E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  EV12 Verdichtungsvehältnis LA und SA spezial Frage zum Unterschied
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Sammy71
registrierter Benutzer
Freiburg



BeitragVerfasst am: So 10 Dez, 2017 19:28    Titel: EV12 Verdichtungsvehältnis LA und SA spezial Frage zum Unterschied  

Hallo Jaguar Gemeinde,

wie aus der Literatur bekannt ist, wurden V12 Motoren:
SA Motoren 71 - 72, mit dem Verdichhtungverhätlnis 7,8:1
LA Motoren 73 - 74, mit dem Verdichtungsverhlätnis 9:1

von Jaguar gebaut.

Was mich interessiert ist, wie kommt das unterschiedliche Verdichtungsverhältnis zu stande ?
Hierzu finde ich keine Informationen.

A: Unterschiedlicher Hub oder andere Kolben ?
B: Hat jemand belegbare Daten über die Kompression, sowie Leistung der LA und SA Motoren,
müssten dann ja auch unterschiedlich sein, so meine Vermutung.

Suche nach Fachwissen.

Vielen Dank im Voraus und eine schöne Advendzeit.

Grüße Michael
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: So 10 Dez, 2017 19:43    Titel:  

Hier stehts:

https://forums.jag-lovers.com/t/v12-engine-1971-v12-compression-ratio/134715/5

Ich würde demnach wetten, dass die Low Compression andere Kolben hatten, und man hat das in den USA wegen Emissions gemacht. Die Köpfe wurden doch erst später verändert (HE / May).

Interessant wäre jetzt die Frage, ob noch andere Teile abweichen, aber ich rate mal, das sich das rumgesprochen hätte, man würde da mehr drüber lesen.

Hier steht noch mehr, auch die Leistung ist angegeben:

http://forum.etypeuk.com/viewtopic.php?t=140

Carsten
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 11 Dez, 2017 14:43    Titel:  

der 9:1 SA/SB hat 272 DIN PS bzw. 318 BHP laut Jaguar Engine V12 Genesis.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: