E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Fehlzündung nach starten mit warmen Motor
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
cmo
Sponsor 2017
Linz



BeitragVerfasst am: Mo 19 Jun, 2017 12:38    Titel: Fehlzündung nach starten mit warmen Motor  

Hallo liebe Forumgemeinde

Nachdem wir dieses Jahr eher durch Zufall herausgefunden haben das der Schlauch von der Unterdruckleitung am Motor abgebrochen war (sicher schon mehrere Jahre, erklärt auch einige Probleme mit der Steuerung der Luftklappen bei der Klimaanlage....) aber eigentlich trotzdem recht gut gelaufen ist , die Vergaser wurden damals anscheinend auf die Falschluft die der Motor zog eingestellt !?
Jetzt haben wir alles neu eingestellt und kontrolliert. (Habe eine XJ6 4,2 BJ 77 mit den HIF7 Vergaser AED und Klima).
Er läuft jetzt wirklich viel besser wie vorher, super Startverhalten wenn kalt, top Leistungsentfaltung , 3 Liter weniger Kraftstoffverbrauch (jetzt ca. 13,8l) , Top Leerlauf auf Stellung D 750 u/min mit eingeschalteter Klima.

Also eigentlich alles top, nur leider wenn ich den Motor warm gefahren habe und dann z.B für ca 2-3 Stunden abstelle und dann wieder starte, komme ich fast nicht vom Fleck. Leerlauf und Startverhalten perfekt, nur sobald ich los fahren will bockt er. Keine Leistung , ein paar Fehlzündungen, keine Kraft. Nach ein paar Minuten bessert sich die Situation und ich kann losfahren , 1-2 Kilometer weiter ist dann alles wie wenn nie etwas gewesen wäre. Woran könnte das liegen , wäre für ein paar Tips und Denkanstöße recht dankbar.
Ach ja der Co Tester zeigt dann Bei Standgas auch nur 2 % an wenn er dann wieder normal läuft 4,5 %wie eingestellt.

LG Oliver
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: