E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Hupe hupt ohne Anlass
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Minimethusalem
registrierter Benutzer
Troisdorf



BeitragVerfasst am: So 25 März, 2018 20:37    Titel: Hupe hupt ohne Anlass  

Liebe Foristen, von Hück auf Mück (also auf einmal) ertönt die Hupe meines Mk 2 Hupe ohne dass ich es will. Irgendwo ein Masseschluss beim Lenken. Habe Lenkrad, Feststeller usw. bereits aus- und eingebaut. Kann keinen Masseschluss ausmachen. Muss ich jetzt die ganze Lenkung zerlegen? Wer weiss Rat?
Grüsse
Ulrich
Wer liefert was?
      
Dombrowe
registrierter Benutzer
Ritterhude/Bremen



BeitragVerfasst am: So 25 März, 2018 22:52    Titel:  

Hallo
bei mir war es das Kabel im Blinkhebel selbst(E S2)
Massekurzschluss
Gruß
Eulli
Wer liefert was?
      
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



BeitragVerfasst am: Mo 26 März, 2018 8:31    Titel: Ne die ganze Lenkung musst Du nicht zerlegen,  

Nur mal den Kontakt unten an der Lenksäule, also über der Pedalerie prüfen bzw instandsetzen. Das ist um einiges einfacher, wenn Du die Lenksäule zumindest lockerst oder ausbaust.
Wer liefert was?
      
250V8BK
registrierter Benutzer
Backnang



BeitragVerfasst am: Mo 26 März, 2018 10:15    Titel: Befestigung des Hupenknopfes am Lenkrad  

Hallo,

hatte auch mal das Problem bei meinem Daimler 250 V8 mit dem originalen Lenkrad, hatte es aber selbst verursacht:

Beim Abmontieren des Lenkrads von der Lenksäule hatte ich die drei Schrauben des Mittelknopfes incl. der darauf sitzenden Isolierstücke zu fest angezogen, statt sie in Mittelstellung zu belassen. Damit hatte Der Knopf Dauerkontakt...
Habe allerdings damals etwas herumprobieren müssen, bis ich die Ursache gefunden hatte.

Gruß
Wolfgang
Wer liefert was?
      
elan
registrierter Benutzer
Tann, Schweiz



BeitragVerfasst am: Mo 26 März, 2018 13:01    Titel: Kunstofflager  

Hallo Ulrich
Ich hatte bei meinem S-Type ein ähnliches Problem.
Bei mir hat es immer beim rangieren gehupt.
Ich habe dann festgestellt das das untere Kunstofflager in der Lenksäule komplett zerbröselt war und die ungeführte Lenkstange dann die Hupe ausgelöst hat.
Ich musste die komplette Lenksäule ausbauen und habe dann das obere und das untere Kustofflager ersetzt.
Bitte drauf achten, dass die Lager nicht zu streng gehen. Ich musste sie wieder ausbauen und etwas abschleifen.

Viel Erfolg beim suchen.

Gruss
Daniel
Wer liefert was?
      
Minimethusalem
registrierter Benutzer
Troisdorf



BeitragVerfasst am: Mo 26 März, 2018 22:21    Titel: Hupe hupt von selbst  

Besten Dank für die Antworten!
Werde mal den Kontakt unten am Lenkrohr prüfen und wenn das nicht hilft, weden es wohl bei mir auch die Kunststoffbuchsen sein!
Grüsse
Ulrich
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: