dann der anfänglich eher unbeholfene Inserent plötzlich eine Speditionsfirma mit Treuhandfunktion für eine saubere, risikolose Abwicklung an der Hand
- Das ganze wird noch auf die Spitze getrieben, indem man den Wagen nach Erhalt einige Tage testen kann und dann erst die Zahlung von der Treuhand-/Speditionsfirma auslösen lässt oder ohne Mehrkosten den Wagen wieder zurückgeben kann
Der Haupttrick dabei ist, dass die Treuhand-/Speditionsfirma lediglich aus einer eigens zu diesem Zwecke betriebenen Homepage besteht und dazu irgendwo ein Bankkonto eröffnet wurde.
Das ganze endet dann darin, dass nach erfolgter Zahlung kein Kontakt mehr möglich ist und (richtig geraten) auch nie ein Fahrzeug eintrifft.

Wie kann ich mich dagegen schützen?
- Kontakt abbrechen, sobald Verdacht aufkommt. NIEMAND „verschenkt“ so tolle Autos
- Wer’s genau wissen will, recherchiert mal im Internet mit den Namen des Anbieters. Dieser Name ist nicht frei wählbar, da der Anbieter ja die vor längerer Zeit erschlichenen Papiere (und Fotos) nutzen muss. Das ganze hat er sich als vermeintlicher Kaufinteressent vor Monaten zusenden lassen
- Wer immer noch nicht misstrauisch genug ist, soll doch sein Geld einfach mir überweisen ;-)
Folgende Links führen euch zum aktuellsten Versuch (wobei er anscheinend gerade daran ist, einige Inserate zu löschen)

http://automobile.adsandco.com/
http://www.auto-selection.com/voiture-occasion-jaguar/jaguar-e-type-4075779.html
http://www.commentcamarche.net/forum/affich-8598577-http-www-tmg-express-com-arnaque-betrug
http://www.hebbes.be/hebbes/auto/auto-te-koop/jaguar/e-type/zoeker/?adId=4895628&sid=xz10abcwoPk7282043
Das letzte Angebot der 3 Wagen wurde hier mal festgehalten , als es noch greifbar war,, s.u.

Bedenkt bitte, dass es eine Person dieses Namens tatsächlich gibt. Nämlich derjenige, welcher den Wagen mal angeboten hat und auch die Fotos und die Papiere dem damals angeblichen Interessenten zugestellt hat. Zieht diese Person auf keinen Fall „in den Schmutz“, er kann ja nichts dafür.
Sein Kommentar: er wisse davon, der Anbieter arbeite schon lange mit seinem Namen und seinen Daten, er wolle sich aber nicht mit Kriminellen anlegen.
Also, denkt an mein geschriebenes und achtet auch im Bekanntenkreis darauf, dass keiner auf so eine Masche reinfällt.
Möget ihr alle verschont bleiben.
Gruss




vorsicht-falle.gif

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
HeikoK
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Di 21 Apr, 2009 23:33    Titel: Betrug (Fraud, Fraude, Arnaque)  

Den Beitrag finde ich sehr hilfreich. Ich kann das nur bestätigen. Habe mich vor Jahren mal für Fahrzeuge interessiert, die zu SEHR attraktiven Preisen (im europ. Ausland) angeboten wurden. Der Ablauf war dem oben beschriebenen sehr ähnlich.

Grüße,
Heiko
Wer liefert was?
      
Jagman
Administrator
Köln



BeitragVerfasst am: Sa 05 Dez, 2009 13:00    Titel: neue Betrugsmasche bei Autokauf - interessanter Artikel  

ACHTUNG, Was so passieren kann ...
Gruss Jagman
http://www.multi-board.com/board/index.php?page=Thread&threadID=42369
Wer liefert was?
      
Thiscarismylife
registrierter Benutzer
Jaguar-City



BeitragVerfasst am: Mo 02 Jul, 2012 19:08    Titel:  

Hallo Jaguar Fans,
ich suche gerade einen X-Type und bin dabei auf diese Anzeige gestoßen:
http://www.gebrauchtwagen.de/autos/jaguar/x-type/x-type-2.0-diesel/GW20XN14B39Y.html
Das ganze klingt zu schön um wahr zu sein. Der Verkäufer meinte per mail das er aus england sei und in deutschland gearbeitet hat und das das ganze über eine exportfirma laufen soll usw... also das ganze abzockgetue wie immer :/
Also vorsicht bei diesem Inserat!
Grüße
Thiscarismylife :)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: