E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, E-Pace  >>  f-Pace im Spiegel
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Do 18 Mai, 2017 15:34    Titel: f-Pace im Spiegel  

im aktuellen Spiegel-online wurde der F-Pace relativ schlecht bewertet....ok, spiegelredakteur muß jetzt nicht der
Fachmann sein-allerdings gingen die -Leserkommentare in die selbe Richtung.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 18 Mai, 2017 15:55    Titel:  

Und was genau willst Du uns jetzt damit sagen?!
Passt doch wunderbar unter "würdet ihr wieder einen.. kaufen"..
oder zu ähnlichen Beiträgen der üblichen Verdächtigen.

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/jaguar-f-pace-im-test-bedienung-a-1147898.html
Da ist der Link!

Wenn Du jetzt selbst einen aktuellen Jaguar besitzt, merkst Du das der Autor das
Auto von vorn herein nicht mochte und vermutlich nicht mal gefahren hat.

Das könnte man jetzt ganz einfach umdrehen.. und es hat nach wie vor keine Aussage...

Er findet das Design doof.. ich finde ihn schick.
Er mag den Drehwahlschalter nicht.. Ich liebe ihn.
Er konnte das Auto nicht auf 6l fahren.. Ich schaffe sogar mal 4,8
Er findet das ICTP umständlich.. ich finde es super einfach und einfacher als BWM u Co
Er findet die Lenkradtasten überfrachtet.. Ich sage ich kann die alle blind bedienen (das geht bei VW nicht, nicht bei Audi usw.)

Wie lange soll ich weiter machen?

Der Autor hat keinen Bezug zu einem SUV... er hat keinen Bezug zu einem Jaguar.. und er hat sich das Fahrzeug
maximal 10min angeschaut ist ist höchstens um den Block gefahren.

Schade so jemandem ein Forum zu geben.. und eigentlich schade von Dir solch einem Schund noch einen
extra Beitrag zu widmen.

Aber durch den Link kann sich den Quatsch ja jeder mal durchlesen! ;)

Munter bleiben!
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 5:04    Titel:  

Hi, grundsätzlich hast Du Recht- ich hätte das vielleicht besser im Thread "ein weiterer Plastikbomber..." untergebracht.
Allerdings möchte ich mich ausdrücklich nicht in die Reihe der Basher einreihen, mittlerweile gefällt mir der f-pace sogar recht gut.
Ansonsten habe ich aber ja klar geschrieben, was ich damit sagen möchte: es geht eben nicht nur um die Meinung des Redakteurs,
sondern auch einige der Leser, die das Auto wohl etwas länger als nur eine Proberunde gefahren haben, zeigen sich ja auch
relativ reserviert gegenüber dem f-pace. Also hat das Auto eher versteckte Mängel denn versteckte Werte- und das finde ich
schade.
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 8:26    Titel:  

Als Anmerkung: es gibt immer und zu jedem Thema Frustschreiber! Egal, ob bei Restaurants, bei Online-Shops, bei weiß-der-Teufel-was wird es immer jemanden geben, der das Haar in der Suppe findet!

Wir leben in einer Gesellschaft mit einer Frustrationsschwelle von 2 mm. Wenn ich hier lese, dass jemandem am F-Pace schon allein aus ästhetischen Gründen mäkelt, so kann ich nur vermuten, dass diese Person ein heißer Kandidat für einen Toyota Prius, Dacia Duster, Nissan Juke, etc. ist
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 8:34    Titel:  

Also ich konnte selbst nach gut 10.000 Kilometer diese verdeckten Mängel nicht finden, ganz im Gegenteil.

Bin gestern eine längere extrem kurvige Straße in Oberfranken gefahren und habe heute noch das Grinsen im Gesicht, so viel Fahrspaß bereitet einem der F Pace. Gerade und insbesondere auf kurvigen Landstraßen.

Ich freue mich über jeden kritischen und negativen Bericht über den F Pace, denn mittlerweile sehe ich auf den Straßen schon viel zu viele F Pace herumfahren. Ein Jaguar darf ruhig exclusiv bleiben und muss gar nicht an jeder Ecke stehen.

Und wenn ich mitbekomme wie Leute um meinen F Pace wenn ich ihn irgendwo geparkt habe herumschleichen und bewundern ( schwarz mit 22 Zöllern ) und welch ungewöhnlich positive Rückmeldungen ich im Bekanntenkreis hinsichtlich des Designs des Pace erhalte dann kann ich über die Aussagen des Redakteurs nur müde lächeln.

Soll er sich doch an einem FIAT Multipla erfreuen, vielleicht aber mittelfristig doch besser in anderes Resort wechseln das ihm mehr liegt.
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 10:22    Titel:  

Muss man nicht beim F-Pace alle Türen neu einpassen und die Haube hinbiegen lassen, damit einem auf den Fahrten mit grinsendem Gesicht nichts wegfliegt? Oder war das beim XF so? Oder bei beiden?

Die Leserkommentare sprechen auch nicht für das Auto, also macht mal den "Tester" nicht so nieder! (Wobei der Artikel wirklich selten blöd ist...)
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 10:30    Titel:  

Na, guter Mann vulgo "SovereignV8"? Hat Sie der gute Onkel Doktor wieder einmal rausgelassen?
Wer liefert was?
      
Brummm
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 10:46    Titel:  

Ich gehöre zu denjenigen, die an aktuellen Modellen von Jaguar durchaus einiges kritisieren.

Allerdings trifft der SPON-Bericht diese Kritik nun wirklich überhaupt nicht. Insgesamt liest sich der Bericht eher so, als hätte man noch einen "Lückenfüller" benötigt und dafür kurzerhand diesen - vielleicht bereits älteren und damals aufgrund der mäßigen Qualität unveröffentlichten - Artikel aus der Schublade gezogen. Dazu würde der Umstand passen, dass der Bericht ohne aktuellen Anlass erschienen ist.

Dass die Leser dann reichlich meckern, ist bei SPON völlig normal. Die dortige Leserschaft verteufelt grundsätzlich alles, was auch nur halbwegs oberhalb eines Opel Corsas liegt.

Kurzum: Viel Wind um nichts. ;)
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 11:11    Titel:  

Zitat:
Dass die Leser dann reichlich meckern, ist bei SPON völlig normal.


Hallo Brummm*,

wie gut, dass DAS hier nicht völlig normal ist und hier NICHT gemeckert wird.

Gruss,
Egon

*interessanter Vorname
Wer liefert was?
      
Brummm
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 11:13    Titel:  

Die Ironie deines Beitrags ist verstanden, Egon. ;) Es ging mir ja nur um die kleine Erläuterung, warum man SPON-Lesermeinungen nicht allzu ernst nehmen sollte. Jedenfalls dann nicht, wenn man nicht nur mit tristen 08/15-Autos unterwegs sein möchte.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 11:31    Titel:  

Hi "Brummm",

schon ok ... bei DER Vorlage "musste" ich einfach einspringen ... denn ein Gerangel dieser Art macht auch mir Spass.

HERZliche Grüsse in meine alte "Heimat",
Egon :-)
Wer liefert was?
      
Brummm
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 11:42    Titel:  

Sehr schön, das kann ich nur erwidern - so macht das doch tatsächlich Spaß! :)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: