E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Das ist mein Auto! meine Webseite, Bilder + Erlebnisse.....  >>  Ich habe gesündigt, in der Schweiz, XJR Kauf
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Daishi
registrierter Benutzer
SZ, Schweiz



BeitragVerfasst am: Mi 22 Apr, 2015 20:24    Titel: Ich habe gesündigt, in der Schweiz, XJR Kauf  

Liebe Gemeinde der Gleichgesinnten, Geniesser und Jaguar Liebhaber

Vergebt mir, ich habe gesündigt und ein wahren Geldverbrenner zugelegt... ;) (je grösser der Hubraum umso mehr darf man abdrücken in der Schweiz)

Schon als Kind fasziniert, vor ein paar Jahren verzaubert von den Jaguar Modellen/Autos (der Ton, der Stil, das Fauchen und Schnurren ;) - konnte ich nicht anders und habe die letzten Monate bisschen den Occasion Markt beschnuppert.
Zuerst eigentlich ältere Modelle angeschaut, für den kleineren Geldbeutel. Wurde aber von einem Angebot in den Bann gezogen, um welches ich ein paar Wochen herumtiegerte und jetzt steht das Resultat in meiner Garage. :o)

Bisschen bei XK geschnuppert, aber angetan war ich seit je her von XJ Modellen. Ich denke verzaubert wurde ich vom Vorgänger, dem X308, könnte aber auch der X350 gewesen sein.

Was hab ich mir also zugelegt, mit 133000km Wildniserfahrung, ein XJR 4.2 V8 S/C - somit knapp 400PS (also gut, 396 ohne Verlust über die Jahre ;) - zugelassen im 2006. Sümmchen war hübsch, aber gutes Preis/Leistungsverhältnis. Frisch am Service und Prüfung. Ziemlich alles gewechselt an Verschleisssachen, ausser dem Motor. :D :D
Was ich ganz lustig fand an der Sache, Pantherchen auf der Haube. :o)
Xenon Lichter, 20" Pfoten - war mal Firmenfahrzeug, sicher vom Chef. ;D Ich nix Chef, Liebhaber Privatkauf von mir, Schönwetterauto, Sommer-Haustier.
Hab diverse Geschäftswagen durch, Kombi, Hybrid, Kleinbus, aktuell ein richtig kleines niedliches Ding. Fahre persönlich aber gerne Vier-Türer und grosse lange Autos, dafür parkiere ich aber auch in einem Schnurz.

Ein Fotoshooting plane ich noch ein demnächst. Angefügt mal eine kleine Auswahl noch vom Verkauf her.

Einzig was ich demnächst ausbessern dürfte, kleiner Lack/Folienschaden am Aussenspiegel. Werde ich diskret ein anderes Forenabteil befragen.

Erste Tipps nehme ich natürlich auch hier schon entgegen... hihihi




bild-garage-01.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


bild-garage-03.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


bild-garage-06.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
x308__xj8
registrierter Benutzer
Teuschnitz



BeitragVerfasst am: Mi 22 Apr, 2015 20:37    Titel:  

Willkommen

und ein Jag kann gar keine Sünde sein ... genieß jede Minute ;-)

herzliche Grüße

herbert
Wer liefert was?
      
xjr2014
Sponsor 2017
Wiesbaden



BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2015 9:46    Titel:  

Willkommen hier im Forum lieber Daishi,

ich kann Deinem Bericht nur zustimmen, denn auch ich habe vor knapp einem halben Jahr in gleichem Maße gesündigt und mir das noch viel durstigere (so zumindest die verbreitete Meinung) x308er Modell zugelegt.
Die "Sünde" belohnt mich aber seitdem tagein tagaus damit, dass ich jede Fahrt mit einem Lächeln beginne und aller Stress, alle Hektik spätestens an der Fahrertür von mir abfällt.
Das genussvolle, gelassene Lächeln begleitet mich die ganze Fahrt und mündet dann in weiser Nachsicht den üblichen AMG-, M- oder OPC-Krawallbrüder gegenüber, die man mit einem sanften Druck auf's Gaspedal in Schach halten kann - wenn man denn möchte.

Weiterhin genussvolle und unfallfreie Fahrt!

Alex
Wer liefert was?
      
Daishi
registrierter Benutzer
SZ, Schweiz



BeitragVerfasst am: Do 23 Apr, 2015 17:06    Titel:  

Danke für eure Willkommensgrüsse. :o)

Natürlich kann es keine Sünde sein. Nur gegenüber der Natur, aber man lebt auch fürs geniessen und nicht nur für das Gewissen.

Ist genau so wie es Alex beschreibt! Und auch, wenn man denn möchte, kann man - aber es dreht sich nicht um das. Leistung auf Abruf sozusagen. Mit meinem Geschäftsauto muss ich von A nach B.
Mit dem Jaguar ist es was ganz anderes. Der Weg ist das Ziel. ;D
Wer liefert was?
      
DrSchwenker
registrierter Benutzer
Saarland



BeitragVerfasst am: Fr 24 Apr, 2015 12:23    Titel:  

Hallo und willkommen,

das ist ein sehr sehr schöner Wagen.
Halt ihn in Ehren und vergib ihm die ein- oder andere "Zickigkeit" .

Gruß,
Christian
Wer liefert was?
      
modul24
registrierter Benutzer
Chemnitz



BeitragVerfasst am: Mo 04 Mai, 2015 20:26    Titel:  

Sehr schöner Wagen, meinen Glückwunsch!

Viele Grüße
André
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: