E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Kann ich die Speichenrad 6,5 J x 15 auf E Type Serie 3 fahren?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ginger12
registrierter Benutzer
koblenz



BeitragVerfasst am: Sa 15 Jul, 2017 16:18    Titel: Kann ich die Speichenrad 6,5 J x 15 auf E Type Serie 3 fahren?  

Hallo zusammen,

Frage:
Kann ich die Speichenrad 6,5 J x 15 auf E Type Serie 3 fahren und welche Reifengrösse? Schleift beim Einschlagen der Lnkung der Reifen?

Gruesse
Michael

6.5X15 XW-5721 TL, chrom, R52, 72 Speichen Flat hub (Easy Clean) MWS

Hersteller MWS
zul. Felgenbreiten 6,5
Breite 6,5
Felgendurchmesser 15
Fahrzeughersteller Jaguar
Mittelloch/Rudge 52
Einpresstiefe 2,0
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Sa 15 Jul, 2017 16:35    Titel:  

Hallo,
genau diese Felgen habe ich auch auf meinem EV12.
Es schleift nichts bei Lenkungsvolleinschlag.
Im Moment fahre ich 205/70VR15- Reifen von Pirelli.

Schöne Grüße von

Klaus
Wer liefert was?
      
ginger12
registrierter Benutzer
koblenz



BeitragVerfasst am: Sa 15 Jul, 2017 17:08    Titel: Kann ich die Speichenrad 6,5 J x 15 auf E Type Serie 3 fahren?  

Hallo Klaus,
super! Danke für die schnelle Antwort.
Freue mich auf die schönen Felgen.
Gruesse
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2016
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 15 Jul, 2017 17:41    Titel:  

Moin Michael,

ja, die günstigen 6,5er ET2,0 von MWS werden oft und gerne genommen. Für einen Hunni mehr pro Stück gibt es dann die besten mit ET1,5 von Dayton. Bei beiden passen auf jedenfall die 205-70-15 und meistens sogar die 215-65-15.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
ginger12
registrierter Benutzer
koblenz



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jul, 2017 7:29    Titel: Kann ich die Speichenrad 6,5 J x 15 auf E Type Serie 3 fahren?  

Hallo,

ich glaube ich kann die Speichenräder nicht auf meinem Auto fahren. In meiner Zulassung stehen zwei Felgentypen: 6,5Jx14H2.ET 30 MM und 7Jx15H2 ET 25 MM. Bei der Chromfelge (6,5x15XW-5721 TL) kann ich die Bezeichnung XW-5721 nicht zuordnen. Im Gegensatz zu meinen jetzigen Schlauchreifen sind die Chromfelgen für schlauchlose Reifen ausgelegt.

Könnt Ihr mir bitte erklären wie es sich verhält und ob ich für die Chromfelgen neue Reifen brauche?

Gruesse
Michael
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2016
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jul, 2017 8:22    Titel:  

Moin Michael,

ich steig nicht ganz durch. Die neuen bzw. gewünschten XW5721 also 6,5"x15" ET2, siehe auch MWS Homepage in VA oder Chrome, sind nicht eingetragen? Dann lasse sie eintragen. Ja, die sind TL, also Tubeless ohne Schlauch. Dort passt auch die Serienbereifung 205-70VR15 oder auch als M+S HR Reifen rauf. Letzteres muss auch eingetragen werden.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jul, 2017 10:52    Titel:  

@Klaus: Muss man die Bump Stop auch anpassen beim S3? An die 6 Zyl. muss man es zurückschneiden, oder umgekehrt montieren soweit ich erinnere.
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2016
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jul, 2017 11:47    Titel:  

ja, die Bumper abschrauben, sonst bumpen die am Reifen ;-) Ggf. muss man 4 Federwegbegrenzer auf die 4 Kolbenstangen drücken, musste ich machen.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jul, 2017 18:42    Titel:  

Hallo Rainer und Jagwauh,
bei meinem EV12 brauchte ich die Anschlaggummidämpfer NICHT ausbauen, das passte und da ist sogar noch etwas Luft.
Außen zum Kotflügel passt aber an den knappsten Stellen selbst der kleine Finger nicht mehr dazwischen.
Ein Jaguarfreund von mir hatte seinerzeit für seinen Serie2 2+2 meine originalen 6 Zöller gekauft. da mussten die Dämpfgummis und die Halterungen entfernt werden , weil die Serie 3 Speichenfelgen weiter nach innen geschüsselt waren.

Schöne Grüße von

Klaus
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2016
Hamburg



BeitragVerfasst am: Di 18 Jul, 2017 8:02    Titel:  

Moin Klaus,

na, dann passen die 6.5" mit ET2mm so gerade noch an den Bumpers vorbei. Meine 7" Dayton mit ET1.5mm gehen ein halbes Zoll weiter nach innen. Ohne die abzubauen würde das Rad nicht raufgehen.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
Bill
Sponsor 2017
Wiesbaden



BeitragVerfasst am: Do 20 Jul, 2017 21:55    Titel:  

Außen zum Kotflügel passt aber an den knappsten Stellen selbst der kleine Finger nicht mehr dazwischen.

da habt Ihr alle Glück beim Serie 3. Mit Zentralverschluß (S1 + S2) kann ich das 6,5"-Rad nur ohne Luft montieren . . . :-)

Gruß
Bill
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: