E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK8, XK-R, ab 2006   >>  Jaguar XK BJ 2012 und das leidige Thema Wasserpumpe
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: So 12 Feb, 2017 19:54    Titel: Jaguar XK BJ 2012 und das leidige Thema Wasserpumpe  

Hallo zusammen.

ich habe an meinem Jaguar XK BJ 2012 (Facelift) innerhalb eines Jahres die Wasserpumpe wegen Undichtigkeit 2 mal austauschen müssen. Der letzte Austausch der Wasserpumpe liegt 10 Monate zurück.
Heute habe ich mir erlaubt die Motohaube zu öffnen und es ist mir dabei aufgefallen, dass der Wasserstand auf Minimum steht. Ich befürchte jetzt sehr stark, dass wieder im Kühlsystem etwas undicht ist.
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen diesbezüglich gemacht und ist evtl. der Wasserverlust für den Zeitraum normal?

Viele Grüße
coolv
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: So 12 Feb, 2017 20:52    Titel:  

Wieviele KM hat die Kiste drauf ?
Wie lange fährst Du Ihn warm bevor Du richtig draufsteigst ?

Gruss
R
Wer liefert was?
      
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: So 12 Feb, 2017 21:13    Titel:  

Das Auto hat 38 TKM und bei 32 TKM habe ich die Wasserpumpe ausgetauscht.
Ich gehe mit dem Auto sehr behutsam um.

Viele Grüße
Wer liefert was?
      
XXXAngelXXX
registrierter Benutzer
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Mo 13 Feb, 2017 8:50    Titel:  

Wasserpumpen sind ein bekannte Schwachstelle. Als wir unser Fahrzeug gekauft haben war das das erste was unser Mechaniker angeschaut hat.
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: Mo 13 Feb, 2017 10:46    Titel:  

Verstehe ich das richtg: Der Wagen hat jetzt 38 TKM. Bei 32 TKM hast Du die Wapu getauscht ? Zum zweiten mal ?
Ich vermute hier eine andere Ursache welche die Wapu zweimal so früh in die Knie zwingt.

Lass mal deinen Kühlwasser Druck messen. Evtl ist der zu hoch. Klemmt vileicht ein anderes Ventil.
Wer liefert was?
      
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 13 Feb, 2017 11:45    Titel:  

Hallo reviloss,

das hast Du richtig verstanden.
Ich habe die Wasserpumpe Februar 2016 ausgetauscht und nach ca.1TKM erneuet austauschen müssen (April 2016 32 TKM / heute 38 TKM ).
Ich habe jetzt nächste Woche Termin bei meiner Werkstatt Avalon Kronberg und werde deinen Tipp vorschlagen.
Ich scheine eine Ausnahme zu sein hinsichtlich "Probleme mit der Wasserpumpe"

Viele Grüße
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: Mo 13 Feb, 2017 13:42    Titel:  

Auch bei Avalon Kronberg :-)
Ich bin da seit 2001.
Die kriegen das in den Griff,
Es ist wahrscheinlich der beste Jag Dealer in ganz Deutschland.
Grüss mir den Jozo Letica... bei dem hab ich Freitag den neuen Range Rover Evoque für meine Frau gekauft. :-)
Wer liefert was?
      
XXXAngelXXX
registrierter Benutzer
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Di 14 Feb, 2017 9:29    Titel:  

das kann man nicht Range Rover nennen Reviloss! ;)
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: Di 14 Feb, 2017 14:24    Titel:  

Ha Ha .... hab anfangs genauso geredet "Sowas kommt mir nicht auf den Hof!!!"
Dann bin ich hn probegefahren.
Resultat. Er kann alles was unser grosser RRS auch kann, nur viel zackiger
Die Sanddühne hier am Ringwald sprintet er doppelt so schnell hoch wie der RRS !.
(Der X5 von meinem Kumpel ist da steckengeblieben :-))
Wer liefert was?
      
Sally99
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Mo 06 März, 2017 10:17    Titel:  

Zum Thema Wasserpumpe: Die Wasserpumpen kommen aus Italien. Laut Teilehändler Hermann sind es Originalteile.
Das Kugellager der Wasserpumpe hat schon Spiel im Neuzustand. Der Verlust von Kühlflüssigkeit kommt meistens vom kleinen schwarzen Plastikschlauch dessen Klickverschluss beim Abbau der alten Pumpe kaputtgemacht wird. Die Lagergeräusche der Keilrippenriemenscheibe kommen dann nach einigen 10000 km wieder, wobei die Pumpe in der Regel noch länger fördert.
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: Mo 06 März, 2017 14:09    Titel:  

@ coolvv ... und ?
Wer liefert was?
      
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 07 März, 2017 7:47    Titel:  

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde.

Laut Avalon Kronberg ist das Kühlsystem, nachdem sie das ganze unter Druck gesetzt haben, dicht. Der niedrige Wasserstand ist innerhalb der Toleranz.
Ein mulmiges Gefühl habe ich trotzdem, nach 10 Monaten und einer Laufleistung von 6 TKM mit einem Wasserverlust zwischen 0,5 und 1 Liter.
Wie sieht es bei Euch aus? habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit dem Wasserstand.

Noch was anderes, ich bekomme das Auto einfach nicht vollgetankt. Egal wo und wie ich Tanke, gibt der Tankrüssel frühzeitig den Geist auf. Es fehlen immer ca. 10 Liter. Das ist zwar nicht schlimm aber auch nicht Okay.

Viele Grüße
Wer liefert was?
      
thocar
Sponsor 2016
Rödental / Tegernsee



BeitragVerfasst am: Di 07 März, 2017 8:33    Titel:  

Das mit dem vorzeitigen Abbruch des Tankvorgangs habe ich hier in Coburg nur an einer Tankstelle und das nur bei bei Super Plus.

Ansonsten kann ich nach dem ersten Stopp noch ca. 2-3 Liter reinquetschen.

Gruß Thomas
Wer liefert was?
      
reviloss
registrierter Benutzer
Dreieich



BeitragVerfasst am: Di 07 März, 2017 10:03    Titel:  

Wenn nach 6 TKM fast ein Liter Wasser weg ist, geht das logischerweise irgendwo verloren.
Denke was Sally 99 schreibt macht Sinn. Ich würde da mal nachsehen.
Wer liefert was?
      
F-driver
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Di 07 März, 2017 11:36    Titel:  

@coolvv

kann natürlich sein das die Druckprobe bei kaltem Motor ok ist und bei Betriebstemperatur
irgendwo ein feiner Riss aufmacht und etwas Wasser verloren geht . Hatte das mal an einem
Audi A6 4.2 wo der Öl-Wasserwärmetauscher undicht war .
Wurde eigentlich auch der Öffnungsdruck / Dichtheit des Kühlmitteldeckels beim Freundlichen mit überprüft ?
Wenn dieser nicht ordentlich dicht ist und dein Kühlmittelkreislauf dadurch bei jedem Warm - Kaltzyklus
Umgebungsluft atmet wird langsam auch Kühlflüssigkeit verdunsten .
Wäre zumindest ein einfach zu lösendes Problem .

Gruß
Uli
Wer liefert was?
      
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Fr 17 März, 2017 18:50    Titel:  

Hallo Jungs,

vielen Dank für die vielen Tipps.
Ich werde das Thema natürlich weiterverfolgen und über neue Erkenntnisse berichten.

Viele Grüße
Wer liefert was?
      
Fam_mueller
registrierter Benutzer
Stadtbergen



BeitragVerfasst am: Di 16 Mai, 2017 9:40    Titel:  

Hallo Coolvv,
hatte auch schon Wasserpumpe bei meinem XKR-S BJ2012, aber bei ca. 50.000km, letzten Herbst.
hat mich nix extra gekostet, da meine Garantieverlängerung gegriffen hat.
Soviel Kühlwasserverlust, wenn jeweils bei gleichen Bedingungen geprüft wurde, ist nicht i.O.
Werde meine Pumpe im Auge behalten.
Gruß
Dieter
Wer liefert was?
      
coolvv
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Sa 17 Jun, 2017 22:26    Titel:  

Hallo zusammen,

Kleiner Zwischenstand: nach der letzen Inspektion und ca. 4 TKM habe ich keinen Kühlwasserverlust mehr. Für mich ein klares Zeichen,
dass die Werkstatt doch etwas am Kühlsystem behoben hat. Ich bin der Meinung, dass sie mir dieses verschwiegen haben. Anstatt dessen behaupteten sie, es wäre alles innerhalb der Toleranz. Wie auch immer, die Hauptsache ist, das Kühlsystem ist dicht.

VG
Wer liefert was?
      
thocar
Sponsor 2016
Rödental / Tegernsee



BeitragVerfasst am: Di 20 Jun, 2017 12:13    Titel:  

Ich habe bei meinem 2014er bei der letzten Durchsicht (42.000km) einen neuen Ausgleichsbehälter bekommen. Um den Behälter herum waren Spuren vom Kühlmittel.

Gruß Thomas
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: