E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, Performance SUV  >>  Nervige Parksensoren
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Marc604
registrierter Benutzer
5212



BeitragVerfasst am: Di 28 Nov, 2017 15:26    Titel: Nervige Parksensoren  

Hallo alle

Die Parksensoren vorne sind ja fast nicht zugebrauche, die Anzeige sehr spät und sehr ungenau. Kommen die bei euch auch immer erst bei etwa 30cm Abstand?
Zu meiner Überraschung fehlen ja Sensoren an der Seite, sind nur 4 Stück gegen vorne? Wie warden die Seiten überwacht beim Parken?
Bin ich da zu verwöhnt von neueren BMW Systemen?

Grüsse
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: Di 28 Nov, 2017 18:02    Titel: Parksensoren  

Zitat:
... Kommen die bei euch auch immer erst bei etwa 30cm Abstand?
Ja, und so passt es auch. Interessant sind eh' nur die letzten 5 cm, den Rest schafft man auch ohne Sensoren. Ich fahre immer bis zum schmalen Streifen auf der Anzeige und zum Dauerton, das kommt dann ziemlich hin.
Offroad muss man die Parksensoren sowieso wegschalten, weil allein schon hohes Gras Daueralarm verursacht.

Wenig hilfreich sind die Sensoren ausserdem beim Einfahren in enge Garagen: Da kriegen sie fast einen Orgasmus, ohne dass damit ein zusätzlicher Informationswert verbunden wäre. Dass es eng her geht, weiß ich auch ohne Sensoren.
Meine Garageneinfahrt misst 210 cm, dass ist gerade 7 cm schmäler als die Wagenbreite vom F-Pace. Mit eingeklappten Spiegeln aus der Kurve rückwärts einparkend habe ich dann 2,5 cm Spielraum nach jeder Seite.
Das dabei vom Jag veranstaltete panische Gefiepe darf man aber nicht abstellen, weil sonst gleichzeitig die Rückfahrkamera weggeschaltet wird.

Vielleicht liegt es an der nicht artgerechten Haltung des F-Pace: Als SUV bewegt, ist er gar nicht schlecht. Aber er ist und bleibt eben ein Warmduscher. Dass er Off Road mit einem Pajero oder einem Landcruiser nicht mithalten kann, war mir von vorneherein bewusst und so akzeptiert. Seine Stärken liegen wo anders, als Zugfahrzeug für einen Flugzeuganhänger ist er zB. ein Traumschiff.
Deshalb darf die Katze auch ohne Grund herumfiepen, wenn sie es mit der Angst zu tun kriegt.
Wer liefert was?
      
Zumsel
registrierter Benutzer
Thedinghausen



BeitragVerfasst am: Mi 13 Dez, 2017 16:46    Titel:  

Da hat Marc6204 schon recht, vom Audi kenne ich es auch wesentlich besser
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: