E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF (x260)  >>  Plastikbomber XF
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Do 18 Mai, 2017 21:45    Titel: Plastikbomber XF  

Ist ja interessant zu lesen, der XF-Quietsch-Thread! Quietschendes Billigplastik, Beifahrer sind an alte R4-Blechbüchsen erinnert, grobe Spalten, reduzierte Ausstattungsoptionen...

Offenbar muss man sich den Wagen erklären und schönreden... Tolle Werbung, wenn die wenigen Mutigen, die sich nocht für BMW, Mercedes oder Volkswagenprodukte entscheiden, in der Mehrzahl unzufrieden sind mit dem Faktor, der bei einem modernen Fahrzeug der Oberklasse in erster Linie zu stimmen hat, nämlich der Qualität!

Schlimm! Können die "Jungs von der Insel" nicht besser, oder wollen sie nicht?
Wer liefert was?
      
fuzzy100
registrierter Benutzer
Jenbach



BeitragVerfasst am: Do 18 Mai, 2017 21:55    Titel:  

Qualität ist bei ABM schon lange nicht mehr vorhanden. Ich fahre seit 2 Jahren einen XJ und das ist das beste Auto was ich bis dato hatte. Hatte auch BMW 7er, Benz S-Klasse. Alle hatten mehr Probleme als mein XJ.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 18 Mai, 2017 22:45    Titel:  

Es postet in ewig öder Gleichmäßigkeit die immer gleichen öden Fragen und Statements immer wieder um warum auch immer Stimmung zu machen.

Und täglich grüßt das Murmeltier.

Trollig. . . wirklich trollig.
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 6:40    Titel:  

Und Marcus spielt den Widerpart, der immer wieder - warum auch immer - alles schönredet. Im Quietschthread erhält der Jaguar XF vernichtende Kritiken von Menschen, die hohe Preise für ihre Autos gezahlt haben, nun aber feststellen müssen, dröhnende Quietschbüchsen bewegen zu müssen, für die man sich vor seinen Beifahrern schämen muss. Designsprache nicht verstanden - so ein Quatsch!
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 7:22    Titel:  

würdest du lesen was ich schreibe. . und auch versuchen zu verstehen. . würdest du merken das ich sehr wohl auch Kritik übe. Nur im Gegensatz zu Dir besitze ich das worüber ich schreibe.

Und im Gegensatz zu Dir versuche ich konstruktiv mit Kritik umzugehen. Es zwingt Dich niemand so einen Gegenstand zu kaufen. . vorausgesetzt du könntest..
Es ist halt wie bei so vielem derzeit. .

Aus jedem Loch kommt derzeit einer hervor der meint seine subjektive und nicht belegte Meinung wäre für diejenigen wichtig, die es aufgrund von realer Erfahrung einfach besser wissen. . Das sieht man an WahlErgebnissen. . Am Verhalten einiger Menschen auf der Straße. . und halt auch in Foren wie diesem.

Manchmal jedoch fragt man sich warum dieser Verbale oder getippte
Spam nicht einfach mal schon beim Verfassen eine Blockade bekommt.
Es ist einfach nur völlig uncool. ermüdet und zeugt vom Intellekt des Verfassers. Brauchen wir so etwas?
Nein. Nicht in der Politik. Nicht auf der Straße. und auch nicht hier.

Gemessen. . . und für nicht gut genug befunden worden. Sorry.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 7:26    Titel:  

Tja Marcus,

ist das ein Problem?

Viele Menschen sind mit einer tiefen Unzufriedenheit ausgestattet, die u.a. auch im Meckern über ihre "Autos" ihren Ausdruck findet.

SovereignV8 begegnet dieser massiven und bedrückenden Unzufriedenheit dieser Menschen mit (s)einer gelegentlichen Erleichterung, in dem er - wie ich finde - mit Witz & Ironie dagegen angeht.

Du gehst nunmehr mit deiner Art gegen seine an. Der Ausgleich ist geschaffen.

Für mich als ferner Betrachter, eine "liebevolle" und unterhaltsame Rangelei.

HERZliche Grüsse,
Egon :-)
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 7:29    Titel:  

Zitat:
Es ist einfach nur völlig uncool. ermüdet und zeugt vom Intellekt des Verfassers. Brauchen wir so etwas?


Na, na Marcus,

auch beim Rangeln bleibt man(n) oberhalb der Gürtellinie.

Gruss,
Egon


Zuletzt bearbeitet von Egast am Fr 19 Mai, 2017 9:57, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 8:23    Titel:  

Die Frage ist um was es dem Verfasser dieser Meldungen zu gehen scheint.

Es wird stets destruktiv formuliert
Es wird stets provoziert
Keine der Aussagen ist/wird durch eigene Kenntnisse belegt.

Fazit: Es soll - auch schon durch die Art von Überschriften - eine negative Grundstimmung geschaffen werden.

Das führt letztendlich auch zu negativen Grundaussagen hier (aber auch nach Außen)

.. und da frage ich mich ob es das ist was der Verfasser erreichen will.
Beispiel: Schau dir den SpiegelOnline Bericht zum F Pace an.. (anderer Thread)..
Der Autor hat das Fahrzeug vermutlich nicht gefahren.. und auch nicht "verstanden"... Sollte man aber wenn
man über Autos schreibt. Es sei denn demjenigen ist es egal.. oder derjenige hat einen bewussten
Auftrag etwas in eine Richtung zu verfassen.

In Foren wird natürlich mehr über die negativen Aspekte geschrieben. Das ist in jedem Forum egal welcher Art so.
Die die zufrieden sind sind meist stumm - oder leiser. Die die aus Problemen heraus formulieren tun das mit Nachdruck.
Die die neidvoll oder missgünstig sind .. schreien am lautesten. Da fällt dann auch wieder was auf.

Parallelen zur Politik sind da leider unübersehbar..
Kommt ein unbedarfter auf dieses Forum soll dieser von diversen Negativüberschriften gleich indoktriniert
werden. z.B. auch der Verfasser des SPON Artikels (?!)

Ja.. das zeugt vom Intellekt des Verfassers. Das heißt nicht das dies ein "niederer ist".. die Wertung dessen darf jeder selbst vornehmen. Hier wird auch teils nicht "gerangelt".. sondern ausschließlich miese Stimmung und Polemik verbreitet.

Ich halte das genau in diesem Forum für nicht zielführend und nicht erwünscht.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 9:53    Titel:  

Nun ja, Marcus,

ich kann - nunmehr - deine Sichtweise (abgesehen von den Abwertungen) besser nachvollziehen.

"Man" kann es SO sehen.

Ich jedoch sehe das völlig anders.

Zwei Standpunkte, zwei Sichtweisen ... um die könnten WIR nun rangeln ... !?

Will ich aber nicht.

HERZliche Grüsse nach BS,
Egon :-)

NS: Das soll jetzt kein Nachtreten sein, dennoch sei mir der Hinweis gestattet: Wer mit ausgestrecktem Zeigefinger (und erhobenem Daumen) auf andere zeigt, vergisst oft, dass dabei 3 Finger auf ihn selbst hinweisen.
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 10:27    Titel:  

;-)
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 19 Mai, 2017 22:08    Titel:  

Erstens war es nachtreten. . Auch wenn du es klein schreibst.
und Zweitens passt der kluge Spruch leider nicht, da du Ursache und Wirkung vergessen hast.
Oder wie war das mit dem Stein des Anstoßes? Und zum abwerten. . Nun . . Auch hier. . Wer beginnt womit? Und vor allem warum? schmunzel.

Dazu dann einen Smiley zu tippen zeigt aber dann auch wieder das ein Rhetorik Seminar hätte. . . Naja. .

Soviel zum rangeln.
Wer liefert was?
      
P Peter
registrierter Benutzer
Regenstauf



BeitragVerfasst am: Fr 26 Mai, 2017 17:44    Titel:  

Ich denke in einem deutschsprachigen Forum könnte man wenigsten deutsch max englisch schreiben
und nein nicht rassistisch nur logisch.
ich versteh nix und der link führt zu google
gruß
peter
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 26 Mai, 2017 18:05    Titel:  

markieren . . kopieren und bei Google translate einfügen. . Dann siehst du das das vermutlich ein Spam Roboter war..

Einfach ignorieren. vermute die Moderatoren werden das entfernen.

Ist nur Müll
Wer liefert was?
      
ESKER_
registrierter Benutzer
NRW



BeitragVerfasst am: Sa 27 Mai, 2017 19:30    Titel:  

Wichtig ist es wohl auch, das offene Scheunentor dieses Forums für Bots zu schließen.
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Sa 27 Mai, 2017 22:23    Titel:  

Na die Kommentare von SovereignV8 muss man sich ja nicht antun, ob mit Frau,die XE will oder ohne von XF bis F-Pace.Man kann sich die Threads sparen, bringt nichts.
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Sa 27 Mai, 2017 23:07    Titel:  

"Arminko", Du scheinst - Deiner unangenehm überheblichen Bemerkung, die ich von Dir nicht erwartet hätte, zum Trotz - alle diese Beiträge ganz genau zu vefolgen, ohne dass Dich jemand dazu zwingt...

Ihr könnt pöbeln, wie Ihr wollt: Das Thema Qualität sollte bei Jaguar in jedem Lastenheft ganz oben stehen. Mit diesem Thema steht und fällt für viele Interessierte die Entscheidung, vom Bewährten vielleicht auf ein Produkt "von der Insel" umzusteigen. Es kommt nicht von ungefähr, dass der F-Pace-Plastik-Thread über 22.000 Aufrufe aufweist, Hunderte davon sogar noch nach der Schließung.

So, nun bitte ich Timmi, diesen Thread ebenfalls zu schließen. Ihr habt recht, es ist gut, dass Jaguar für seine teuer zu bezahlenden Nachlässigkeiten mehr und mehr (wieder) in Verruf gerät! Wie wird immer so schön betont: Auf diese Weise bleiben die Autos jedenfalls wohltuend selten auf den Straßen der Welt.
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: So 28 Mai, 2017 17:13    Titel:  

@ SovereignV8, leider sagt die Anzahl der Aufrufe nichts über die Qualität des Inhalts. Provokantes wird gerne angeklickt, das will der Schreiber ja erreichen, leider sieht er das Kopfschütteln des Lesers nicht.
Grüße aus Spanien
Armin
Hatte ganz vergessen, es steht ja noch das Ergebnis Deiner angekündigten Probefahrt mit Frau und XE aus, war ja wohl ernst gemeint,oder??? Bin echt gespannt, was da rauskam!!!
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: