E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ - ab 2010 (V8, V6, Diesel)  >>  USB Anschluss Fehlermeldungen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Bernard
registrierter Benutzer
Rheingau



BeitragVerfasst am: Di 03 Apr, 2018 15:06    Titel: USB Anschluss Fehlermeldungen  

Wie sind denn eure Erfahrungen mit den USB-Anschluss? Ich nutze 32 GB Sticks und stelle fest, dass nach einer Weile immer mehr Fehlermeldungen kommen, dass Titel nicht erkannt oder gefunden werden. Teilweise sehe ich die Titel im Display, aber die Titel werden nicht angespielt, es tut sich gar nix mehr. Der letzte Stick war dann auch irgendwann hinüber.

Jetzt habe ich einen frischen Stick, und dachte, der Stick hatte wohl eine Macke - nach jetzt nach einer Woche fängt das Theater schon wieder an - kann die Anlage nur 16 GB oder welche Ursachen kann das noch haben?

Beste Grüße

Bernard
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mi 04 Apr, 2018 10:49    Titel: iPhone  

Moin,

ich nutze zwar nur das iPhone, kann aber aus Erfahrung mit anderen Multimediakonzepten sagen: Die sind einfach nur mistig umgesetzt. Da gibt es Beschränkungen für Dateinamen, Da gibt es Beschränkungen für Pfadlängen. Da gibt es Beschränkungen für Tags, Umlaute und Dateinamen und genutzte Codecs. Ich kann es gar nicht alles aufzählen ...

Fazit: kauf Dir einen alten iPod und nutze den.
Gruß
Dirk
Wer liefert was?
      
Bernard
registrierter Benutzer
Rheingau



BeitragVerfasst am: Mi 04 Apr, 2018 14:04    Titel:  

Das ist mit Sicherheit so, dass es bei Pfaden und Dateinamen Probleme gibt, aber was ich nicht nachvollziehen kann, ist, dass es ein halbes Jahr problemlos funktioniert, und dann auf einmal diese Probleme auftauchen. Ich habe inzwischen die identische Musik auf einen neuen USB-Stick (ebenfalls 32 GB) geladen und diesen angedockt.

Auch hier Probleme, leider von Anfang an - mal erkennt er XJ (Bj. 11) bestimmte Songs, dann wieder nicht - alles ist inkonsistent und nicht reproduzierbar, was das Auslesen der MP 3 Dateien angeht. Er erkennt alle Titel in einem Ordner und listet sie brav auf, startet sie aber nicht. Wenn man die Titel direkt per Touch-Screen startet, geht es mal und mal nicht - wenn man per Lenkradtaste von einem Titel zum nächsten springen will, überspringt er immer mal 3 oder 4 Titel. Wohlgemerkt hat er die identischen Dateien und Ordner 8 Monate lang problemlos abgespult. Was könnte da los sein?
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mi 04 Apr, 2018 16:12    Titel: Rost  

Moin,

wie sind denn die Umstände? Hast Du das Auto neu gekauft? Kann es sein, dass es im USB Anschluss Korrosion gibt?

Gruß
Dirk
Wer liefert was?
      
Bernard
registrierter Benutzer
Rheingau



BeitragVerfasst am: Mi 04 Apr, 2018 19:27    Titel:  

Der XJ ist Bj 2011 - der USB Anschluss ist in der Mittelkonsole unter der Armlehne. Keine Korrosionsspuren zu erkennen.
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mi 04 Apr, 2018 23:17    Titel:  

Moin,

andere haben da viel experimentiert.
Ergebnis findet sich hier
https://www.jaguarforums.com/forum/xj-x351-53/mp3-usb-issues-xj2012-145801/

und hier
http://www.jaguarforum.com/showthread.php?t=97021 (was am erfolgversprechendsten scheint, aber eine gewisse Erfahrung am PC voraussetzt)

Ich kenne diese Probleme schon von anderen Navi/Entertainment Einheiten und bin halt deswegen zum iPhone übergegangen.

Gruß
Dirk
Wer liefert was?
      
Bernard
registrierter Benutzer
Rheingau



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 10:31    Titel:  

Vielen Dank erst Mal für die Infos! Habe das durchgearbeitet und bin gerade am Testen, ob etwas von den Tipps hilft, zB über Lame eine konstante Kompressionsrate noch einmal zu kodieren.

Wenn das nicht reicht, muss alles auf Sonderzeichen oder zu lange Titel hin überprüft werden.

Ich bin dennoch verwundert, dass es daran liegen soll, denn schliesslich hat ja alles monatelang vorher auch perfekt funktioniert. Bin daher immer noch nicht sicher, ob nicht doch die Hardware eine Macke hat - wobei es an den USB Sticks nicht liegen kann, ich habe mehrere des gleichen Typs 8(der vorher monatelang brav seinen und diverse andere versucht.

Grüße

Bernard
Wer liefert was?
      
rubbeldiekatz
Sponsor 2017
Oberbayern



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 19:23    Titel:  

Hallo Bernard,
evtl.ist der USB-Anschluss in der Mittelarmlehne verstaubt.oder durch Verschmutzung gestört.
Vorsichtig ausblasen, oder mit einer trockenen Zahnbürste reinigen.
Ist nichts anderes wie bei Smartphones oder PC. Da hat mir das auch schon Mal geholfen.

Gruß
Rubbeldiekatz
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: