E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF (x260)  >>  Noch ein stolzer Neu-Jaguarfahrer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
dj1974
registrierter Benutzer
Frankenland



BeitragVerfasst am: Di 13 Jun, 2017 16:29    Titel: Noch ein stolzer Neu-Jaguarfahrer  

Ich habe meinen XF 2.0d vor acht Wochen gekauft.
Es war ein Vorführwagen mit gerade mal sechs Monaten / 2000 km Laufleistung, der in Koblenz zu einem fairen Kurs angeboten wurde.

Ich dachte ja, das ist so wie z.B. bei Mercedes, dass die Angebote der Jaguarhändler über eine Art Pool von jedem Händler abgerufen werden können und so bin ich zum nächstgelegenen Händler gegangen und wurde eines Besseren belehrt.
Gebrauchtwagen werden nur vom jeweiligen Händler verkauft. Wieder was gelernt ;)

Aber zumindest die vorhandenen Modelle konnte ich mir ausgiebig ansehen.
Damit war dann auch klar, dass mir der XE zu klein ist und es definitiv der XF werden sollte.

Da Koblenz für mich nicht gerade "um die Ecke" ist, habe ich den Wagen dann tatsächlich ohne Probefahrt gekauft.
Papiere schicken lassen, zugelassen und mit der Bahn durchs schöne Rheintal nach Koblenz gefahren.
Der Verkäufer war sehr nett und hat mich mit einem Discovery Sport vom Bahnhof abgeholt.

Mein Neuer stand mit einem Union Jack abgedeckt im Verkaufsraum.


So ein großes Tamtam hatte ich für einen Gebrauchtwagenkauf gar nicht erwartet, es war aber sehr nett und emotional, als er dann die Abdeckung runtergezogen hat.

Mein erster Jaguar!



Ich freue mich noch immer wie am ersten Tag, wenn ich einsteige.
So ein entspanntes und leises Fahren ist einfach toll!

Die 180 PS reichen mir völlig aus, dank viel Drehmoment ist auch immer genug Beschleunigung möglich.
Es ist faszinierend, wie leise der XF auch bei höherem Tempo bleibt.



Bei all der Lobhudelei sei auch der ein oder andere Kritikpunkt erwähnt.

Das Meridian Soundsystem (380W) klingt suboptimal.
Übertriebene brummelige Bässe ohne tatsächlich in die Tiefe zu gehen, da fehlt einfach ein Subwoofer, stattdessen scheint mir der Bassanteil der Türlautsprecher übertrieben hochgeregelt worden zu sein.
Die Mitten teils sehr aufdringlich und vom Klang plastikhaft.
Die Höhen sind dagegen gut und auch die Ortung passt.
Ich empfinde nun die Einstellung Bass -2, Mitten -1 und Höhen +1 als guten Kompromiss, jedoch kommt da trotzdem kein "Premium-Klanggefühl" auf.

Die USB-Unterstützung des InControl Touch (nicht Pro) ist Bananensoftware.
Ich habe zum Testen einen USB-Stick mit ein paar wenigen Ordnern Musik (etwa 500MB) bespielt, der schnell erkannt wurde und alles schien zu funktionieren.
Dann habe ich meine gesamte Musik (etwa 80GB) auf den Stick kopiert und wieder angeschlossen.
Dann kam im Display nur "Bitte warten"... aber nach einer Stunde Fahrt war er nicht fertig damit und ich musste den Wagen abstellen.
Bei der Heimfahrt wieder das gleiche Spiel, er wurde nicht fertig.
Dann las ich was von USB-Stick zu langsam. Also eine USB-SSD angeschlossen. Nach einer knappen Stunde war er dann tatsächlich fertig, aber er hat nur exakt 10.000 Lieder erfasst.
Die Navigation war quasi unmöglich langsam. Auf einen Buchstaben tippen und dann etwa 1 Minute zu warten ist einfach völlig inakzeptabel.
Die Grenze der Bedienbarkeit liegt nach etwas Testen bei 3000 Liedern.
Ich habe dann einen alten iPod (noch mit 160GB Festplatte) angeschlossen.
Der wird sofort und ohne große Verzögerung akzeptiert und auch die Titelauswahl funktioniert gut, trotz etwa 13.000 Titeln.
Die Sprachsteuerung ist eine große Hilfe um gezielt Interpreten/Alben/Lieder anzusteuern.
Fazit: Wenn ein größerer Musikbestand gewünscht ist, dann einen iPod anschließen.

Knacken beim Türöffnen
Wurde hier ja auch schon beschrieben und ich werde das beim ersten Service beim Händler ansprechen.
Bis auf dieses einmalige Knacken beim Türöffnen ist der Wagen sonst sehr leise und frei von Störgeräuschen während der Fahrt.

Aber das sind alles Kleinigkeiten.
Der Jaguar fährt sich einfach traumhaft!

Liebe Grüße,
Jan


Zuletzt bearbeitet von dj1974 am Di 13 Jun, 2017 18:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Di 13 Jun, 2017 17:03    Titel:  

Hallo Jan

Willkommen im Forum.

Eventuell sieht man sich einmal, es könnte auch sein, dass ich Dich schon gesehen habe ;-) Ich fahre einen fast schwarzen X250. Viel Spass mit Deiem Fahrzeug.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Di 13 Jun, 2017 18:52    Titel:  

Hallo Jan, alles Gute für Deine schicke Katze, ist eine tolle Farbe! Nicht empfindlich, hatte dieses grau schon mal.
Alles bestens, na das Thema Navi lassen wir mal, die Jungs auf der Insel basteln da noch dran, hoffe ich.
Weiterhin gute Fahrt und viel Freude
Grüße aus Spanien
Armin
Wer liefert was?
      
dj1974
registrierter Benutzer
Frankenland



BeitragVerfasst am: Di 13 Jun, 2017 18:53    Titel:  

Ich glaube, dann habe ich dich auch schon gesehen ;)

Könnte es sein, dass du freundlich die Hand gehoben hast?
Ich weiß nicht, ob man sich als Jaguarfahrer im Allgemeinen gegenseitig grüßt?
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Di 13 Jun, 2017 19:35    Titel:  

Hallo

... Könnte sein, ich bin ein ganz Lieber ;-) das war dann wohl von mir eine Verwechslung weil im Allgemeinen grüßen sich die Jaguarfahrer nicht so, eben nur die die sich kennen. Bei der "inflationären" Zunahme der Neufahrzeuge, ;-)) jetzt auch in Schweinfurt, käme man aus dem "Grußwinken" fast nicht mehr raus. (Naja leicht übertrieben) Ich passe aber auf, die Farbe ist wirklich schön und auch gut zu sehen, Also, wenn Dir einmal ein graumelierter Brillenträger im fast schwarzen X250 entgegen kommt, könnte ich es sein. Lichthupe ist dann Pflicht.

Grüße von Timmi

natürlich auch an Armin, der jetzt, wenn ich die Wetterkarte richtig interpätiere, richtig schwitzen muss. ;-))
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mi 14 Jun, 2017 7:00    Titel:  

Hallo!

Dir auch viel viel Spaß mit dem Fahrzeug!

Eine Frage habe ich dann aber doch.. Bist Du sicher das Du das 380W Meridian Sound System eingebaut hast?
Das hat "eigentlich" einen Subwoofer. Ganz einfach daran zu erkennen das du den Sub auch im Menü auswählen
und einstellen kannst.

VG Marcus
Wer liefert was?
      
jag1969
registrierter Benutzer
Tulln



BeitragVerfasst am: Mi 14 Jun, 2017 9:33    Titel:  

Hi,

ich hab in meinem Portfolio (03/2016) auch das 380w Meridian verbaut. Einen Menüpunkt für den Sub gibts in den Audio-Settings allerdings nicht...

LG Ernst
Wer liefert was?
      
dj1974
registrierter Benutzer
Frankenland



BeitragVerfasst am: Mi 14 Jun, 2017 10:20    Titel:  

An den Lautsprechergittern prangt ein Meridian-Emblem.
Im Klangmenü kann ich nur Bass, Mitten und Höhen einstellen, keinen Subwoofer.
Ich habe diesen Menüpunkt bei einem anderen XF aber schon mal gesehen, der hatte jedoch das ICTP.

Vom Klangempfinden kann ich keinen Subwoofer ausmachen, aber ich werde bei Gelegenheit mal in den Kofferraum kriechen um nachzusehen. :)
Laut Verkaufsbroschüre soll er da auf der rechten Seite sein.

Danke für alle Glückwünsche, die ich gerne zurückgebe!
Es ist schon was besonderes, einen Jaguar zu bewegen...

LG
Jan
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mi 14 Jun, 2017 10:35    Titel:  

Spannend...

Ich hatte im alten X250 auch das "kleine" Audiosystem (also 1 Nr. größer als das Seriensystem) ... Das hatte die Subwoofereinstellung...

Im jetzigen x260 BJ 4/2016 habe ich das kleine Meridian mit InControlTouchPro und habe auch wieder den Subwoofer.

Übrigens gerade im Stau mal die Video Funktion ausprobiert.. schon schick ..

Kam vorher nie auf die Idee sowas zu nutzen..

Viele Grüße

Marcus
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Mi 14 Jun, 2017 12:06    Titel:  

Hallo Timmi,
danke für die Grüße, ja es fängt schon langsam an zu kochen.Das Thermometer will nicht mehr unter 30°, deshalb packe ich schon die Katze, um in Deutschland mal wieder die Scheibenwischer und die Sitzheizung auszuprobieren. AdBlue hab ich ja schon mal drin, Sprit reicht für lange Strecken, die Katze will nicht mehr als 5,3l, das ist übrigens der Säuferwert, geht auch mit weniger.
Alles Gute für Dich und bleib uns erhalten!!!!!!
Grüße aus Spanien
Armin
Wer liefert was?
      
dj1974
registrierter Benutzer
Frankenland



BeitragVerfasst am: Sa 17 Jun, 2017 22:47    Titel:  

Ich war gerade auf Entdeckungsreise im doch sehr geräumigen Kofferraum.
Ich konnte da nirgends einen Subwoofer sehen, doch in Betrieb kann man (mit dem Kopf im Kofferraum) schon hören, dass es offensichtlich einen hinter der rechten Verkleidung geben muss.
Allerdings ist der Anteil des Subwoofers an der Gesamtlautstärke eher unterdurchschnittlich.

LG
Jan
Wer liefert was?
      
jaguardortmund
Sponsor 2016
Dortmund



BeitragVerfasst am: Fr 23 Jun, 2017 22:01    Titel:  

https://www.meridian-audio.com/en/in-car-audio/jaguar/xf/

runterscrollen, Mitte rechts auf 380 Watt-Reiter (11 Lautsprecher) klicken.

Bilder sind bunte Mischung aus altem und neuem XF.

Die Draufsicht ist aber der neue XF, danach müsste die Einbaulage des Basses in der Nähe des Tanks sein...
Die restlichen stimmen von der Verortung.
Bass selbst noch nicht gecheckt....
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: