E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  XJ12 Serie 2 Innenraumbeleuchtung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Mi 07 Jun, 2017 11:10    Titel: XJ12 Serie 2 Innenraumbeleuchtung  

Hallo an alle Jaguar-Freunde,

ich bin neu im Forum und möchte mich gerne kurz vorstellen:

Ich heiße Tobi und komme aus der Optikstadt Wetzlar. Ich habe mir letztes Jahr einen wunderschönen '77er XJ12 gekauft und liebe den Wagen. Er war im Einkauf doch relativ günstig. Das zusätzliche Handeln beim Verkäufer war beinahe unverschämt, da der Wagen sowohl technisch, als auch optisch in einem tollen Zustand ist. Nichtsdestotrotz mussten einige Arbeiten an ihm verrichten werden. Unter anderem wurden einige Kabelverbindungen neu gemacht, neue Sicherungen eingebaut, eine große Inspektion durchgeführt und alle Flüssigkeiten etc erneuert, sowie das Benzinpumpenrelais gewechselt, da dieses anfangs Probleme machte.

Nun ist alles fertig und ich habe schon einige Ausfahrten mit der Katze gemacht. Es ist einfach ein wunderschönes Fahrzeug und als eingefleischter Jaguar und England-Fan (wir fahren auch sonst nur britische Autos), ist es natürlich eher eine Lebenseinstellung, anstatt einfach nur ein "Auto".

Nun zu meiner Frage:

Technisch funktioniert wirklich alles tadellos, allerdings geht seit kurzem bei mir die Beleuchtung der Armaturen nicht mehr, wenn ich das Licht einschalte. Davon betroffen sind ebenfalls alle Knöpfe in der Mittelkonsole (also Fuel, Map etc.), sowie die Uhr. Ironischerweise geht die Beleuchtung der einzelnen Fahrstufen am Automatikhebel. Ich bin mir hier nicht sicher, wie man das wechseln kann. Im Internet habe ich nichts passendes gefunden und ebenfalls kann ich mir die Ursache für den plötzlichen Ausfall nicht erklären. Vielleicht nach dem Wechsel aller Sicherungen?

Bin für jede Hilfe dankbar und freue mich auf die kommenden Ausfahrten und Jaguar-Treffen. Sollten in Hessen demnächst mal welche stattfinden, so lasst es mich doch bitte auch wissen. :-)

Cheers!

Tobi
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mi 07 Jun, 2017 12:51    Titel: Very Welcome !!!  

Hallo Tobi,

allzeit gute Fahrt und viel Freude an dem guten Stück !!! Dein XJ12 1977 kann von den Nummern dann nicht so sehr weit weg von den meines XJ12 1977 liegen.

Stell doch bitte mal ein paar Fotos ein, damit wir uns mitfreuen können.

Zu Deiner Frage: es kann unterschiedliche Ursachen haben; angefangen von der oder den Sicherungen über eventuelle Messfehler etc. .... vielleicht auch nur an den Kontakten am Dimmumgsregler oder so......

Hast Du einen Schaltplan ? Falls nein - dann schicke mir eine PN mit Deiner E-Mail-Adresse, damit ich Dir auch größere Dateien übermitteln kann. Es wird an einer Kleinigkeit liegen ..... wir finden das !!

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Do 15 Jun, 2017 22:35    Titel:  

Hi Peter,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Nachricht. Über den Schaltplan würde ich mich sehr freuen; den habe ich nämlich nicht.

Wie kann ich denn genau hier Bilder posten? Im Anhang dürfen sie nicht größer, als 800x600 sein, was ja schon recht mickrig ist.

Danke!

Tobi
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 16 Jun, 2017 12:32    Titel: Schaltplan.....+ Fotos ins Forum einstellen  

Hallo Tobi,

wenn Du mir Deine private E-Mail-Adresse als PN übermittelst bekommst Du gerne einen Schaltplan.

Fotos die eine höhere Auflösung haben mußt Du "eindampfen" = in reduzierter Auflösung auf 800 x 600 Pixel im liegenden Querformat abspeichern.....dann kannst Du diese hier einstellen. Ich benutze dafür meistens Powerpoint und speichere dann im JPG-Format mit der hier gewünschten Auflösung ab.

Viel Erfolg - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Fr 30 Jun, 2017 8:59    Titel:  

Hallo Peter,

wie versprochen: hier ein paar Bilder von meinem Jag!

Hast du meine PN bekommen? Wenn nicht, dann schicke ich dir meine E-Mail-Adresse einfach nochmal zu.

Cheers!

Tobi :-)




image1.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


image2.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


image3.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


Zuletzt bearbeitet von GibsonMarshall am Fr 30 Jun, 2017 9:15, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Fr 30 Jun, 2017 9:14    Titel:  

Hier noch weitere Bilder von meinem Kätzchen. :-)



image4.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


image5.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


image6.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Sa 08 Jul, 2017 16:37    Titel: Was ist denn jetzt los?!  

Kurzes Update: Seit kurzem geht ein Teil meiner Beleuchtung wieder. Die Uhr, sowie der Kilometerzähler und die verschieden Stufen am Lichtschalter sind nun wieder grün beleuchtet. Ich kann mir das zwar nicht erklären, da ich bisher nichts dagegen unternommen habe, aber.. interessant ist es ja schon.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 08 Jul, 2017 18:40    Titel: merkwürdig......  

......ist dabei auch folgendes:

1. Uhr = eigenes Leuchtmittel
2. Kilometerzähler = eigenes Leuchtmittel
3. Lichtschalterstufen = Glasfaserleitung - 1 von - ich glaube 8 Stück !!!!

Hast Du beobachtet, ob die Anzeigen am Zündschloß, am Temperaturregler und am Betriebsatenwahlschalter und am Schieberegler der Klimaanlage auch beleuchtet sind. Die genannten Punkte sind nämlich auch das Ziel von insgesamt weiteren 7 Glasfaserleitern.....die alle zusammen an einem Punkt nahe dem hinteren Ende des Wählhebels für die Getriebeautomatik zusammenkommen und dort von einer einzigen kleinen Glübirne ihr Licht beziehen.

Ich bin auf die Auflösung Deines "Lord of the Darkness"-Problems - Gruß - Peter aus FFM

PS: bei den ersten beiden Punkten tippe ich auf mangelhafte Masse; dazu paßt der 3.Punkt eher weniger (es sei denn die übrigen 7 Lichtpunkte zeigen das gleiche Verhalten, wie die Anzeigen am Lichtschalter)
Wer liefert was?
      
GibsonMarshall
registrierter Benutzer
Wetzlar/Deutschland



BeitragVerfasst am: Sa 05 Aug, 2017 14:38    Titel: Es werde Licht!  

So, das Problem hat sich nun gefunden:

Vor einigen Wochen fiel mir ja auf, dass die Beleuchtung plötzlich wieder ganz minimal vorhanden war. Vor ein paar Tagen fand ich dann den "Übeltäter": Der Dimmer war auf minimum eingestellt und entsprechend war es relativ dunkel, lach. Ich habe diesen Knopf zuvor nie bemerkt und bin wohl beim sauber machen mal dagegen gekommen. Nun ist alles wieder so beleuchtet, wie es sein soll.

Für alle, die wie ich nicht wussten, wo sicher der Dimmer befindet: An der Lenkradabdeckung unten rechts, direkt neben der Mittelkonsole. Dort befindet sich dieser winzig kleine Knopf, der mich fast zur Verzweiflung gebracht hätte! Wieso wurde der auch da platziert? Irgendwo neben dem Lichtschalter hätte man wohl auch ein Plätzchen dafür finden können...

Danke für die Hilfe, dieser Thread kann nun geschlossen werden! :-)

Cheers

Tobi
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Sa 05 Aug, 2017 15:14    Titel: Hallo Tobi...  

..., es freut mich, dass Du die Ursache gefunden hast.

Jaguar hat Deinen Wunsch nach anderer Platzierung des Dimmerreglers übrigens schon im August 1982 erhört und im Zuge der seinerzeit stattgefundenen Innenraummodellpflege während der Bauzeit der Serie 3 diesen Regler in die nun holzfurnierte und umgestaltete Mittelkonsole verlegt ;-)

Viele Grüße

Dirk
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: