E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Korrosionsschutz + Karosserieinstandsetzung  >>  Kotflügel beim XJ 40 tauschen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Lord_Growler
registrierter Benutzer
Pfarrkirchen



BeitragVerfasst am: Sa 11 Okt, 2014 23:46    Titel: Kotflügel beim XJ 40 tauschen  

Hallo liebes Forum, wer kann mir weiterhelfen ? Nachdem der linke Kotflügel meines XJ 40 3.2 Bj. 1994 wohl nicht mehr zu retten ist, weil er durchrostet ist und an der Unterseite leicht absteht, komme ich nicht umhin, diesen zu tauschen. Mir wurde nun ein Kotflügel angeboten, der kaum angerostet ist. Da ich jedoch nicht weiß, wie dieser befestigt wird und dies auch bei jaguarclassicparts.com nicht genau ersehen konnte, jedoch keinen Fehlkauf machen möchte, würde mich sehr interessieren, welche Teile (neben dem Kotflügel) dafür gebraucht werden bzw. wie der Kotflügel befestigt wird. Hätte hier jemand ein Paar Fotos ? Außerdem würde mich sehr interessieren, wo ich den goldenen Zierstreifen erwerben kann, nachdem auch dieser bei Jaguar nicht mehr erhältlich ist. Peter
Wer liefert was?
      
Chefspakken
registrierter Benutzer
Jork



BeitragVerfasst am: So 12 Okt, 2014 16:32    Titel:  

Moin Peter,
wenn du einen Kotflügel mit dem richtigen Blinker hast, passt der.

Das Teil ist nur geschraubt.
- Oben die sichtbaren Schrauben
- Zwei hinter dem Scheinwerfer
- Eine vorne hinter der Innenverkleidung des Radkastens
- Vier hinten hinter selbiger Verkleidung

Die unteren beiden Schrauben, in Fahrtrichtung hinten, sind oft angerostet.
Hier gammelt der Schweller auch gerne.
Und die Durchführung der Kabel kann befallen sein.

Ich würde deinen Kotflügel erst mal abbauen, um den wirklichen Umfang zu betrachten.
Wenn der Kotflügel schon rostet, wird dahinter noch viel mehr sein?!?

Der Streifen ist nachher die kleinste Sorge.
Den macht dir jeder Werbefuzzi mit nem Folienplotter.

Gruß
Florian
Wer liefert was?
      
Chefspakken
registrierter Benutzer
Jork



BeitragVerfasst am: Mo 13 Okt, 2014 12:44    Titel:  

Ich muss mich korrigieren, denn hinten unten ist nur eine Schraube.

Erst beim späten Modell ist hier eine Gummimanschette für Kabel.

Aber so sieht es hinter völlig intakten Kotflügeln aus




kotflgl1990.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


kotflgl1994.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Lord_Growler
registrierter Benutzer
Pfarrkirchen



BeitragVerfasst am: Do 16 Okt, 2014 11:30    Titel:  

Hallo Florian, vielen Dank für die ausführliche Info und die Bilder. Ich konnte aufgrund der Angaben einen passenden Kotflügel finden und werde mich daran machen, jetzt auch auf der linken Seite die "braune Pest" zu bekämpfen. Anschließend gehts ins Winterquartier. Viele Grüße, Peter
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: