E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ6 + XJ12 Serie 2, 1973-1979  >>  XJ 12 5,3 Serie 2 Coupé (11.9.1973 bis 1978)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jagman
Administrator
Köln



BeitragVerfasst am: Mi 25 Dez, 2002 15:31    Titel: XJ 12 5,3 Serie 2 Coupé (11.9.1973 bis 1978)  

5343ccm, 289 PS/5750 U/min, Vmax 225 km/h

Dreigang Automatic

Chassis 2G1001 RHD 604 Stück
2G50001 LHD 1269 Stück




XJ12-S2-Cpe-drot-v.jpg



Zuletzt bearbeitet von Jagman am Mo 02 Jan, 2006 21:02, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Torsten
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 13 Jan, 2004 0:44    Titel: Re:XJ 12 5,3 Serie 2 Coupé (11.9.1973 bis 1978)  

Hallo,
hier noch ein weiteres Coupé:

gebaut am: 3. Januar 1977, EZ: 3. August 1977 in der Schweiz
Car No: 2G51160 BW
Body No: 5G2552
Engine No: 7P32358 SB
Gearbox No: 17782
Farbe: Carriage Brown, Innen: Leder Biscuit, Besonderheit: Kent-Aluräder

Beantworte gerne weitere Fragen, freue mich über Erfahrungsaustausch.
Viele Grüße Torsten




Torstens_XJ_5.3_C_.jpg

Wer liefert was?
      
Jagman
Administrator
Köln



BeitragVerfasst am: Di 07 Dez, 2004 0:34    Titel:  

2 weiterführende Homepages zum XJC

http://www.xjc.com.au/
http://www.julesverne.ca/jaguar/xjc.html
Wer liefert was?
      
jjj
registrierter Benutzer
Hollola



BeitragVerfasst am: So 19 Dez, 2004 12:50    Titel: Re:XJ 12 5,3 Serie 2 Coupé (11.9.1973 bis 1978)  

Hier noch ein weiterführende Homepages zum XJC : http://jaguar.fiboy.com/XJ12C.htm




Gruß aus Hollola,
Jyri
1953 Mark VII 3.4L restored
1957 Mark 1 3.6L modified
1975 XJC 12 6.0L modified

My web site: http://jaguar.fiboy.com
My Jaguar Club: http://www.jagclub.net
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Do 16 Okt, 2014 17:37    Titel: Ergänzungen und Korrekturen zum Jaguar XJ 12 5.3 Serie 2 Coupé  

Das Coupé der Serie 2 wurde zwar im September 1973 zusammen mit den Limousinen der Serie 2 auf der IAA präsentiert, die Serienproduktion lief jedoch erst im April 1975 an und die Serienexemplare des XJ 12 Coupés erhielten von Anfang an den Einspritzmotor mit der D-Jetronic, also bereits etwas eher als der XJ 12 als Limousine.

Die insgesamt 18 Vorserienexemplare des Coupés, wie z.B. das Ausstellungsstück für die IAA, waren fast alle (oder ausschließlich?) Zwölfzylinder und wie die Limousine zu diesem Zeitpunkt mit vier Vergasern bestückt (technische Daten siehe meinen Post zum XJ 12 L Serie 2). Die ersten vier Vorserienexemplare wurden bereits im Januar 1973 produziert.

Ein Linkslenkerexemplar der ersten vier Vorseriencoupés - die anderen drei sind RHD-Fahrzeuge - mit Jaguarfahrgestellnummer (2G50002) und V12 Vergasermotor wurde Anfang 1975 nachträglich im Vanden Plas Werk mit einer individuellen Daimler Vanden Plas Ausstattung und Daimlergrill- und Emblemen etc. versehen. Dieses Exemplar gehört einem Sammler in Bremen.

Bereits 1969 gab es einen XJ Coupé Prototypen des XJ Serie 1 mit dem Kühlergrill des XJ 6 Serie 1 und entsprechender Innenausstattung. Dieser Prototyp wurde mit verschiedenen XK Sechszylindermotoren und zeitweise auch mit dem V12 Motor versehen. Zudem wurden in dem Fahrzeug verschiedene Automatik- und Fünfgangschaltgetriebe getestet. Auch dieser Prototyp hat bereits ein Vinyldach. Meines Wissens befindet sich das Fahrzeug heutzutage in Australien.

Der XJC war während des Zeitraums der Serienproduktion der einzige XJ mit dem ursprünglichen kurzen Radstand des XJ 6 Serie 1.

Produktionszeitraum und Stückzahlen Serienexemplare (Stückzahlen vermutlich inkl. der Vorserienexemplare):

Jaguar XJ 5.3 C (in USA: XJ 12 C): April 1975 bis November 1977: 1.873 Stück, davon 604 RHD und 1.269 LHD

Daimler Double Six Two Door (offizielle Bezeichung für die Daimlerversion des Coupés): April 1975 bis November 1977: Je nach Quelle 353 oder 407 Stück

Technische Daten XJ 5.3 C Fuel Injection und DDS Two Door Fuel Injection:

Hubraum: 5.343 ccm
Verdichtungsverhältnis 9:1
285 bhp (netto), entspricht 289 DIN-PS bei ca. 5.750 U/min (Angaben variieren zwischen 5.750 und 5.800 U/min). Angaben in deutschen Fahrzeugpapieren bei Erstauslieferung nach Deutschland stets 287 PS (= 211 kW), da vermutlich die unterschiedlichen Werte in bhp und DIN-PS bei den Prüfingenieuren oder Behörden für Verwirrung sorgten.
Drehmoment: ca. 400 Nm bei ca. 4.000 U/min (auch hier variieren die Angaben zwischen meist 398 und 399 Nm bei 3.500 U/min sowie zwischen 392 und 400 Nm bei 4.000 und 4.500 U/min)
Dreigangautomatik Borg Warner Typ 12 bis April 1977, dann GM 400

Höchstgeschwindigkeit ca. 230 km/h (Werksangabe immer noch 225 km/h wie bei XJ 12 Serie 1 Limousine)

US-Modell (mit Katalysator):

Verdichtungsverhältnis: 8:1
244 bhp (netto) entspricht 247 DIN-PS bei 5.250 U/min
Drehmoment: 365 Nm bei 4.500 U/min
Höchstgeschwindigkeit ca. 215 km/h


Zuletzt bearbeitet von Dirk Albrecht am Do 24 Nov, 2016 13:28, insgesamt 8-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Do 16 Okt, 2014 17:49    Titel: Bild meines ehemaligen XJ 5.3 C  

Hier ein Bild meines ehemaligen XJ 5.3 C, produziert im September 1976, Erstauslieferung über BL-Importeur Brüggemann in Düsseldorf, Erstzulassung war erst im Mai 1978. Fahrgestellnummer 2G51104BW

Die Auslieferungsfarbe war gemäß Historie "Green Sand", später Umlackierung in Rot, dann in British Racing Green wie hier zu sehen und nachträglich von mir mit den optional erhältlichen verchromten Stahlfelgen versehen. Besessen habe ich (bzw. die Firma, die ich vertrete) den Wagen von 2002 bis Ende 2013.




c1_a.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
6point3
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Fr 10 Feb, 2017 0:35    Titel:  

Mir ist vor einer Woche ein Jaguar zugelaufen.
Und zwar ein XJ12C, also ein US wagen.
Leider mit einem Chevy 350 motor drin, aber einen V12 er koennte ich dafuer haben, wenn ich einen XJ12L ausschlachten würde.
Beide Wagen sind Jg 1976 und größten Teils rostfrei.

Ich bin eeigentlich mehr auf Mercedess spezialisiert und erwäge deswegen einen Verkauf, wenn Interesse besteht.
In kurzer Zeit werde ich wohl auch ein Inserat auf Mobile.de setzen.
Bilder folgen in ein paar Tagen.

MfG
Alex
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Fr 10 Feb, 2017 11:43    Titel: Falsche Rubrik  

Hallo Alex,

Du hast Dein Verkaufsangebot in der falschen Rubrik eingestellt, weiter oben findest Du die richtige Rubrik.

Leider schaut hier wohl grundsätzlich keiner der Moderatoren rein, weshalb falsche Posts in dieser Rubrik, in der es ausschließlich um Fahrzeugdaten geht, hier nie verschoben werden und dieses Unterforum dadurch leider unübersichtlich und "zweckentfremdet" wird.

Viele Grüße

Dirk
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: