E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, E-Pace  >>  Hat der 2.0 D eine Geschwindigkeitsbegrenzung ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Mi 04 Okt, 2017 22:45    Titel: Hat der 2.0 D eine Geschwindigkeitsbegrenzung ?  

War heute mal wieder etwas zügiger unterwegs und da ist mir aufgefallen, dass bei 220 km / h Schluss war und mein 2.0 D in den Begrenzer gefahren ist.

Obwohl gefühlt noch mehr drin war wurde er bei jeweils 220 km / h strikt abgeriegelt.

Ist das bei Euch auch so oder hat von Euch einer schon mehr wie 220 km / h auf dem Tacho stehen gehabt ?
Wer liefert was?
      
Sir_Geizkragen
registrierter Benutzer
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Mo 16 Okt, 2017 22:23    Titel:  

Wie kommst Du auf 220 km/h? Freier Fall? Ich habe meinen selbst bergab mit Rückenwind nicht über 201 km/h gebracht (Fahrzeug leer, Fahrer 80 kg Tank fast voll, Serienbereifung 18 Zoll) Messung mit GPS (mein Tacho hat ca. 5% Vorlauf.
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Mo 16 Okt, 2017 23:05    Titel:  

22 Zoll, Handschalter, gut eingefahren...

Nix GPS, nach Tacho ( Digitalanzeige )

Mit etwas Schwung geht meiner laut Tacho locker über 210 km / h und wenn der Wind günstig steht auch bis 220 km / h, aber dann wurde er eingebremst, gefühlt ging noch mehr.
Wer liefert was?
      
e_type
registrierter Benutzer
Geldern



BeitragVerfasst am: Di 17 Okt, 2017 15:30    Titel:  

Mein 2.0 Diesel schaft auch nur mit viel Glück und Anlauf 205 km/h (Werksangabe 208)
Bei einer leichten Steigung geht es dann ganz schnell unter 200 zurück, der Motor fühlt sich immer irgendwie gequält an.
Wer liefert was?
      
jaegerxe
registrierter Benutzer
Oberhausen



BeitragVerfasst am: Di 05 Dez, 2017 22:53    Titel: .  

Hallo,

habe zwar kein Pace aber mein 2.0D ist bei 238 elektronisch abgeregelt, egal wie steil wird nicht ein stück schneller.
An der Begrenzung scheint was dran zu sein.
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Di 12 Dez, 2017 8:03    Titel:  

...nur 238 ? - hmm jeder dieselmotor hat nun mal seine Abregeldrehzahl. mehr ginge dann nur mit Fremdantrieb -Abschleppen oder Anschieben.
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: Di 12 Dez, 2017 10:27    Titel:  

Zitat:
Obwohl gefühlt noch mehr drin war wurde er bei jeweils 220 km / h strikt abgeriegelt.
... sprach Baron Münchhausen und setzte sich rittlings auf die Kanonenkugel.
Wer liefert was?
      
jaegerxe
registrierter Benutzer
Oberhausen



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 22:15    Titel:  

@wieseldiesel

also an die Abregeldrehzahl war der Motor lange nicht, ich meine irgendwo bei 3500U/min liegt der bei dem Tempo.
Die MAx Leistung hat der 2.L Diesel bei knapp 4000 und dreht auch z.b. im 7. bis auch mal 4500.
Im höchsten Gang, also im 8. ist dieser wohl Geschwindigkeitsbegrenzt.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 22:44    Titel:  

Nein.. der Wagen hat schlicht nicht mehr genug Kraft um noch schneller zu werden.

Rollwiderstand.. Windwiderstand.. Motorleistung.. Irgendwann brauchst Du halt ne Menge mehr Leistung um noch schneller zu werden. Dann kommen Dinge wie Steigung/Gefälle/Temperatur/Luftdruck usw. dazu.

Der 8.Gang ist so lang übersetzt das er als "Schongang" fungiert.. Das senkt die Drehzahl aber beschleunigen musst ihn im 7. bis es nicht mehr geht.. Wenn die Kiste gut eingefahren bzw. freigefahren ist.. man oft schon Kickdown gefahren ist.. geht meißt etwas mehr.

Einen Begrenzer hat der nicht.. braucht er schlicht nicht...

Meine Meinung dazu.

VlG
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Fr 15 Dez, 2017 0:29    Titel:  

Interessante Meinung, aber leider falsch.

Ich habe einen M3 der nicht freigeschaltet ist und der fährt bei Tacho bei 270 km/h und echten 250 km/ h in den Begrenzer. Ohne Begrenzer läuft er knapp 300.

Genau so fühlt es sich beim F Pace an. Habe den Schalter und mit Anlauf läuft er mit etwas Rückenwind 220 km/h und könnte auch noch schneller. In den Drehzahlbegrenzer fährt er dabei noch lange nicht.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 15 Dez, 2017 8:34    Titel:  

... wenn dem so wäre... dann müssten alle bei der selben geschwindigkeit "bremsen".. dem scheint aber nicht so zu sein..

gang x drehzahl Y.. gut wäre.. auch das scheint nicht der fall zu sein.
also v-max.. aber sicherlich nicht bei verschiedenen werten...

insofern.. ich bleibe dabei.. luftwiderstand, rollwiederstand.. 8. gang.. irgendwann ist halt schluss wenn man einen überseekoffer über die bahn schaukelt.. :) (lieb gemeint)
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Fr 15 Dez, 2017 10:06    Titel:  

Habe den Schalter und mit Anlauf läuft er mit etwas Rückenwind 220 km/h
-und wie hoch ist dann in welchem Gang die drehzahl?
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Fr 15 Dez, 2017 10:53    Titel:  

Das ist ja logisch, weil einige anscheinend diese Geschwindigkeit ( 220 km / h ) mit ihrem, warum auch immer, ja gar nicht erreichen.

Das kann dann aber nicht am Begrenzer liegen, sondern vermutlich weil der Motor in den Fällen einfach nicht genug Leistung hat.

Meiner erreicht die 220 km / h natürlich im 6. Gang.

Wir haben in der Familie noch einen Hyundai Tucson 1.6 Benziner, der wird auch strikt bei 180 km / h elektronisch eingebremst, obwohl er schneller könnte.

Das machen die Hersteller heute auch einfach so um einen zusätzlichen Anreiz zu geben, sich für eine stärkere und teurere Version zu entscheiden.

Im XE läuft ja der 2.0 D bis an die 240 km / h, von daher ist es ja gar nicht möglich dass der Motor beim F Pace in den Drehzahlbegrenzer läuft, die Getriebe bei XE und F Pace dürften ja gleich sein.
Wer liefert was?
      
Zumsel
registrierter Benutzer
Thedinghausen



BeitragVerfasst am: Fr 15 Dez, 2017 18:01    Titel:  

und meine Kawa zeigt max 299 km/h an, läuft aber auch etwas schneller nur hier
ist das Ende vom Tacho erreicht. Kann man vom Kopf her auch als Begrenzer sehen.
Kleiner Spass am Rande.
Schönes WE und ein paar mehr km/h vom Weihnachtsmann wünschen
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Sa 16 Dez, 2017 14:23    Titel:  

Hallo

Zitat:
Im XE läuft ja der 2.0 D bis an die 240 km / h, von daher ist es ja gar nicht möglich dass der Motor beim F Pace in den Drehzahlbegrenzer läuft, die Getriebe bei XE und F Pace dürften ja gleich sein.

Der "Drehzahlbegrenzer" ist kein mechanisches Bauteil das an beiden Fahrzeugen gleich ist. Es ist eine Schwelle in der Motorsteuerungselektronik die an den o.g. unteschiedlichen Fahrzeugen sehrwohl unterschiedlich ausgelegt sein kann.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 21 Dez, 2017 16:54    Titel:  

der 2.0D XF dreht bei 230km/h (lt tacho) im 7 (!) gang 4000 umdrehungen.
er dreht im 7 gang auch nicht mehr in den roten bereich rein.

schaltet man in den 8.gang geht er nur bei bergab langsam etwas schneller
und kommt auf knapp 240.

Daraus schließe ich das dich max. höchstgeschwindigkeit im 7.gang erreicht wird..
und danach bzw. darüber der motor einfach nicht mehr genug leistung hat

oooder... der begrenzer wirkt auf 4000/7.gang (was ich aber nicht glaube)
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Mi 27 Dez, 2017 20:45    Titel:  

... ich glaube langsam ihr könnt nicht richtig Auto fahren. :-)

Ich hatte heute als Ersatz für meinen 2.0 D Schalter der zum Reifenwechsel musste einen 2.0 D Automatik mit 18 Zoll Winterreifen.

Gleich die erste längere Strecke bergab ( Autobahn ) hab ich ihn laut Tacho auf 219 km / h gebracht, ohne Rückenwind.

Hätte ich noch Rückenwind gehabt hätte er vermutlich auch abgeregelt, aber das kann ich nur vermuten.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: