E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ-S, XJ-SC, XJS, 1975-1994  >>  XJR-S 6.0 (06/1990 - 1993)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2014 17:46    Titel: XJR-S 6.0 (06/1990 - 1993)  

Im März 1990 wurde auf dem Genfer Salon der Jaguar XJR-S mit 6.0 Liter großem V12 Motor vorgestellt, der Verkauf begann im Juni 1990. Der XJR-S hat in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, einen großen Heckspoiler und Fensterrahmenleisten etc., die beim XJ-S verchromt sind, sind schwarz.

Im Mai 1991 (Markteinführung zum Modelljahr 1992) macht der XJR-S dasselbe Facelift mit wie der XJ-S, der ab dem Facelift XJS heißt. Näheres hierzu habe ich in dieser Rubrik unter XJ-S V12 geschrieben, wo ich eine Kurzdarstellung der Modellentwicklung aller XJ-S - bzw. XJS Modelle von 1975 bis 1996 verfasst habe.

Als Anfang 1993 die letzte Version des XJS mit nun auch bei diesem Modell in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern und einer umkonstruierten Hinterachse mit außenliegenden Bremsscheiben ebenfalls einen auf 6.0 Liter vergrößerten V12 anstatt des bisherigen 5.3 erhielt, wurde die Modellreihe XJR-S eingestellt bzw. ersatzlos gestrichen.

Technische Daten XJR-S 6.0 Vorfaceliftmodell 06/1990 - 05/1991 ohne Katalysator (war in dieser Ausführung z.B. in Großbritannien selbst erhältlich):

Hubraum: 5.993 ccm
Zytec Sequential Injection
Verdichtung: 11,2:1
321 DIN-PS (318 PS nach EEC-Norm*) bei 5.250 U/min bzw. je nach Quelle auch 324 DIN-PS (entspräche 321 PS nach EEC-Norm)
Drehmoment: je nach Quelle 479 oder (wahrscheinlicher angesichts des Wertes für das Katalysatormodell) 491 Nm bei 3.750 U/min
Dreigangautomatik GM 400

Davon abweichend XJR-S 6.0 Vorfaceliftmodell mit Katalysator (in Deutschland und Schweiz nur in der Version erhältlich):

308 DIN-PS (305 PS nach EEC-Norm) bei 5.250 U/min
Drehmoment: 476 Nm bei 3.000 U/min

Technische Daten XJR-S 6.0 Faceliftmodell 05/1991 - Ende 1991 ohne Katalysator (war in dieser Ausführung 1991 z.B. in Großbritannien selbst erhältlich):

Hubraum: 5.993 ccm
Zytec Sequential Injection
Verdichtung: 11,1:1
337 DIN-PS bei 5.250 U/min
Drehmoment: 495 Nm bei 3.650 U/min
Dreigangautomatik GM 400

Davon abweichend XJR-S 6.0 Faceliftmodell mit Katalysator 05/1991 - Anfang 1993 (in Deutschland und Schweiz nur in der Version erhältlich):

330 DIN-PS bei 5.250 U/min
Drehmoment: 484 Nm bei 3.650 U/min

* PS nach EEC-Norm sind ähnlich bhp, 1 PS nach EEC-Norm entspricht aber nicht 1:1 1 bhp
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: So 18 Okt, 2015 13:41    Titel: Stückzahlen XJR-S 6.0  

Pre-Faceliftversion 06/1990 - 05/1991: 448 Stück

Faceliftversion 05/1991 - 1993: 787 Coupés und 50 Cabriolets.

Die 50 Cabriolets waren lediglich für den US-Markt bestimmt und waren Bestandteil einer limitierten Sonderserie von insgesamt 100 XJR-S Coupés und Cabriolets, 50 davon in Signal Red lackiert und 50 in Jet Black. Zusätzlich gab es noch zwei Coupés als Pressefahrzeuge in Silber. Diese Sonderserie für die USA erschien erst kurz vor Produktionseinstellung des XJR-S im Januar 1993. Zuvor war der XJR-S in den USA nicht erhältlich.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: