E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
X-Type  >>  Tempomat vorhanden nach Lenkradtausch ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Do 24 Aug, 2017 12:25    Titel: Tempomat vorhanden nach Lenkradtausch ?  

Hallo Gemeinde,
oben im S-Type Forum wird gerade diskutiert, dass nach Lenkradtausch mit Tempomattasten,
tatsächlich der Tempomat aktiviert werden konnte.

Ist dieses Feature evtl. auch beim X-Type vorhanden ??

Beste Grüße
Christian
Wer liefert was?
      
x-man_diesel
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Do 24 Aug, 2017 21:33    Titel:  

Das wäre ja interessant. Würde mich auch interessieren.
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Fr 25 Aug, 2017 11:50    Titel:  

Hallo Gemeinde,
ich habe heute einen Jaguar Händler zwecks Wechsel eines Lenkrades angerufen.
Im Gespräch hab ich ihn gefragt, ob dies mit dem Tempomaten funktionieren würde.
Er meinte Nein.
Was natürlich nichts heißen muss ;-)

Was mir keine Ruhe lässt, ist das, dass es doch mechanische Teile etc. verbaut sein müssen.
Mein Ex Volvo S 40 hatte so eine Art Pumpe, da war mal der Schlauch ab und der Tempom. funktionierte nicht.

Also müsste ja bei unseren und auch beim S-Type theoretisch auch schon was vorgerüstet sein.
Oder läuft der Tempom. rein elektrisch mit/über was auch immer ??

Beste Grüße
Christian

PS: Ich poste das auch im S-Type Forum.....
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Fr 25 Aug, 2017 12:46    Titel:  

....mein Posting ausm S-Type Forum

Hallo Gemeinde,
Hallo Mars,
ich habe mal bei ebay S-/bzw. X-Type Tempomat eingegeben.
Dort kamen ein paar Steuergeräte als Ergebnis.

Es würde ja bedeuten, dass diese auch ohne Tempomatoption serienmäßig vorgerüstet sind.

Eine Theorie gibts aber noch.......

Das Lenkrad von Tankinsolvenz ohne Tempomatschalter ist garnicht original.......
Evtl. wurde es mal getauscht, warum auch immer, gegen eins ohne Tempomat.
Und nach Wechsel zu einem mit Tempomat, der auch wieder geht.....

Wie gesagt, nur eine Theorie !!

Beste Grüße
Christian
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Fr 25 Aug, 2017 14:54    Titel:  

Nachtrag und neue Erkenntnisse:

Das Lenkrad von Tankinsolvenz ist original.

Folgend eine Kopie aus dem S-Type Forum mit VIELEN DANK an ManniBochum:

Hi,

also
Zitat:
ich habe heute einen Jaguar Händler zwecks Wechsel eines Lenkrades beim X-Type angerufen.
Im Gespräch hab ich ihn gefragt, ob dies mit dem Tempomaten funktionieren würde.
Er meinte Nein.
Was natürlich nichts heißen muss ;-)

zu Satz 1 "dann kann ich zu 98% auch bei meinen Bäcker fragen ( der fährt wenigstens einen )
zu Satz 2 "Jaguar und Ahnung von älteren ( vor 2008/9 ) Jaguar in einer Aussagevermutung ??? Nun ja... !
zu Satz 3 Eben !!!

Beim S-Type genügen die ( angeschlossenen ) Schalter und eigentlich eine PDU* um den Tempomat in der Fahrzeugkonfiguration zu aktivieren.
* was die PDU kann, kann das WDS** auch noch.
** was das WDS kann, kann das IDS auch noch!

Ich denke bei "Tankinsolvenz" hat die Werkstatt schon beim anschließen des Diagnosegerätes in der Fahrzeugkonfiguration die Änderung vor genommen.
Kann eigentlich bei jedem Fehlerauslesen ( mit PDU, WDS oder IDS ) gemacht werden.

Zur Info ist hier aber auch das entsprechende PDF von Jaguar
Download unter jaguar.de.to / s-type-tempomat.pdf

Zum X-Type Tempomat
Beim X-Type kommt es auf das genaue Modell an, bei einigen geht es mit dem Lenkrad einfach so ( plus Aktivierung ),
bei einigen werden zusätzlich das Speed Cruise Control Modul benötigt und bei einigen die Verkabelung zum Bremskontaktschalter, welcher u.U. mit einem Speed Cruise deaktivation Schalter ( grün ) aufgerüstet werden muß.
Schaltwagen brauchen dazu noch einen "Clutch Cancel Schalter".

Man kann im Electrical Guide nach schauen ob das Speed Cruise Control Modul für das jeweilige Modell benötigt wird,
weil es entweder eingezeichnet ist, oder nicht und wenn nicht, wird es auch nicht benötigt.
Download unter jaguar.de.to / Handbücher

Gruß, Manfred B.
von http://jaguar.de.to

Beste Grüße
Christian
Wer liefert was?
      
Landrover
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Sa 26 Aug, 2017 11:46    Titel:  

Hallo Christian,
ich denke Vorbedingung dafür das es bei Deinen 2.0 Benzin X-Type klappt ist, das ein sogenanntes "SPEED CONTROL MODULE" vorhanden ist das es scheinbar nur im Motorraum des 2.0 Benziners gibt. Wo auch immer das im Motorraum sitzt ? ? ?
In der Beschreibung zum Schaltplan steht . .
SPEED CONTROL MODULE JB161 10-WAY / BLACK ENGINE COMPARTMENT BULKHEAD / LH SIDE
In den Schaltplänen des 2.5 und 3.0 gibt es dieses Modul nicht.
Siehe beiliegende Abbildungen.

MfG Joachim


Zuletzt bearbeitet von Landrover am Sa 26 Aug, 2017 15:40, insgesamt 8-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
nicht mehr aktiv



BeitragVerfasst am: Sa 26 Aug, 2017 15:20    Titel:  

Hi,

Dir ist schon der Unterschied zwischen
ZITAT "ich denke"
und "ich weiß" bekannt ?

Entschuldige, daß ich Dir das so sage, aber ich schrieb
Zitat:
Beim X-Type kommt es auf das genaue Modell an, bei einigen geht es mit dem Lenkrad einfach so ( plus Aktivierung ),
bei einigen werden zusätzlich das Speed Cruise Control Modul benötigt und bei einigen die Verkabelung zum Bremskontaktschalter, welcher u.U. mit einem Speed Cruise deaktivation Schalter ( grün ) aufgerüstet werden muß.
Schaltwagen brauchen dazu noch einen "Clutch Cancel Schalter".

und bei mir heißt das, daß ich weiß wovon ich rede. Ich habe nur nicht alles im Kopf,
ich schreibe auch eher selten per Copy and Paste, sondern aus meinem reinen Wissensstand im Kopf,
daher noch kurz nach gereicht,
beim 2,5 V6, beim 3,0 V6, beim 2,0 Diesel und 2,2 Diesel gibt es kein Speed Control Modul und ist auch nicht notwendig.
Alles andere müsste je nach Modell genauer raus gesucht werden, da Jaguar im X-Type viel von den verschiedenen Mondeo Modellen übernommen hat.

Die angehangene Datei zeigt nur wo die Module eingebaut sind, wenn sie denn vorhanden sind.
( woher bekäme denn sonst der mit dem 2 Liter Benziner die Einbaustelle des Speed Control Moduls her / der braucht nämlich eins )

Gruß, Manfred B.
von Jaguar.de.to
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Do 31 Aug, 2017 14:06    Titel:  

Hallo Gemeinde,
soweit ich sehen kann, ist bei mir nichts "vorgerüstet".

Belassen wir es dabei.

Vielen Dank an alle Poster ;-)

Beste Grüße
Christian
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
nicht mehr aktiv



BeitragVerfasst am: Do 31 Aug, 2017 18:09    Titel:  

Hi,

mit Dir kann man Lotto spielen,
Du hast tatsächlich das einzigste Modell wo alles gebraucht wird :-((

Da gingen den Briten wohl die Pennys aus.
( der Kupferdraht für die Jaguar X-Type entsteht, wenn sich 2 Schotten nach einem Penny bückten ... !!! )

Gruß Manfred B.
von Jaguar.de.to
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Do 31 Aug, 2017 18:29    Titel:  

@Manni:
Ich hab nichts gefunden, heisst nicht, dass er es nicht hat ;-)

Unabhängig davon, bin ich gerade auf der Suche nach einem Nachfolger.
Dort gibts andere Probleme, nicht die eines fehlenden Tempomaten.

Beste Grüße
Christian
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
nicht mehr aktiv



BeitragVerfasst am: Do 31 Aug, 2017 21:04    Titel:  

Hi,

ich meinte das ernst, denn nach meinen Unterlagen hast Du das einzigste Modell, was komplett umgebaut werden müsste.

Übrigens, bezüglich "neuem" Auto, achte darauf keinen Direkteinspritzer-Benziner unter Euro 6 ( also nur nach 1.9.2015 ),
Saugrohreinspritzer-Benziner alles ab Euro 3
und mit Direkteinspritzer-Diesel ( ist schon der 2,7D von MY 2004,75 // Commenrail-Direkteinspritzer ) wäre ich eh vorsichtig,
denn die neuen / neueren Diesel brauchen so viele "Krücken" damit sie akzeptabel "sauber" scheinen, daß die Fehlerempfindlichkeit dazu im Quadrat steigt.

Ich drücke die Daumen für einen Glücksgriff.

Gruß Manfred B.
von Jaguar.de.to
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:



Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type