E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Das ist mein Auto! meine Webseite, Bilder + Erlebnisse.....  >>  Mein Raubkätzchen...
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
IvanBW02
registrierter Benutzer
Kasseburg



BeitragVerfasst am: So 30 Okt, 2016 16:10    Titel: Mein Raubkätzchen...  

seit Juni begleitet mich nun der Jaguar XF 3.0D in blau mit ursprünglich mal 241 PS.
Von der Ausstattung steht er recht "bescheiden" da, aber meine Priorität lag auf einem sparsamen Diesel mit Bumms unter der Haube und da blieb am Ende für mich eigentlich nur der XF.

Scheiben wurden von mir hinten getönt, Leistung liegt mittlerweile bei knapp 290 PS danke MS Autosport.
Der Wagen rennt gemessene:

0-100 5,6 Sekunden (denke mehr geht da wirklich nicht mehr)
80-140 6,5 Sek.
100-200 16,2 Sekunden

TopSpeed um die 260. Das ist jedoch nicht gerade die große Stärke des Diesel.
Neben der Leistung wurde auch die Bremse auf EBC Scheiben und Klötze umgestellt.






Ich denke einige hier werden jetzt schreien, aber für mich ist ein Serienauto noch nie das nonplusultra gewesen...

was ich noch Plane:
Der Wagen geht ein Stück tiefer (Grund: ich will das nervige eintauchen vorne in den Kurven reduzieren)
Das Heck braucht aus optischen Gründen den Diffusor vom R
und evtl wird mal rumexperimentiert ob man das zurückhaltende Stimmlein des Diesels etwas voluminöser gestalten kann, was bei einem Diesel wirklich nicht leicht ist...
Wer liefert was?
      
Philipp11
registrierter Benutzer
Delmenhorst



BeitragVerfasst am: Do 23 Feb, 2017 14:49    Titel:  

Wenn ich die Beschleunigungswerte so ansehe, sollte ich wohl meinen S Type R verkaufen.
Mit über 100 PS mehr unter der Haube die identischen Fahrleistungen?
Hmmm...
Wer liefert was?
      
IvanBW02
registrierter Benutzer
Kasseburg



BeitragVerfasst am: Mi 08 März, 2017 19:30    Titel:  

Denke oben rum knallst du mir dann weg...
In den gemessenen Instanzen passen Drehmoment und Getriebeabstufung gut zusammen.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: