E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF   >>  Erste Inspektion
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Sailingblue
registrierter Benutzer
Italien



BeitragVerfasst am: Di 20 Dez, 2016 18:19    Titel: Erste Inspektion  

Hallo,

mein X260 3.0d will jetzt nach 8 Monaten/18.000km schon zur ersten Inspektion. An und für sich kann mir das egal sein, weil die Inspektion ja kostenlos ist, in Anbetracht meiner Fahrstrecken (hauptsächlich Autobahn) kommt mir der frühe Termin aber schon etwas seltsam vor. Er hängt auch nicht mit der verfrühten "Aktivierung" des Autos durch den Händler zusammen, denn die war erst im Februar 2016.

Wenn dieser Rhythmus beibehalten wird, geht das nach Ablauf der ersten drei Jahre ganz schön ins Geld. Hat jemand von euch X260-Kollegen auch schon die Inspektionsaufforderung angezeigt bekommen?

Grüße
Wer liefert was?
      
rawsiebers
Sponsor 2016
Halle/Saale



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 16:40    Titel:  

Ja, nach 10 Wochen ..... habe allerdings auch schon fast 24.000 km auf der Glocke, also voll im Plan
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
Italien



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 21:42    Titel:  

Du hast in 10 Wochen 24.000 km zurückgelegt?
Wer liefert was?
      
rawsiebers
Sponsor 2016
Halle/Saale



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 21:50    Titel:  

So sieht das aus. Und das ausschließlich auf deutschen Straßen.
Wer liefert was?
      
rawsiebers
Sponsor 2016
Halle/Saale



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 21:54    Titel:  

Mit einem F-Type zuvor bin ich auch 50.000 km in 8 Monaten gefahren, parallel dazu mit meinem Aston Martin noch 15.000 km, wenn die Sonne schien.
Wer liefert was?
      
Raveman
registrierter Benutzer
Eisenberg



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 22:07    Titel:  

Bekommst du Bonusmeilen von Jaguar? :)

Ist schon beachtlich deine Fahrleistung. Beantwortet aber nicht die Frage von Sailingblue.
Eigentlich sollte die Inspektion erst bei 27 Tkm, oder 12 Monaten kommen?!
Wer liefert was?
      
rawsiebers
Sponsor 2016
Halle/Saale



BeitragVerfasst am: Mi 21 Dez, 2016 22:09    Titel:  

Kann ich auch nicht erklären. Bei mir wird es mit dem Hinweis etwa bei 26.000 liegen, das passt jedenfalls.
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
Italien



BeitragVerfasst am: Di 10 Jan, 2017 19:02    Titel:  

Habe das Auto gestern zum Händler gebracht, bekam heute die Mitteilung: Die Inspektion wird nun doch NICHT durchgeführt, da Jaguar sie erst ab 12 Monaten/26.000km bezahlt. Dass das Auto jetzt schon zur Inspektion will, scheint nicht relevant; der Hinweis im Display und in der App sollte bis März ignoriert werden.
Wer liefert was?
      
rawsiebers
Sponsor 2016
Halle/Saale



BeitragVerfasst am: Di 10 Jan, 2017 20:11    Titel:  

Hm, nicht umsonst sind die Inspektionsintervalle variabel. Ich würde mir an Deiner Stelle zumindest schriftlich bestätigen lassen, dass jetzt trotz der Anzeige keine Inspektion notwendig ist. Nicht, dass Dir später Garantieansprüche abgesprochen werden, weil Du der Inspektionsaufforderung des Systems nicht nachgekommen bist. Teufel ist ein Eichhörnchen.
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
Italien



BeitragVerfasst am: Mi 11 Jan, 2017 8:54    Titel:  

Also laut Auskunft meiner Werkstatt sind die Jaguar-Inspektionsintervalle in Wahrheit gar nicht variabel. Das Fahrprofil wird anscheinend gar nicht berücksichtigt. Der Bordcomputer zählt nur Tage und Kilometer, und nach 12 Monaten oder 26.000km sagt er dann, dass der Service fällig ist.

In meinem Fall wurde der erste Countdown offenbar zu früh, Monate vor der Auslieferung, gestartet. Wie und warum, das ist ein Rätsel.
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Mi 11 Jan, 2017 15:49    Titel:  

Hallo

Ich hoffe ja nur, dass da nicht am Tacho gedreht wurde und Du ein Gebrauchtfahrzeug hast.

Nee, Spass, wird schon passen. ;-))

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
sethboy
registrierter Benutzer
Friedberg



BeitragVerfasst am: Mi 11 Jan, 2017 22:58    Titel: Inspektion  

Habe ich das richtig verstanden, dass ich erst zur 1. kostenfreien Inspektion kann, wenn es im Display angezeigt wird ?

also nicht voher ? /Beispiel Erstzulassung 15.Juli 2016 -dann erst ab 16.Juli oder Displayanzeige ?

Auch habe ich gelesen : Garantie ab Übergabeinspektion bzw. Erstzulassung.
Ich habe das Fahrzeuig am Tag der Zulassung 15.7. übernommen und bezahlt.
Die sog. Übergabeinspektion wurde aber schon am 9.7. durchgeführt und ich nehme an, dass auch da der BC entsprechend für die Inspektion eingestellt wurde.

Wer weiß da näheres ?
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
Italien



BeitragVerfasst am: Do 12 Jan, 2017 7:16    Titel:  

Nein, es ist umgekehrt:

Unabhängig davon, was dir das Display anzeigt, bekommst du die Inspektion erst nach 12 Monaten oder 26.000km (beim V6).
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Do 12 Jan, 2017 19:04    Titel:  

Beim 2,0l Ingenium Motor sind die Intervalle 34 000km oder 2 Jahre
siehe Aufstellung:
http://www.jaguar.de/service-und-zubehor/service-garantien/inspektion/wartungsintervalle.html
Wer liefert was?
      
Jagurati1960
registrierter Benutzer
jagurati1960



BeitragVerfasst am: Sa 18 Feb, 2017 22:41    Titel: Inspektionszähler  

Hallo XF (260) Fahrer,

habe letzte Woche einen XF 30D Zulassung 27.07.16 als Ersatzfahrzeug probegefahren.
Bei meinem XF 3,0S war die Rückfahrtkamera defekt.
Die Anzeige verlangte auch nach einer Inspektion (nach1000 Km!!).

Auf Nachfrage erklärten die Freundlichen,das der Zähler bereits beim Verlassen des Werks
anfängt zu zählen.Man kann es ignorieren und mit der Anzeige leben bis zum richtigen Termin,
oder es von der Werkstatt zurückstellen lassen.Dann stimmt aber das jährliche Intervall nicht mehr!
Also bis zur richtigen Inspektion (nach einem Jahr oder KM) mit der Meldung leben.

Der Neue ist zwar nicht mehr so elegant und innen englisch (der Einfluss der BMW Techniker wird sichtbar!),
aber der Motor mit 700Nm und das Fahrverhalten sind um Welten besser.Die Lenkung ist jetzt ultrapräzise
und das Auto fährt wie auf Schienen!

Auch das neue Infotainment System und die Bedienung haben sich deutlich verbessert.

Lange Rede,kurzer Sinn,werde den Vorführwagen kaufen,nachdem mir mein Haus und Hof Händler ein
Top Angebot gemacht hat und meinen XF 3.0S Bj 08/2012 für einen fairen Preis in Zahlung nimmt.

Übernehme den "Neuen" ca.Mitte März,um nicht noch meine Winterreifen auf den Neuen aufziehen zu müssen!
20 Zoll schwarze Felgen auf einem Italien-Racing-Red mit Black Pack sehen ja auch viel schicker aus als
18 Zoll in silber.

Schönes Wochenende und Gruß aus Bielefeld an alle Raubkatzen Liebhaber!

Frank
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: So 19 Feb, 2017 10:54    Titel:  

Willkommen im Club der italian racing red. Seltene Farbe und ich erfreue mich jeden Tag an dem schicken rot. Alles Gute für deine neue Feuerkatze.
Grüße Armin
Wer liefert was?
      
Jagurati1960
registrierter Benutzer
jagurati1960



BeitragVerfasst am: So 19 Feb, 2017 20:02    Titel:  

Hallo Armin,

Danke für die guten Wünsche. Bin aber schon im Italien-Racing Club!

Habe noch eine Raubkatze für den Spaß wie Du Dein gelbes Croco!
Warum kein Cabrio,ist es vielleicht doch zu oft in Spanien zu heiß?

Einen F-Type V6S Cabrio in Italien-Racing-Red seit 02/2014.
Das freut sich schon in der Garage auf den (hoffentlich baldigen) Frühling.

Schönen Abend an Alle!

Frank
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Mo 20 Feb, 2017 12:01    Titel:  

Hallo Frank, das finde ich ja toll, gleich 2 Feuerkatzen im Stall!! Mit dem Cabrio hast Du vollkommen richtig getippt, in Spanien ist es für ein Cabrio für mich zu heiß, da brennt das wenige Gehirn weg.Dann schicke ich mal schnell schönes Wetter für die Ausfahrt!!
Grüße aus Spanien
Armin
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: