E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Öl des Differenzials wechseln
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
265-265
Sponsor 2017
Wernigerode



BeitragVerfasst am: Di 27 Jun, 2017 12:16    Titel: Öl des Differenzials wechseln  

Hallo Zusammen,

nachdem ich bei meinem E S1 4,2 das Getriebeöl bereits gewechselt habe, wollte ich dies auch beim Differenzial machen und habe dazu die folgenden Fragen:

Habe keine Hebebühne, wo stellt man hinten am besten die Böcke unter?

Die Einfüllschraube hat einen Vierkant und es sieht ziemlich eng aus. Ich vermute mit einer Nuss drehe ich die Schraube nur rund. Wie kann ich die Schraube am besten lösen?

Ist Castrol Axle Z LS 90 das richtige öl?

Beste Grüße Gerald
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Di 27 Jun, 2017 12:50    Titel:  

Eine Holzplatte fertigen der das Gewicht zwischen die 4 Enden der "Inner Fulcrum" brackets teilt & mit einen Rangierheber heben.

Böcke unter die Äusseren Langsteile der "Wishbone" mit Gummi & "U" damit es nicht wegrutschen kann.

Aber....

Löse der Auslass _bevor_ du es hoch hebst - grad genüg das du weisst dass es ohne Gewaltanwending drehen wird. Es gibt Nüsse mit 4 Kant enden für solche Stopfen.

EDIT: Und ja, Castrol Axle Z LS 90 ist der ersatz für Hypoy LS 90. Wenn deiner Diff einen Limited Slip ist, dann muss es ein LS Öel sein.
Wer liefert was?
      
Kickstarter
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Di 27 Jun, 2017 13:58    Titel:  

Der 4-Kant ist genau wie der 4-Kant der 1/2-Zoll Knare. Durchsteckknarre und Verlängerung, damit geht es auch.
Wer liefert was?
      
265-265
Sponsor 2017
Wernigerode



BeitragVerfasst am: Di 27 Jun, 2017 14:24    Titel: Differenzial Öl wechseln  

Hallo Andrew und Kickstarter, danke für die Tipps. Mit dem 1/2 Zoll kommt glaube ich bei mir nicht so ganz hin. Ich habe 22 mm gemessen.
Wer liefert was?
      
Tizian
registrierter Benutzer
Trier



BeitragVerfasst am: Mi 28 Jun, 2017 11:47    Titel:  

Das sind seit Jahren meine Utensilien für diesen Zweck: Die Nuss ist eine "normale " 16ner



IMG_6037.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2016
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mi 28 Jun, 2017 14:12    Titel:  

Fett/Öl Spritze für 0,5 Liter von Hazel für 20€ von EBay ;-) Einfach, sauber und genial. Das Castrol Axle Z LS 90 ist das einzig beste für dieses GKN LSD, wobei man für den Classic Rennsport dieses 90er auch mit dem 150er mischen sollte, damit es nicht zu dünn wird. Auf jedenfall max immer 5mm unter der Kante der Einfüllöffnung, sonst kann es oben am Überlauf spucken. Dort im Rennsport hängt man gerne gleich auch eine kleine 100ml Plastikflasche ran. Den Jaguar Diff-Zusatz braucht man beim LSD-Öl nicht.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
265-265
Sponsor 2017
Wernigerode



BeitragVerfasst am: Fr 30 Jun, 2017 7:19    Titel: Differenzial Öl wechseln  

Mit diesen Infos kann jetzt gar nichts mehr schief gehen. Danke ! Ich muss mich nur noch entscheiden, ob ich beim Rennsport einsteige oder doch lieber die Richtung Cruiser einschlage :) :) :). Schon ziemlich schwierig diese Entscheidung, wenn man an Le mans classic denkt.

Euch allen ein schönes Wochenende wünscht Gerald.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: