E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Gutes Angebot?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Fr 09 Jun, 2017 19:00    Titel: Gutes Angebot?  

Hallo zusammen,
bin ja schon länger Mitleser, habe mich nun angemeldet, weil ich 'ne Frage habe.

Ich bin auf der Suche nach einem XJ V12, Serie 3 und habe dieses Angebot gefunden:

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/jaguar-xj-5-3-automatik-sovereign-guben/242044452.html?action=vipReco

Also ich meine ein guter Preis. Über den Zustand schreibt der Händler nichts, die Bilder sehen aber klasse aus, wobei ich fast glaube, dass die Bilder etwas gepuscht wurden...

Ich selbst komme aus dem schönen Niederbayern und habe knapp 600km zu dem Händler. Deshalb meine Frage: Kennt jemand den Händler? Vielleicht schon mal Erfahrung gemacht?

Danke für jede Antwort
Martin
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Fr 09 Jun, 2017 19:36    Titel:  

Hallo Martin,

Was soll man da empfehlen....

Mich machen das Duftbäumchen und die schwarzen Vordersitze stutzig. Interessant ist, dass das dieses Fahrzeug nicht im Kundenauftrag verkauft wird.

Die Firma selbst wurde erst Mitte Dezember 2016 gegründet, ist also noch neu am Markt.
Ruf den Händler an, ob er dir Details zum Auto erzählen, Wartungsrechnungen übersenden oder weitere Fotos der kritischen Stellen schicken kann. Er bietet weitere Jaguar auf seiner Seite an, die Fahrzeugbeschreibungen sind aber immer sehr "kurz".

Ohne Detailfotos der typischen Schwachstellen ist es einfach nur ein gut aufbereitetes Fahrzeug mit zu erwartendem Wartungsstau.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2017
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 09 Jun, 2017 21:34    Titel:  

Hallo Martin,
ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber
Also ich meine ein guter Preis. Über den Zustand schreibt der Händler nichts, die Bilder sehen aber klasse aus, wobei ich fast glaube, dass die Bilder etwas gepuscht wurden...

Das finde ich eine ganz tolle Vermutung. Grundsätzlich sind auch 3000.--€ mehr oder weniger bei einem XJ gar nichts an z.B. Wartungsstau. Wären also 9000.--€ viel. 9000.--€ kann aber auch ganz günstig sein, wenn keine große ( und versteckte ) Reparaturen anliegen. Es wird nur helfen, dass jemand den Wagen schon kennt oder du selbst hinfährst.
Ich persönlich würde so einen Fahrzeug nicht beim Händler kaufen, geschweige so viele KM´s fahren. Der kann nicht mehr als 6000.--€ Wert sein. Ein Händler kennt sich aus, hat nichts zu verschenken und muß auch noch Geld verdienen ( wenn er es auch niemals zugeben wird )

Ich wünsche Dir aber, dass ich falsch liege.
Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Yves85
Sponsor 2017
Arbon, Schweiz



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 8:49    Titel:  

Hallo zusammen

Bin zwar kein XJ12 sonder XJ-S Fahrer, aber ich denke am Zustand des Motorraums sieht man am besten, ob sich der Preis rechtfertigt.

Diesen hier würd ich z.B. sofort kaufen, der sieht top gepflegt aus, steht aber bestimmt schon ein Jahr beim Händler und der Preis wurde auch um ein paar Tausend auf TCHF 14.9 heruntergesetzt.



Nachtrag: Auf dem Bild ist der Motorraum eines XJ12 aus der Schweiz zu sehen (Bahmancars.ch)

Beste Grüsse
Yves


Zuletzt bearbeitet von Yves85 am So 11 Jun, 2017 7:38, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 11:43    Titel:  

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.

Also dann hilft es nicht, ich muss mit dem Händler Kontakt aufnehmen...😉
Habe halt gehofft, dass jemand den kennt...

In 14 Tagen fahr ich mit meiner Regierung an die Ostsee, da komm ich ja fast dran vorbei...kleiner Abstecher...sollte dann drin sein.

Mal sehen, was draus wird..
Sonnige Grüße aus Bayern
Martin
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 11:58    Titel:  

Ich nochmal,

@Yves: gehört das Bild zu dem Angebot von oben? Habe ich in mobile und auf der Händlerseite nicht gesehen.
Oder ist das ein anderer, roter Jag?

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
Montreal8815
registrierter Benutzer
Karlsruhe



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 12:20    Titel:  

Hallo Martin,
ich glaube nicht, dass die Bilder gepuscht sind, der Wagen hat wohl eine Neulackierung bekommen. Dafür spricht die bis an die Scheinwerfer und Rücklichter verlängerten Zierstreifen, die original mit dem in der Karrosserie endenden Knick enden, jeweils eine Handbreit hinter den Scheinwerfern und vor den Rücklichtern.
Zum HU Datum gibts keine Info, ich würde den Händler fragen, ob er noch eine TÜV oder DEKRA Untersuchung durchführen lassen kann, die hat er ja wahrscheinlich regelmäßig im Haus. Dann wäre man auch sicherer, dass keine gravierenden technischen Mängel vorliegen.
Aus der PS Zahl geht hervor, dass der Wagen noch keine Katalysatoren hat, kein Problem da er reif für ein historisches Kennzeichen ist, und damit keine grüne Plakette für Zutritt in Umweltzonen braucht. Steuer reduziert sich dann auch auf 190 Euro.
Gruß,
Peter ( Karlsruhe )
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 12:36    Titel:  

Hallo Martin,

wie Peter schon sagte, das Auto hat wahrscheinlich eine Neulackierung.

Zum Vergleich füge ich dir ein Foto hinzu.

Du solltest dann darauf achten, ob eine "Verkaufslackierung" oder eine ordentliche (alles aus- und abgebaut: Stossstangen, Scheiben, etc.) gemacht wurde.

Gruss,
Egon




1-P1040950.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Lynx1812
registrierter Benutzer
Médoc, France



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 17:05    Titel:  

Tag Martin

Meine 2 Ct. basierend auf meiner jungen Erfahrung:

6'000.- ist zu wenig, d.h. dieser Preis offenbart, dass einiges zu machen wäre.

Ein "guter" kostet ab 10'000.-.
Z.B. diese Annonce: Äusserlich gesehen braucht man nur dieses komische Lenkrad ersetzen und gut iss.
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/jaguar-daimler-automatik-double-six-schwerin/242645007.html?action=vipReco
... wobei auch da kein Bild des Motors oder kritischer Stellen dabei ist.

Um mit dem 6'000er den Zustand des 10'000ers zu erreichen, muss man wahrscheinlich einiges mehr als 4'000 reinstecken.

Ich habe auch den Eindruck, dass auf den Winter hin mehr XJ angeboten werden, als vor dem Sommer.

Georges
Wer liefert was?
      
Doktor1
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 17:50    Titel:  

,,,der scheint mir recht interessant zu sein, man müsste mal was über die Historie herausfinden, aber Salz und Winter dürfte der nicht gesehen haben.--

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/jaguar-jaguar-daimler-double-six-5-3-cat-morano-calabro/244873037.html?action=parkItem
Wer liefert was?
      
Bayern_jag
registrierter Benutzer
Mainburg



BeitragVerfasst am: Sa 10 Jun, 2017 18:35    Titel:  

Hallo Martin,

bei diesem Preis ist es m. E. Wurst ob 1000e mehr oder weniger. Selber schrauben solltest Du können. Ein 12-ender hat da schon Ansprüche. Andererseits ist bei den Engländern allgemein die Teileversorgung gut und relativ preisgünstig. Das scheint auch für die Raubkatzen zu gelten, auch wenn ich selber bislang nur an Triumph selber geschraubt habe und meine Jag's neueren Datums sind (An den XKR will ich aber ab Herbst selber ran).

M.E. ist ein guter Anhaltspunkt auf Laufleistung und Pflege immer der Zustand der Vordersitze, speziell der des Fahrers, und der Zustand des Dachhimmels. Beides sieht bei dem Auto sehr verwohnt aus. Entweder ist er länger gestanden oder die Laufleistung könnte nicht stimmen. Vielleicht ist er auch im Innenraum nur runtergebeert worden, wie wir Holledauer sagen. Die Technik könnte dann schon OK sein. Auf jeden Fall das Auto gut ansehen. Motorraum wie oben geschrieben ansehen und auch mal die "Feuchtgebiete" auf der Bühne von unten betrachten. Ist alles trocken? Motor , Getriebe Differential?
Gibt es bei der Probefahrt Geräusche. Springt er gleich an? Wurde er vorher schon mal warm gefahren?????

Versuch macht Kluch. Sache locker sehen und mindestens den gleichen Betrag als Reserve für Reparaturen einplanen, dann bleibt der Spass auch wenn einiges zu machen ist.

Mit Grüssen aus der Holledau

Peter

XF MY 2013, XKR MY 2008, TR7 Bj 1981
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: So 11 Jun, 2017 7:40    Titel: Viele Dank  

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Antworten 👍😃 Freue mich sehr über die ausnahmslos konstruktiven Beiträge 👍 😀

Wie eingangs erwähnt lese ich ja schon eine Weile mit und bin dadurch auch über die Punkte an einem Jag informiert, "die einer erhöhten Aufmerksamkeit" bedürfen 😉

Ich selbst habe mal Automechaniker gelernt, als es noch so hieß. An Autos rumschrauben gefällt mir immer noch, an den neuen Autos gibt es aber keinen Grund mehr dazu...

Was ich gar nicht mag sind Karosseriearbeiten, da werd ich genau hinschauen

Die Jags haben einfach eine souveräne Ausstrahlung, früher für mich unerreichbar, jetzt möglich 😉
Jetzt werde ich mir einfach mal ein paar ansehen....aber in der Nähe 😃

Wünsche euch einen schönen Sonntag
Martin
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2017
Stuttgart



BeitragVerfasst am: So 11 Jun, 2017 7:54    Titel:  

Hallo Martin,
als Selbstschrauber bzw. ohne 2 linke Hände sieht die Welt schon wieder viel schöner aus. So gesehen ist die Karosse wirklich der wichtigste Punkt. Trotz allem gilt es aufzupassen. Neben dem Rost ist die Hinterachse mit Bremsscheiben und Differential sehr aufwendig, ebenso wie im Motorraum z.B. die Einspritzdüsen oder auch schon der Zündkerzenwechsel dauert einfach mal einen Vormittag ( wobei das ja schöne Arbeiten sind ) . So meine Erfahrungen mit dem XJ-S V12 ( gleiche Technik / Bauzeit)

Viel Spaß und ein gutes Händchen,
Willi
Wer liefert was?
      
PMBPMB
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 12:48    Titel:  

Hallo, also man kann es nie so über einen Kamm scheren, ich habe z.B. gerade einen xj 12 beim Händler gekauft und direkt zu einer auf alte Jaguar spezialisierte Werkstatt gebracht.
Laut Werkstatt ist der Wagen in überdurchschnittlich gutem Zustand, trotz allem Muss das Heizungsventil und das Öldruckventil getauscht werden (das Heizungsventil ist von Jaguar nicht mehr unter 200 Euro erhältlich da es nicht mehr produziert wird)

Außerdem steht mal eine große Wartung an mit Automatikgetriebe und Bremsflüssigkeit. Die Werkstatt hat mir empfohlen alle Schläuche zu wechseln weil diese nun mal nach 25 Jahren porös werden.

All dies habe ich auch in Auftrag gegeben ( Teile 1600 Euro, Arbeitslohn 1300 Euro insgesamt also 2900 Euro)

Danach habe ich ein Auto an dem so Gott will keine größeren Reparaturen mehr anfallen dürften, ich habe die Autos halt gerne in perfektem Zustand...

Du siehst also dass man obwohl ich ein Top Werkstatt gepflegtes Auto gekauft habe wenn man zukünftig Ruhe haben möchte auch bei einem guten Wagen schnell mal 3000 Instandhaltungskosten hat.

Das was bei meinem zu machen War: Ganz große Inspektion, Schläuche, Klima wird bei einem Auto für 6000 für 10000 oder 15.000 anstehen. Aber man sieht dass es auch schnell mal 5000 oder mehr kosten kann so einen xj12 in technisch perfekten Zustand zu versetzten.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 13:21    Titel: Heizungsventil  

Hallo PMBPMB,

abgesehen davon, daß Du mit all Deinen Ausführungen Recht hast oder sogar eher an einer unteren Marge herumknapselst (bist aber jaguar-erfahren, wie ich im Profil sehe), kann ich Dir mitteilen, daß die Heizungsventile zu haben sind und selbst in der "Apotheke" nur € 90,00 kosten.

Wenn Du sparen willst - ich habe noch eines hier herumliegen :-))

Warten wir mal ab, was Du berichtest, wenn Deine Neuerwerbung richtig im Betrieb ist und Du in alle Ecken geschaut hast.

Viel Freude an diesem schönen Stück - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
PMBPMB
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 13:52    Titel:  

Hi, das war Aussage der Werkstatt. Es ist natürlich klar dass die spezial Werkstätten nie günstig sind. Meine jüngeren Jaguars lasse ich natürlich auch bei meinem Haus-Schrauber machen.
Bei der Serie 3 wollte ich aber nur einen Profi ran lassen.
Der Auftrag ist bereits erteilt und ob das Ventil 50 oder 200 kostet ist ja bei der Gesamtsumme auch egal...
Ich möchte den Wagen einfach zügig perfekt haben.
Generell kaufe ich aber gerne im
Zubehör oder gebraucht.
Danke für das Angebot ist leider zu spät.

Ps die Werkstatt meinte es wäre auch nicht so einfach das passende zu bekommen.
Mein Wagen ist von 91, was meinst du dazu?

Ich glaube dass die Werkstatt korrekt ist.
Alle andren teile waren günstig, einziger Ausreißer das Heizungsventil.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 14:11    Titel: Ps die Werkstatt meinte es wäre auch nicht so einfach das passende zu bekommen. Mein Wagen ist von 91, was meinst du dazu?  

Hallo PMBPMB,

bisher gibt es noch recht wenige Engpässe an Ersatzteilen der XJ12-S3 und wenn Du etwas ausgefallenes suchst findest Du bei den Kollegen

- Frank Herda
- Peter Hugger

fast immer Angebote - immer fair !!

Bist Du mit dem Wagen bei "Toni" in Köln ?

Gruß - Peter aus FFM


Zuletzt bearbeitet von Peter Hilgenstock am Fr 16 Jun, 2017 18:10, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
PMBPMB
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 16:30    Titel:  

Nein ich bei Kawelke / Donicar.
Zu Toni wollte ich aber eh mit dem Wagen wenn die Technik durch ist, er soll die Karosserie mal prüfen und ein paar Kleinigkeiten bei machen.
Wer liefert was?
      
dtsiadgh
Moderator
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 19:03    Titel:  

Hallo zusammen,

Das Heizungsventil gibt es doch noch neu zu kaufen. Habe meins vor ein paar Jahren bei britishparts für um die 80 Euro gekauft.

Toni ist immer eine gute Idee, wenns um Jaguar geht!

Viele Grüße

Daniel
Wer liefert was?
      
PMBPMB
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 19:48    Titel:  

Vielen Dank für die Tips, ich fühle mich bei Herrn Donicar gut beraten und wenn mal ein Teil teurer ist als wenn ich es selbst besorgt hätte dann kann ich damit leben wenn das Gesamtpaket stimmt.

Außerdem ist das ja auch nicht das Thema des Beitrags;)
Wer liefert was?
      
Lynx1812
registrierter Benutzer
Médoc, France



BeitragVerfasst am: Sa 17 Jun, 2017 0:53    Titel:  

Tag Martin

Hier ein XJ Serie 3 V12, für € 9'900.- :
https://www.autoscout24.de/angebote/jaguar-daimler-double-six-vanden-plas-99-mtl-2000-anz-benzin-blau-87832cf9-8c65-4bbe-b723-919e740a84f5?cldtidx=12

Ist von 07/1982, mit 295 PS. Heisst das, dass es ein HE Modell ohne Kat ist? JA
http://www.jaguarforum.de/forum/viewtopic.php?t=3024&sid=7decc2c4777d572ec36df5c68d10abf3
Daimler Double Six Vanden Plas und Daimler Double Six Vanden Plas H.E. (März 1979 bis Ende 1983): 401 Stück

Georges

Anmerkung HI: es scheint, Du bist auf der Suche nach einem 12er, oder ?? - herzliche Grüße aus FFM - Peter
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: So 18 Jun, 2017 15:17    Titel: Vielen Dank, Georges  

Vielen Dank Georges,

für die Links zu den Angeboten. Ich hab schon mal Kontakt aber mir noch keinen angesehen.

In meiner Ursprungsfrage wollte ich ja nach jemanden suchen, der den Händler kennt, von dem ich einen Link reingestellt habe. Kennt aber niemanden.

Die vielen Hinweise und Tipps, was man bei einer Besichtigung beachten soll, sind sehr hilfreich. Es hilft aber nichts, tätig werden muss ich selbst! Auch wenn man alles theoretisch abklärt, ein altes Auto zu kaufen ist nicht nur Vernunftsdenken :-)
So, und jetzt genieße ich die Sonne noch ein bisschen.

Euch allen noch einen schönen Sonntag

@Peter aus FFM: Wenn Jaguar, dann muss es der Zwölfender werden, Serie 3. Und ich möchte nicht nur Sonntags fahren... :-) (natürlich auch nicht jeden Tag... ich fahre im Jahr zwischen 30 und 40.000 km. Dem Jag würde das wahrscheinlich nichts machen, aber meinem Geldbeutel schon.....)
Wer liefert was?
      
Brettpritt
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: So 18 Jun, 2017 17:55    Titel:  

...hätte da auch noch ein nettes Räbbelchen gefunden:

http://anthonygodin.co.uk/car/jaguar-xj12-series-3-vdp/
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: So 18 Jun, 2017 18:06    Titel: Jaaaaa......  

...........ganz nett: vor allem die seitlichen "Rammbügel" !!! Wie kommt man nur auf so eine Idee ??? Aber die Kent-Felge ist schön, oder ? Und Hauptsache, der Leaper is vorne druff (aber den habe ich ja auch.......also ganz stille sein un hinnedran einordnen !!)

eine schönen Abend - Peter aus FFM

PS: @V12-Jag: .....ein gut eingestellter 12er braucht nicht wesentlich mehr als ein ungepflegter 6er !! man muß sich das nur ein wenig "zurechtlogeln".
Wer liefert was?
      
BlackwhiteCastle
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: Mo 19 Jun, 2017 10:55    Titel:  

nochmal zu dem ersten link... schmutzige Sitze sind verdächtig, die Fotos garantiert digital aufgestrahlt und ohne nähere Beschreibung ist das Angebot einfach unseriös... der Todesstoß ist der Wunderbaum am Innenspiegel, ein Jaguar sollte nach Leder und Benzin riechen, wenn da so ein Klostein reingehängt wird, dann erstens nicht ohne Grund und zweitens geht der Gestank jahrelang nicht wieder raus
Wer liefert was?
      
Lynx1812
registrierter Benutzer
Médoc, France



BeitragVerfasst am: Do 22 Jun, 2017 11:50    Titel:  

.
V12 Sound ... Ob es so gut ist, weiss ich nicht. Aber eindrücklich tönt es schon. ... XJ13 Feeling.
https://www.youtube.com/watch?v=_TuScpV3t7c

Und gar nicht so einfach zu löschen. 1 Feuerlöscher war nicht ausreichend. (Kurwa heisst übrigens: Pferd)
https://www.youtube.com/watch?v=gS93uG1Lv9U

G.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2017
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Do 22 Jun, 2017 14:46    Titel:  

Hallo was du alles findest :)
Film 1 : dieser "schmutzige" Sound ist dem V12 in der S2/ S3 nicht würdig.

Film 2: Köstlich. Da machen die einen Feuerlöscher nach dem anderen leer, schieben das Auto weg usw und dann kommt der Wassereimer und alles ist Gut.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
olafcrash
Sponsor 2017
Dresden



BeitragVerfasst am: Do 22 Jun, 2017 23:09    Titel:  

Naja die Töpfe beim V12 sind eben zu klein um sowas wie ein V8-Sound zu bekommen... Aber ein leises Flüstern passt da schon eher. Das mit dem Wort "Kurwa" im brennenden Video ist das so eine Sache in Polnisch. Ist eher ein Schimpfwort, wenn was schiefgeht und heißt "Nutte"

Gruß Olaf
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Do 06 Jul, 2017 22:26    Titel: So, ich hab's getan!!  

Jawohl, ich hab's getan!
Gestern mit meiner Frau angesehen, gekauft und nächste Woche wird er geliefert.

XJ12, EZ 1985, so wie die Karosserie aussieht, hat er noch keinen Winter/Salz gesehen. Am Unterboden, Fahrwerksteile kein Rost, nicht ansatzweise. Aluteile haben keine Oxidation.
Der Lack (noch Original) sieht nicht mehr so gut aus. Mal schauen, was eine Wäsche und Politur bewegen kann. Dann mache ich auch Bilder.

Er wurde die letzten 20 Jahre nur sporadisch bewegt und stand viel rum (150.000km). Motor läuft aber total ruhig, nimmt sofort Gas an, Getriebe schaltet schnell (relativ natürlich :-)).

Himmel hängt voll durch und der hintere Scheibenrahmen zeigt auch schon, dass er Zuwendung braucht, aber noch nicht akut. Auch an die Tanks werde ich ran müssen....

Wenn er da ist, werden erst mal alle Flüssigkeiten getauscht und auch gleich die Kühlerschläuche.

Also schon noch was zu tun, aber das wollte ich ja auch so :-)

Freu mich total!!

Viele Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Do 06 Jul, 2017 22:56    Titel: Und es geht los  

Und schon ein paar Fragen:

welches WHB empfiehlt ihr? Ist das gut:
https://www.limora.com/de/englische-marken/jaguar/jaguar-xj12-und-daimler-double-six-serie-i-iii-1972-1992/buecher-und-reparaturanleitungen/werkstatthandbuecher-und-reparaturanleitungen/buch-1-26063.html

Kühlerschlauchsatz auch gleich bei Limora kaufen?

Danke für die Antworten
Martin
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2017
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 07 Jul, 2017 9:18    Titel:  

Hallo Martin,
Gratuliere :)

Wenn Dein XJ BJ 85/86/87 ist, dann ist das WHB Buch ( ist eh Nachdruck des Originals und das ist das Beste was es gibt, da alles drin steht). Sollte er späteren Baujahres sein, dann frage, ob die Nachträge mit dabei sind. Wenn nicht, frage bei http://jaguar-literatur.de nach. Da sind normalerweise die Nachträge bis BJ 91 mit dabei ( So zumindest beim XJ-S V12 ) .

Grüße, Willi

PS: Zu den Schläuchen kann ich nichts sagen
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 07 Jul, 2017 19:55    Titel: Herzlichen Glückwunsch !!!!  

Hallo Martin,

viel Freude an und mit diesem schönen Wagen !!

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Doktor1
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: Sa 08 Jul, 2017 7:54    Titel:  

Hallo Martin,
auch von mir Glückwunsch zu deinem Kätzchen. Bitte lass uns bald Bilder sehen.
Welches Modell hast du, XJ 12, Sovereign oder Vanden Plas oder schon Daimler?

Gruß Andreas
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Sa 08 Jul, 2017 13:00    Titel: Danke für die guten Wünsche  

Vielen Dank für die guten Wünsche

Es ist ein "normaler" XJ12 Sovereign in sage green mit hellbraunem/hellbeigem Leder.
Li
Wünsche euch ein schönes Wochenende
Martin


Zuletzt bearbeitet von V12-Jag am Sa 08 Jul, 2017 22:17, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 08 Jul, 2017 13:27    Titel: Unterlagen zum XJ12-1985  

Hallo Martin,

die Unterlagen stehen zum Download für Dich bereit; ein 85er XJ12 hat noch die Klimaanlage Delanair MK2 und damit eine "Blechkiste" unter der Verkleidung des Armaturenbrettes und der Mittelkonsole - deshalb die technischen Unterlagen für Klimaanlagen vor 1987.

Genieße erst einmal Deine Neuerwerbung und finde Dich ganz in Ruhe in Deine neue Umgebung ein.

Falls Du Fragen hast, bist Du hier ja ohnehin bestens aufgehoben.

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Doktor1
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: So 09 Jul, 2017 12:22    Titel:  

Hallo Martin,
Sovereign ist aber nicht " normal " Der hat schon eine feine Ausstattung

Viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied und viel Freude bei den Ausfahrten. Meinen Vanden Plas HE, BJ. 1985 besitze ich seit 29 Jahren und es ist immer noch jedesmal was besonderes eine Ausfahrt damit zu machen.

Gruß
Andreas
Wer liefert was?
      
dtsiadgh
Moderator
Köln



BeitragVerfasst am: Di 18 Jul, 2017 9:59    Titel:  

...eben gesehen, Limora hat das Heizungsventil derzeit für 70 Euro:

https://www.limora.com/de/heizungsventil-1-36634.html

Gruß
Daniel
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: