E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  S Type 2006 Diesel Gasannahme Gadget
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
fred_jupiter
registrierter Benutzer
Großräschen Brandenburg



BeitragVerfasst am: Sa 31 Dez, 2016 8:41    Titel: S Type 2006 Diesel Gasannahme Gadget  

Liebe Leute,

lange nix geschrieben, der wieder belebte S Type Diesel hat nun die Bewährungsprobe überstanden und läuft wie eine eins. Der Ölstand wird nur noch mittels Geruchsprobe gemessen und sobald es nicht mehr mineralisch riecht, raus damit. Seither keinen Motorschaden mehr.

Nun geht es ans verschönern (technisch) es gibt wohl ein elektronisches Gadget, dass die Gasannahme besser übersetzt, da beim Gas geben, die Beschleunigungsrate eher einem Golf aus den 80er gleicht.
Ich hatte vorher ein Benziner und da war es besser und bei meinem Dienstfahrzeug ( Mondeo ) ist es auch besser.
Wenn jemand Hilfe leisten kann, danke.

Dann wäre noch das Getriebe, wenn der Wagen kalt ist, dann passiert folgendes:

vom 2ten in den 3ten Gang dreht die Motordrehzahl sprunghaft von 2500 auf 3000 U/min hoch, dann erst schaltet das Getriebe.
Jedoch wenn alles warm ist, schaltet das Getriebe butterweich, es kann also nix großes sein.

Auch hier für Tipps, recht herzlichen Dank

Gruß
Wer liefert was?
      
jacks
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Fr 06 Jan, 2017 9:20    Titel: Lurch  

Moin Moin,

Was Du beschreibst hört sich nach dem bekannten "Lurch" Effekt des 6 Gang Getriebes an ... Getriebeüberholung hilft kurzfristig etwas ... aber richtig wirst Du das nicht wegbekommen.

Gruß Nicole
Wer liefert was?
      
fred_jupiter
registrierter Benutzer
Großräschen Brandenburg



BeitragVerfasst am: Di 10 Jan, 2017 16:25    Titel:  

Aha " Lurch" ist ja krass, die arme Katze :-)

Dann werde ich das wohl machen lassen, aber was passiert den da?

Ist das ein Ventil das verschmutzt ist? Oder liegt es am.. was weiß ich ?

LG

Fred
Wer liefert was?
      
Schleichkatze
registrierter Benutzer
HH



BeitragVerfasst am: Di 10 Jan, 2017 17:45    Titel:  

Hallo,

unter dem Lurch wird, nach meinen Verständnis, wohl etwas anderes beschrieben,
siehe:
http://www.thelurch.com/lurching_zf_transmission.htm

Das kurzzeitige Hochdrehen beim Schalten (2. -> 3.Gang) bei kalten Temperaturen und
Motor habe ich auch manchmal. Das geht dann ein paar Tage und ist dann wieder weg.
Also keine Aktion.

Beste Grüße
S
Wer liefert was?
      
Martin80
registrierter Benutzer
Reutlingen



BeitragVerfasst am: Mi 11 Jan, 2017 17:49    Titel:  

Das ganze wird als Gaspedaltuning bezeichnet, was du dir wünscht, wie z.B. hier beschrieben:
https://www.racechip.de/zubehoer/responsecontrol.html

An meinem S-Type R wünsche ich mir manchmal das Gegenteil, da ist die Gaskennlinie schon recht giftig verglichen mit anderen Powerlimosinen wie ein E63 AMG..
Letztendlich ist es eine Geschmacksfrage und eine Gewöhnungssache.

Noch ein Hinweis zu der Legalität dieser Boxen: Die Vorschriften der Richtlinie 72/245/EWG über die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) elektrischer und elektronischer Systeme müssen angewendet werden.
Sind diese erfüllt, dürfen diese legal vewendet werden.

Hinweis aus meiner beruflichen Erfahrung im Bereich der Elektronik: es gibt riesige Unterschiede, was die Erprobungen und Lebensdauer und Produkabsicherungen betrifft zwischen PKW, NKW oder Kundenbauteilen.
Das ein Hersteller einer Pedalbox die gleichen Erprobungen wie z.B. die Firma Bosch oder Continental durchführt kann ich mir nicht vorstellen.
Und aus diesem Grund würde ich mir auch nicht ein Bauteil an das Gaspedal hängen, was ggf. versagt und dann z.B. Vollgas gibt. All diese Risiken werden bei den großen OEMs bewertet und ggf. zusätzliche Maßnahmen getroffen, damit die Wahrscheinlichkeit eines Auftretens gegen Null geht.

Musst du aber für dich entscheiden, ob du das willst, oder eben nicht.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: