E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  neuer Kühlerschlauch von Limora schon bedenklich?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: So 20 Aug, 2017 9:38    Titel: neuer Kühlerschlauch von Limora schon bedenklich?  

Hallo zusammen,

habe bei Limora einen kompletten Satz Kühlerschläuche bestellt, da wahrscheinlich noch die ersten verbaut sind. Als ich nun die neuen Schläuche ansah, habe ich bei dem Schlauch, der unten vom Kühler zum Motor/Wasserpumpe geht, innen Riefen gesehen. Es handelt sich um zwei nebeneinanerliegende Riefen, die innen im Schlauch jeweils genau gegenüber liegen. Also insgesamt vier Riefen, die scheinbar innen in der ganzen Länge des Schlauches verlaufen, da an beiden Enden sichtbar und gleich.

Ist das Produktionsbedingt oder doch ein Mangel? Es steht ja "Handmade in Great Britain" drauf. Naja

Hat jemand von euch das schon mal gesehen? Bin jetzt den ganzen Tag unterwegs, melde mich erst abends wieder. Wünsche einen schönen Sonntag

Viele Grüße
Martin




Schlauch_03.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Schlauch_01.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Schlau_02.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: So 20 Aug, 2017 19:50    Titel:  

Hab jetzt mal an Limora geschrieben.

Mal sehen, was die dazu sagen...
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Mo 21 Aug, 2017 20:46    Titel: Limora schickt Ersatz  

Hallo zusammen,

habe gestern noch an Limora geschrieben und die schicken einen Ersatzschlauch. Super Service!

Schlecht nur: heute habe ich mit dem Wechsel der Schläuche begonnen und feststellen müssen, dass der Schlauch vom Wärmetauscher zum Heizungsventil fehlt und die beiden Schlauchstücke, die vom Ausgleichsbehälter zum Zylinderverbindugsrohr (weiß nicht, wie das Rohr richtig heißt) gehen.

Da ich beim Abziehen der Schläuche vom Heizungsventil bemerkte, dass die Anschlüsse desselben auch stark korrodiert sind, habe ich jetzt gleich die fehlende Schläuche und ein Heizungsventil nachbestellt. Liefern tut Limora ja sehr schnell. Am Wochenende möchte ich nämlich wieder fahren.

Hat jemand Erfahrung mit dem Kühlerschlauchsatz von British Passion? Die verlangen nur etwas mehr als die Hälfte wie Limora....

Wünsche euch allzeit gute Fahrt
Martin
Wer liefert was?
      
radmar
registrierter Benutzer
Baden / Schweiz



BeitragVerfasst am: Di 22 Aug, 2017 8:43    Titel:  

Hi Martin

als ich bei meinem XJ6 S3 die Wasserpumpe ersetzt habe, habe ich auch ein Schlauchset gekauft - von British Parts:
https://www.britishparts.co.uk/products/6714-hose-kit-HK025 das hält bis heute. Aber das was Limora da verschickt hat ist schon bedenklich, obwohl ich sagen muss das ich nie gross das Innenleben der Schläuche kontrolliert habe vor dem Einbau ... ein weiter Checkpunkt den ich mir merken muss.

Gruss,
Radmar

Anmerkung HI: ich habe mir erlaubt, die Klammern aus der Lenkangabe zu entfernen; so funktioniert der Link direkt (ohne in kopieren zu müssen oder so....)
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Di 22 Aug, 2017 19:05    Titel: Satz komplett  

Hallo Radmar,

der Kühlerschlauchsatz von britisharts war komplett? Also, alle Schläuche für Kühler und Heizung?

Der Satz für meinen XJ12 würde bei britishparts nur 58 Pfund kosten (1 Pfund = 1,09 EUR), klar es kommt dann noch der Versand hinzu.

Der Schlauchsatz von Limora hat 189 EUR gekostet und jetzt stellt sich raus, dass mehrere Schläuche fehlen. Limora hat darauf auch schon geantwortet: "Die fehlenden Schläuche sind nicht in Satz enthalten". Sauber...

Nun, wenn ich einen Kühlerschlauchsatz bestelle (und bezahle) hätte ich schon gerne einen vollständigen Schlauchsatz.

Deshalb meine Frage ob der von britishparts vollständig (und billiger) ist.

In der Bucht wird auch ein Satz angeboten für knapp 100 EUR - von British Passion. Angeblich sind da alle Schläuche drinnen. Hat den jemand schon mal bestellt?

Wäre für Leute die einen Kühlerschlauchsatz brauchen sicher interessant.

Viele Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
faljse
Sponsor 2017
Wien



BeitragVerfasst am: Fr 13 Okt, 2017 14:31    Titel: SChläuche von ebay verkäufer  

Hab für meinen S3 einen Schlauchsatz von ebay bestellt; am Foto seht ihr den Inhalt.

Die großen Durchmesser und die ganz kurzen Verbindungsstücke dürften passen

Die ganz dünnen, langen - da vermute ich, das ich die selbst schneiden soll?
Denn da fehlen mir sonst einige Verbindungen.

Die Mittleren.. ich hab keine Ahnung was ich mit denen anfangen soll.
Vielleicht hab ich aber auch noch nicht alle Verbindungen gefunden :)




hoses.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Fr 13 Okt, 2017 19:06    Titel:  

Hallo ???,
eine Möglichkeit wäre, dass du nur die Schläuche fotografierst, die du nicht zuordnen kannst.
Sonst ist schwierig abzuschätzen, welche du meinst.
VG
Martin
Wer liefert was?
      
Jagguy
Moderator
Oberursel



BeitragVerfasst am: Sa 14 Okt, 2017 10:09    Titel: Kühlerschlauch XJ  

Ir meckert alle und kaufzt trotzdem den Schrott, Ich verkaufew nur Original jaguar ware solange es dies gibt ist wohl etwas teurer aber es ist Qualität !!

Sorry ich kann dazu sonst nix sagen , ihr fahrt alle tolle jaguar und spart am falschen Ende.

Den Kühlerschlauch kann ich euch Original von Jaguar liefern ist hochwertig und mit Gewebe .

Ich sage es immer wieder meinen Kunden !

Aber jeder ist seines Glückes Schmied !

Trotzdem alle gute Fahrt bei diesem geillen Herbstwetter , da macht Jaguar fahren Spass !!!

THE JAG GUY
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 14 Okt, 2017 11:00    Titel: In diesem Falle.......  

.........kann ich Jagguy nur rechtgeben ! Manche machen es sich dazu auch noch sehr bequem: wenn man das Ersatzteilhandbuch nicht nur in irgendeiner Form "hat", sondern auch noch reinschaut und sich die einzelnen Schlauchstücke darin heraussucht, die Teilenummern dazu notiert usw. ist man am Ende in der Lage, eine differenzierte Bestellung - bei wem auch immer - aufzugeben. Man bekommt dann auch nur die Teile, die man als notwendig erkannt hat. Nebenbei versteht man dabei u.U. sogar, für was jedes einzelne Schlauchstück gut ist !!!

Formschläuche sollte man - das ist meine Erfahrung in 25 Jahren Jaguarbetrieb - ohnehin als Ersatzteil stets im Auto mitführen; wenn so ein Formschlauch mal defekt ist, kann kein ADAC und keine Tankstelle mehr helfen !! Selbst Jaguar-Werkstätten sind dann zuweilen überfordert, weil sich heute keiner mehr so etwas ins Lager legt (was ich durchaus verstehen kann).

In diesem Sinne meine ich: ein wenig mehr eigenes Engagement und nicht so schnell einfach hier eine Frage reingehustet .... hilft sich selbst und bringt eine gewisse Tiefe in dieses Forum - das ist durchaus von den langjährig mitlesenden und mitdenkenden Kollegen hier gewünscht und wird auch so gepflegt.

Gruß - Peter aus FFM

PS: bevor ich diese Zeilen geschrieben habe, habe ich die einschlägigen EHB-Seiten studiert und gegen den "Kisteninhalt" auf dem eingestellten Foto verglichen. Ich kann jedes einzelne Schlauchteil erkennen und eindeutig dem EHB zuordnen. Meines Erachtens ist da kein Teil zuviel - UND - es fehlt wohl auch Keines ........ falls diese Aussage etwas hilft. Die Qualität der Schläuche kann ich nach dem Foto nicht beurteilen........
Wer liefert was?
      
V12-Jag
Sponsor 2017
Neustadt an der Donau



BeitragVerfasst am: Sa 14 Okt, 2017 17:56    Titel: für was sind Foren da  

Hallo zusammen,

für was sind Foren wie dieses da? Meiner Meinung nach, um Erfahrungen auszutauschen. Richtig, Peter, ein paar machen es sich sehr einfach. Lieber schnell mal ins Forum geschrieben als selbst mal nachgedacht oder nachgeschaut oder vielleicht die Suchfunktion bemüht.

Aber ganz ehrlich, für Hinweise wie: "Nimm nur Original-Teile!", "Nimm das Teuerste, was du bekommen kannst!" brauch ich kein Forum. Das schaff ich auch alleine. Es ist aber nicht jedes günstige Teil Schrott!! Und das sollte man auch sagen oder ausprobieren dürfen.

Ich habe seit Juli meinen 12er und dem Kauf ist eine lange Zeit des Abwägens vorangegangen. Vor allem auch, weil mir das Geld nicht aus jeder Pore schwitzt. Ich muss dafür arbeiten und bin kein Großverdiener. Wer sich davon abgestoßen fühlt - ist halt so. Trotzdem habe ich es gewagt und bin seit Juli 2.500 geile Kilometer gefahren. Heute wieder mit meiner Frau im Bayerischen Wald gewesen - super!!!

Ich bin immer an Erfahrungen anderer, an günstigen Ersatz- und Zubehörteilen interessiert und teile gerne meine Erfahrungen. Ich denke, genau das macht so ein Forum aus.

Wenn mich ein Beitrag nicht interessiert oder ärgert, klicke ich einfach weiter.

Was noch schön wäre, wenn man einzelne Beiträge ausblenden könnte. Geht ja vielleicht irgendwann mal.

In diesem Sinne, allzeit gute Fahrt und viel Spaß
Martin
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 14 Okt, 2017 18:06    Titel:  

Zitat:
Was noch schön wäre, wenn man einzelne Beiträge ausblenden könnte. Geht ja vielleicht irgendwann mal.


Hallo Martin,

das geht schon JETZT: "Sich nicht vom Verhalten des Gegenüber den Seelenfrieden nehmen lassen", eine buddhistiche Weisheit.

Gruss,
Egon :-)
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 14 Okt, 2017 18:38    Titel: günstig Teile erwerben.....  

Hallo Martin,

auch Dir kann ich nur beipflichten, aber: natürlich kann man die Teile, die man braucht auch günstig finden. Wenn sich Teile-Lieferanden hier zu Wort melden, ist erfahrungsgemäß stark zu differenzieren und wer hier schon länger mitliest, weiß, was ich damit meine. Wir kennen alle die einschlägigen guten, günstigen und die teuren Adressen und haben mit der Zeit gelernt, mit WELCHEM Wunsch man am besten zu WEM geht.

Noch im Jahre 2005 habe ich richtig Druck von einer Januarwerkstatt bekommen, weil ich es wagte, selbständig einfach einen anderen Lieferanden beauftragt zu haben, als den, den der Werkstattleiter standardmäßig abgefragt hat. "Wo bin ich hier eigentlich" habe ich mich damals gefragt und ging dann sehr bald in dieses Forum. Hier habe ich gelernt, WEN ich WESHALB am besten anfrage. Hier gibt es darüberhinaus soviel gute Kollegen mit ausgezeichneten Kontakten und "LinkListen", daß man eigentlich IMMER fündig wird.

Hier gibt es auch Kollegen, die ganze Totalrestaurationen für relativ geringe Kosten realisiert haben. Wer hier aufmerksam mitliest, findet, was er braucht. GENAU DAS muß ein Forum leisten.

Manchmal steckt hinter einer "Teilesuche" aber auch richtig viel "Recherchearbeit" und da kann ich schon verstehen, daß man darüber nicht einfach einmal gerade eben so angezapft werden will - wie das zuweilen eben auch mal vorkommt.

Wir machen einfach weiter im Text, OK ? In diesem Forum läuft es doch recht gut !!

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
faljse
Sponsor 2017
Wien



BeitragVerfasst am: So 15 Okt, 2017 14:20    Titel: Original GUmmischläuche  

Also nach längerem Studium bin ich nun auch der Meinung, das der Satz vollständig ist.
Die Schläuche sind gewebeverstärkt; der Gummi neu und flexibel.

Zu der Diskussion bzgl. Originalteilen wollte ich noch anmerken, das die wohl inzwischen schon länger auf Lager liegen und der Gummi entsprechend u.U. in keinem guten Zustand mehr ist.
Es ist also nicht unbedingt einfach nur Geiz keine Originalteile zu verbauen.

lg,
Martin
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: