E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Neuanmeldung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Frank12
registrierter Benutzer
Volmarstein



BeitragVerfasst am: Di 13 Feb, 2018 21:30    Titel: Neuanmeldung  

Hiermit möchte ich mich bei allen Benutzern vorstellen.
Ich, 57 Jahre, war in den 70ern öfters mit Vater und Bruder zum Autogucken unterwegs, meistens bei einem BMW Händler. Dieser hatte auch Gebrauchte und mich zog es immer zu Jaguar, oder auch Citroen SM. Ich glaube aus dieser Zeit ist meine Vorliebe für englische Autos entstanden. In den Achtzigern bin ich zu einen TR6 Bj72 gekommen, allerdings hatte ich anfangs nur Ärger und so kam es das ich immer mehr an dem Auto auseinander nahm und es schließlich einer kompl. Restaurierung endete.
Speziell das Design von E-Type und XJ hat mich aber nie losgelassen und so ist in den letzten Jahren dann die Jaguar Liebe wieder entfacht. ;-) Kürzlich haben wir uns dann einen XJ12 Serie1 gekauft. Überwiegend hatte ich in der Schweiz gesucht weil ich anfangs dachte das damals generell alle Jaguar eine Hohlraumversiegelung vom Generalimporteur bekamen, dem ist aber nicht so, das kam erst ein paar Jahre später aber unser ist trotzdem in einem sehr guten Zustand. Zugelassen war er nur bei einem Besitzer, der ihn von Jaguar Importeur „ Emil Frey“ gekauft hatte und von 73-85 angemeldet war, danach stand er eigentlich mehr als er gefahren wurde. Ich habe ihn von einem kleinen Händler gekauft der ihn zuvor technisch fahrbereit machte.
Dieses WE holen wir den Wagen ab, ich werde später von meinen Erfahrungen mit dem Zoll und dem De Finanzamt berichten. Ich bin gespannt ob er in De als Oldtimer anerkannt wird und ich somit keinen Zoll und nur 7% Einfuhrumsatzsteuer zahle.
LG Frank
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mi 14 Feb, 2018 5:16    Titel:  

Hallo Frank,

zunächst ein HERZliches Willkommen im Forum und im Kreis der XJ12-Liebhaber.

Ich (ich vermute auch viele andere sind) bin gespannt - und freue mich - auf deine Berichte und schicke Grüsse an die Ruhr,

Egon
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: