E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Das ist mein Auto! meine Webseite, Bilder + Erlebnisse.....  >>  Messgerät
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
OPA
registrierter Benutzer
Mittelpunkt Deutschlands



BeitragVerfasst am: Di 06 Sep, 2016 19:31    Titel: Messgerät  

Hallo Forum

Habe am Samstag eine Ralley gefahren. Habe natürlich einen Rucksack voll Strafpunkte gesammelt, weil eigentlich der Tacho
für so etwas nicht gebräuchlich ist. Zu ungenau. Bei exakten Zeitvorgaben und Durchschnittsgeschwindigkeit über eine gewisse Strecke sind auch präziese Messgräte notwendig.
Deshalb die Frage, gibt es für Normalfahrer ein Gerät, welches den Startzeitpunkt, die gefahrenen Kilometer und wenn möglich die Duchschnittsgeschwindigkeit anzeigt.??
Bin für jeden Tipp offen.

Peter

XJ-S V12 / 85 H
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mi 07 Sep, 2016 4:24    Titel:  

Hallo Peter,

schau mal hier: http://www.vhclassics.de/

HERZliche Grüsse,
Egon ;-)
Wer liefert was?
      
nordcupclassic
registrierter Benutzer
delitzsch



BeitragVerfasst am: Fr 09 Sep, 2016 3:29    Titel: App oder Fahrradcomputer  

Guten morgen lieber Peter ,

nun bist Du wohl unter die Rallyefahrer gegangen .Die Rallye ist nur so gut wie ihr Beifahrer , also ist deine
ehemalige Verlobte voll gefordert oder Du lässt Sie ans Steuer und navigierst .
Als erstes Hilfsmittel fällt mir da eine der vielen Apps für dein Smartphone ein . Da gibt es richtig gute , besonders
für das i Phone aber auch f.Android .
In einer Oldtimerzeitschrift habe ich mal gelesen , daß sich viele Anfänger mit einen der vielen Fahrradcomputer behelfen .
Schnelle u. einfache Montage für wenig Geld .Wo du die Geschwindigkeit abnimmst , mußt du selbst raus finden ( Rad ,
Bremsscheibe , Kardanwelle ) .Ich habe aber keine Erfahrungen damit und ob das alles erlaubt ist ,da müßtest Du dich
beim Veranstalter erkundigen aber für Anfängerrallye's sollte das gehen .
Ich glaube Du solltest das Thema in einen anderen Thread einstellen , da melden sich vielleicht welche , die schon öfters
Oldtimerrallye's gefahren sind .

Beste Grüße auch an die ehemalige Verlobte :-)
JÖRG
Wer liefert was?
      
OPA
registrierter Benutzer
Mittelpunkt Deutschlands



BeitragVerfasst am: Di 20 Sep, 2016 18:05    Titel:  

Hallo Egon, Hallo Jörg

Entschuldigt bitte, dass ich mich heut erst melde. Ich hab mit meiner ehemaligen Verlobten einen Moselurlaub gemacht, ohne Internet. Dafür Wein , Weiber und Gesang.
Als erstes freut es mich, wieder einen alten Hasen wie Egon zu grüßen. Ich hab mich in letzter Zeit sehr aus dem Forum
raugehalten. Auch wenn man es nett meint, wird es doch anders ausgelegt. Es gab schon bessere Zeiten im Forum. Ich erinnere mich aber gern daran.
Nun mal zu meiner Ralley. Diese führte kreuz und quer durch Thüringen. 230 Kilometer sollten die Spreu vom Weizen trennen.
Viele Berge. Ich dachte,dass macht dem V12 nix aus, hab Hubraum und PS satt. Ich bin als 57 er gestartet und als 22 er ins
Ziel gekommen. Satte 900 Strafpukte hab ich dafür erhalten weil ich viel zu schnell war. Eine einzige Sonderpüfung haben
wir mit Null Strafpunkten abgschlossen, mit verbundenen Augen Küchenkräuter erfühlen, schmecken und riechen.
Mein Küchenwunder hat sie alle ohne Ausnahme erschnüffelt.
Das mit dem Fahrradcomputer, dass hat mir jetzt ein Freund geraten. Soll in Handygröße sein, mit Startpunkteingabe, gefahrene Kilometer und Durchschnittsgeschwindigkeitangabe. Braucht keine Magnetzählung, sondern ist GPS gestützt.
Preis 136 € . Wenn dem so ist, währe es nicht schlecht.
Andererseits will ich am Donnerstag zum Fachhändler und mein 16 Jahre altes Nokia gegen ein Wischhandy tauschen.
Mal sehen ob sich da was machen läßt.
Ich grüße Euch.

Peter

V12 / 85 H
Wer liefert was?
      
tom47111
registrierter Benutzer
Wels



BeitragVerfasst am: Mi 21 Sep, 2016 18:46    Titel:  

Hallo Peter,
ich glaube es gibt Menschen die werden für Schleichfahrten im Konvoi einfach nicht alt genug ...
Viel Spaß weiterhin im schönen Coupe !
Tom
Wer liefert was?
      
OPA
registrierter Benutzer
Mittelpunkt Deutschlands



BeitragVerfasst am: Do 22 Sep, 2016 20:15    Titel:  

Hallo Tom

Du hast ja so Recht. Ich habe maches Schnauferl im Stangas kassiert. Ich habe ja eigentlich an dieser Ralley teilgenommen, weil ich hoffte endlich mal einen Gleichgesinnten zu
treffen, aber vergebens. Ich hab das Gefühl allein zu sein, mit meinem schönen Auto. Aber in einem vertraulichem Gespräch mit dem Chef der Ralley hab ich erfahren, dass er sich einen XJS aus Amerika zugelegt hat. Wird allerdings noch lang dauern bis dieser Salonfähig ist, dann wären wir zwei, hoffentlich kann ich das noch erleben.
Dann wünsche ich dir viele schöne Stunden in einem Auto nach dem die Leut' schaun. ;-)
Herzliche Grüße nach Wels

Peter

XJ-S V12 / 85 H
Wer liefert was?
      
nordcupclassic
registrierter Benutzer
delitzsch



BeitragVerfasst am: So 25 Sep, 2016 8:33    Titel:  

Guten Morgen Peter ,

Gleichgesinnte wirst Du am ehesten kommenden Sonntag auf Schloß Colditz finden :-) siehe Web-Seite v. Andre .

Beste Grüße

JÖRG
Wer liefert was?
      
OPA
registrierter Benutzer
Mittelpunkt Deutschlands



BeitragVerfasst am: Mi 28 Sep, 2016 18:57    Titel:  

Hi Jörg

An diesem Event kann ich nicht teilnehmen. Meine ehemalige Verlobte hat für uns eine Woche in Deutschlands
größtem Wellnesstempel bei Rheinsberg gebucht, muß totale Nobelherberge mit eigenem Jachthafen sein.
Also werde ich mit meinem Schiff dort vor Anker gehen.
Ihr kommt doch bestimmt ohne mich aus, obwohl ich euch allen gern auf die Schulter geklopft hätte.
Viel Spaß und grüß mir die Truppe.

Peter

XJ-S V12/ 85 H
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Mo 21 Nov, 2016 8:49    Titel: Oldtimer Rallye und Jaguar  

Hallo Peter,

Mit dem Jaguar bist Du nach meiner Erfahrung auf Oldtimerrallyes der Exot. Dies hat aber den unschlagbaren Vorteil, dass eine Nennung mit hoher Wahrscheinlichkeit angenommen wird, da die Veranstalter in der Regel die Vielfalt der Fahrzeuge fördern. Nichts langweilt die Zuschauer mehr als eine Aufreihung von Käfer, 911 und SL.

Zunächst musst Du dich für eine Form der Rallye entscheiden. Was soll es sein: Touristisch oder Sportlich, Sanduhr oder Elektronisch, Orientierung oder Lichtschranke? Mit anderen Worten, für jede Veranstaltung brauchst du anderes Equipment.

Sofern Du die Ambition hast, am Ende auf dem Treppchen stehen zu wollen, wirst Du auch mit derTeilnahme an einem entsprechenden Training viele Veranstaltungen fahren müssen um dieses Ziel zu erreichen. Stichwort Er f a h r ung.

Für die Ausstattung kann man gerade in der elektronischen Klasse Unsummen ausgeben. Mach die den Spaß, besuch eine renommierte Veranstaltung diesen Typs und schau direkt vor einer Wertungsprüfung oder beim oder kurz nach dem Zieleinlauf in die Cockpits der Siegerteams. Manche Teams räumen nach dem Zieleinlauf das Cockpit zügig auf oder hängen dieses mit Handtüchern zu (wegen der schädlichen UV-Einstrahlung ;o)!

Solltest Du die Ambition auf einen Treppenplatz nicht haben, genieße die Veranstaltung, die Landschaft, den Streckenverlauf, dass hoffentlich gute Essen und die Gespräche mit den anderen Teams vor, während und nach der Veranstaltung.

Mit sportlichem Gruß

Andreas

P.S.: In der aktuellen Oldtimer Markt (11/2016) findest Du eine Übersicht der gängigsten Geräte ab Seite 218 mit einer Kurzbeschreibung.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: