E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XE   >>  Frohe Weihnachten!
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
3dition
registrierter Benutzer
Ruhrgebiet



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 14:49    Titel: Frohe Weihnachten!  

Wünsche allen Katzen und Katern schöne Feiertage! Bei dem Bild musste ich doch glatt ans Forum denken...
Wer liefert was?
      
matt_eagle
registrierter Benutzer
Wismar



BeitragVerfasst am: Mi 27 Dez, 2017 13:16    Titel:  

:D gefällt mir!

Wenn auch etwas zu spät, aber ich wünsche der Gemeinde ebenso entspannte und zufriedene Feiertage gehabt zu haben!

PS: Bei mir fällt jetzt in den kalten Tagen regelmäßig ABS, ESP, ASPC, AEB und alles, was noch so dran hängt, aus... Da muss ich wohl demnächst mal hin. 😬
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Mi 27 Dez, 2017 18:24    Titel:  

Hallo

Hast Du die Möglichkeit die Batterie zu laden um uns dann zu berichten ob der Fehler nicht mehr kommt?
Das hört sich so typisch danach an.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Jaguarfreund56
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Do 28 Dez, 2017 11:51    Titel:  

Auch wenn beim Starten die Spannung ganz kurz sogar bis auf 6 V fallen würde, darf deshalb heutzutage kein Steuergerät aussteigen.

Auch die ewige Leier, dass sonstige Fehlermeldungen durch eine schwache Batterie ausgelöst werden, kann ich nicht nachvollziehen.
Selbst wenn beim S-type in Einzelfällen hierdurch noch fälschlich Fehlereinträge vorgekommen sein sollten (wovon ich auch nicht ausgehe), dann darf das hier am XE überhaupt nicht sein, dies ist ein modernes Auto.

Jedes Fzg.-Diagnosesystem der Welt hat von den Entwicklern "Sperren" für Fehlereinträge erhalten, wenn die Batteriespannung unter einem Schwellwert liegt, der sonst zu Einträgen führen könnte.
Das ist ja kein Problem, in den Blockschaltbildern für die Fehlererkennung wird einfach das Eintragungsverbot bei Ubat < .. hinzugefügt.

Bei diesem Auto würde ich nichts an der Batterie machen, sondern ab in die Werkstatt damit, erst recht bei so sicherheitsrelevanten Problemen.

Grüße
Wer liefert was?
      
matt_eagle
registrierter Benutzer
Wismar



BeitragVerfasst am: Do 28 Dez, 2017 12:19    Titel:  

Hallo Timmi,

die Vermutung scheint einerseits nicht so abwegig, da ich seltener fahre, wenn dann allerdings längere Strecken von über einer Stunde mit viel Autobahn. Der Fehler tritt bisher allerdings immer dann auf, wenn das Fahrzeug nach dieser längeren Strecke kurz bzw. eine Nacht steht und ich ihn dann wieder starte... Es erlischt dann jedoch erst wieder während der Fahrt, wenn er nochmal kurz stand. Nach längeren Standphasen von zwei Wochen bspw. kommt es nicht.

Ich habe nur leider keine Möglichkeit, die Batterie zu laden und da ich wirklich selten fahre, wäre es ungünstig, wenn das der Grund wäre. Zudem war es bisher im letzten Winter und im gesamten Sommer nicht, begann also erst im November...

Viele Grüße

matt.eagle
Wer liefert was?
      
H2k7n_XE
registrierter Benutzer
Landshut



BeitragVerfasst am: Di 09 Jan, 2018 19:16    Titel:  

"PS: Bei mir fällt jetzt in den kalten Tagen regelmäßig ABS, ESP, ASPC, AEB und alles, was noch so dran hängt, aus... Da muss ich wohl demnächst mal hin."

Habe seit Anfang November das selbe Problem. Am Anfang verschwanden die Kontrollleuchten und die Fehlermeldungen.
Aber inzwischen leuchtet auch "Systemfehler Reifendruckkontrolle".
Naja bei mir ist der Service fällig und ich habe für Freitag ein Termin.
Bremsen rubbeln auch und das Fahrzeug ist erst bei 34k km (gekauft bei 25k-bin pendler täglich 150km).

@matt_eagle, Warst du inzwischen in der Werkstatt? Falls ja, was kam dabei raus?

Beste Grüße
Wer liefert was?
      
jag411
registrierter Benutzer
Saarland



BeitragVerfasst am: Di 09 Jan, 2018 22:22    Titel:  

"PS: Bei mir fällt jetzt in den kalten Tagen regelmäßig ABS, ESP, ASPC, AEB und alles, was noch so dran hängt, aus... Da muss ich wohl demnächst mal hin."

Das scheint ein Problem zu sein, bei mir die gleichen Fehlermeldungen. Einen Termin in der Werkstatt habe ich erst in 14 Tagen bekommen. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Service bekam ich die Auskunft, dass ein Service Update verfügbar wäre. Irgendetwas mit Wasseransammlung hinter einem ABS Sensor. Mal sehen was dabei heraus kommt.

Viele Grüße
Wer liefert was?
      
matt_eagle
registrierter Benutzer
Wismar



BeitragVerfasst am: Mi 10 Jan, 2018 22:51    Titel:  

Hallo zusammen,

ich habe es leider noch nicht in die Werkstatt geschafft und bin gespannt auf eure Rückmeldungen...

Interessant, das Ganze, wirkt ja fast wie "zeitgesteuert"... Sind eure auch Modelljahr 2016? Wasseransammlung klingt auch nicht abwegig, da es bei mir bisher nur auftritt, wenn er ein paar Stunden bis zu einer Nacht mal nicht in der Garage stand und ich ihn dann wieder starte.

Viele Grüße

matt.eagle
Wer liefert was?
      
matt_eagle
registrierter Benutzer
Wismar



BeitragVerfasst am: Mi 17 Jan, 2018 17:19    Titel:  

Hallo zusammen,

ich habe nun einen Termin zur Problembeseitigung. Wie "jag411" schon schrieb, habe auch ich vom Service-Leiter die Aussage erhalten: Es existiert bereits ein Service Bulletin, welches die Anpassung der Ablauflöcher in den Radnaben beschreibt. Wasser, welches sich hier sammelt, stört die ABS-Sensoren.
Falls noch jemand dieses Problem hat, solltet ihr diese Anpassungen vornehmen lassen. Mich wundert nur, dass das erst jetzt zu Störungen führt...

Viele Grüße

matt.eagle
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: