E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, E-Pace  >>  Heizung - Klima - F-Pace
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
donaurover
registrierter Benutzer
Klosterneuburg



BeitragVerfasst am: Mi 28 Jun, 2017 18:45    Titel: Heizung - Klima - F-Pace  

Liebe wissende Gemeinde,

habe jetzt meinen F-PACE 15 Tage; bin grundsätzlich schwer begeistert; allerdings:

bis dato war die Klimaanlage noch nicht zum Heizen zu bringen! Außentemperatur unter 10 Grad und es bläst nur kalt raus. Meine Frau weigert sich mitzufahren und nimmt lieber ihren Freely.

Gestern 3 Stunden mit dem Freundlichen herumgesucht, aber nur eine Vermutung geschöpft und nicht wirklich eine Lösung gefunden. Möglicherweise steckt irgendein Heizungskreislaufventil, elektrisch scheint alles zu passen........

Wir werden ja sehen . Dürfte ein Einzelproblem sein, Rundschreiben gibt es keines hiezu.

Falls jemand eine Lösung vermutet bitte rühren!

donaurover
Wer liefert was?
      
Dieter_m
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: Do 29 Jun, 2017 22:05    Titel: Heizung  

Hallo hatte das selbe Problem. Hab meinen Freundlichen gefragt ob ich die Option Heizung vergessen habe zu bestellen. Bei mir waren die Schläuche der Heizung vertauscht. Rechts und links und so. Aber jetzt gehts wieder.
Gruß Dieter
Wer liefert was?
      
Moose 1
registrierter Benutzer
Wesseling



BeitragVerfasst am: Sa 01 Jul, 2017 18:45    Titel:  

Mich wundert, dass erst jetzt die Diskussion über die Klimatisierung aufkommt.

Mein Freundlicher hat mir im April, als es noch ziemlich kalt war, für zwei Tage einen F-Pace zur Verfügung gestellt.
Insgesamt, was Sitzkomfort, Geräuschkomfort, Motor (3L-Diesel) und vor allem Fahrverhalten angeht: Allererste Sahne.

Wenn da nicht diese Heizung wäre: Am Anfang war alles ganz o.k., auch wenn sie nicht so vehement losgeht wie in meinem XF.
Nachdem der Wagen einigermaßen zurechtgeheizt war wunderte ich mich, woher dieser herkam.
Die Düsen, die die Seitenscheiben freihalten sollen, bliesen nicht regulierbar kalte Luft heraus. Ich habe nicht herausgefunden,
wie man sie abschalten kann oder den Luftstrom warm bekommen konnte.
Meine mitfahrende bessere Hälfte erklärte nach kurzer Zeit: Wunderschönes Auto, doch mit der Heizung:absolutes No Go.
Ich bin normalerweise nicht besonders Zug anfällig, empfinde es aber genauso
.
In meinem XF bollert die Heizung nach kurzer Zeit richtig los, danach lässt sich die Temperatur völlig zugfrei perfekt regulieren.
Die Heizung ist um Klassen besser als die Klimatisierung im Sommer.

Ich bin erstaunt, dass das neuere Auto da wesentlich schlechter aufgestellt ist.
Wer liefert was?
      
NN2201
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mo 03 Jul, 2017 6:40    Titel:  

Hallo Moose 1,
das scheint ein der oben beschriebene Defekt gewesen zu sein. Ich bin mehr als zufrieden sowohl mit Heizung und Klima (und so auch meine bessere Hälfte, die sind da ja empfindlicher ;-))
Also eher ein ziemlicher schlampiger Händler, der sein Testwagen Flotte nicht im Griff hat.

Probiere einen anderen Wagen und ich bin sicher - alles gut.

Man hat übrigens im Menü (das kenne ich von MB auch) drei Einstellungen für die Kraft der Lüftung. Ausserdem macht es weniger Geräusche wenn die Lüfter im Fond mit geöffnet sind.

Bestes
NN
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Di 04 Jul, 2017 9:58    Titel: Im F-Pace...  

...funktioniert die Heizung ausgezeichnet! Ich habe die belüfteten Sitze, daher ist die Sitzheizung von der Heizung abhängig und nicht von der Heizdecke, die sonst verbaut wird. Daher dauert es länger, bis der Sitz wirklich warm wird.Das ist aber bei meinem Range Rover nicht anders!

Was ich beim Range einmal hatte: der Fühler/Geber für die Klimaanlage sitzt vorne in der Kühlermaske hinter dem Land Rover-Logo. Da hat sich doch tatsächlich ein Nager eingefunden, der das Kabel durchbiss. Was dann passierte, war wundersam: ich fuhr bei knapp 32 Grad und der Wagen heizte bis zum Blöd werden, da das System glaubte, es hätte draußen null Grad C. Fenster und Schiebedach konnte ich nicht öffnen, da es draußen in Strömen goß. So fuhr ich die 100 km schwitzend nach Hause. Müßig zu sagen, dass auch die Sitzkühlung in diesem Falle nicht funktionieren konnte....
Wer liefert was?
      
ErichOE
registrierter Benutzer
Graz



BeitragVerfasst am: So 30 Jul, 2017 22:35    Titel: Klima  

Hallo! Ich hab ein ganz anderes Problem ! Bei Fahrten über 2 Stunden und bei voller Hitze , bläst die Klima im hinteren Bereich Mitte nur mehr voll heiß aus den Öffnungen ! Hat noch wer das gleiche Problem ?
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: So 30 Jul, 2017 23:48    Titel: globale Erwärmung  

Zitat:
... bläst die Klima im hinteren Bereich Mitte nur mehr voll heiß aus den Öffnungen ! Hat noch wer das gleiche Problem ?
In den nächtsten Tagen, bei Temparaturen über 35°, schlägt die Stunde der Wahrheit!
Da wird wohl die Mehrbereichs-Temperatursteuerung des Wagens ausgeflippt sein.

Von einem Jaguar-Fahrer erwarte ich, dass er Haltung zeigt wie ein britischer Gentleman. Ganz gleich, ob er gerade gekocht oder gegrillt wird.
Ich werde derweil die Temparaturvorwahl von 21° auf 20° runter drehen. Schon mächtig, was die Klimaanlage des F-Pace schafft ... wenn sie funktioniert.
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Mo 31 Jul, 2017 10:33    Titel: Jaguar XJ  

Nun, am Samstag war des hier in Wien wirklich ein sehr heißer Tag! Ich habe - ohne Eure Schwierigkeiten zu bedenken - den XJ gewählt und bin damit umhergefahren. Die Klimaanlage in diesem Auto ist dezent und wirkungsvoll, obwohl das Auto doch schon nun 10 Jahre alt ist. Erst wenn man aussteigt, merkt man die Hitze - im Auto wird man derart diskret runtergekühlt, dass man dem gar nicht gewärtig wird! Toll!

Und gestern fuhren meine Frau und ich mit dem alten Rover P6 und V8-Brabbeln in den Süden Wiens. Zum Sport und dann ins Bad. Wie in alten Zeiten: mit offenen Seitenfenstern und offenem Faltschiebedach (ich habe ein Webasto-Dach einbauen lassen), schwitzend und doch entspannt!

Tja, F-Pace! Wie es wohl damit gewesen wäre? Der Arme stand in der Garage und guckte freudlos vor sich hin!
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: Mo 31 Jul, 2017 11:45    Titel:  

Wohl dem, der für jedes Vorhaben das passende Fahrzeug in der Garage stehen hat.

Nachdem sich meine Ersparnisse jetzt beim Jaguar-Händler befinden, ist bei mir die Auswahl schon beschränkter: Wenn bei meinem F-Pace die Klimaanlage ausfallen würde, hätte ich als Alternative noch ein paar Wanderstöcke zur Auswahl. Das war es dann aber auch schon.
Wer liefert was?
      
donaurover
registrierter Benutzer
Klosterneuburg



BeitragVerfasst am: Mo 20 Nov, 2017 18:46    Titel: Standheizung  

Also meiner hats offenbar mit den Heizungen.

Jetzt erstmals unter 0 Grad und natürlich versucht die Standheizung einzuschalten:

Fernbedienung : niente! nur rotes Blinken und es tut sich nichts

Handy-app: zeigt an, dass das Ding heizt, allerdings kommt auch nach 20 Minuten nur eiskalte Luft aus den Düsen

Zeitvorwahl: schaltet sich auch ein, allerdings nur kalte Luft

Der Fernbedienung nach zu schließen ist eine Webasto verbaut.

Wo soll diese kleine Heizung im Motorraum eigentlich sitzen? Irgendwo am Prinz-Heinrich???

Gruß donaurover
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: Mo 20 Nov, 2017 19:55    Titel:  

Wenn die Standheizung beim F-Pace erst einmal losbollert, ist es im Wageninneren binnen zehn Minuten bacherlwarm.

Ob das jetzt für @donaurover ein Trost ist?
Jedenfalls ist es Anlass genug, dem Jaguar-Tandler Stoff zu geben.
Wer liefert was?
      
donaurover
registrierter Benutzer
Klosterneuburg



BeitragVerfasst am: Mo 18 Dez, 2017 18:37    Titel:  

Na jedenfalls warte ich jetzt schon seit 1. Dezember auf ein funktionierendes Standheizungsgerät.

Aufgrund einer angeblichen Zentrallagerübersiedlung kann Jaguar nicht liefern. Gott sei Dank habe ich noch meine
Freelies.

Auf ein Weihnachten ohne Katze!

donaurover
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Di 19 Dez, 2017 15:29    Titel:  

Tut mir leid für Dich! Meine Katzen: eine ruht im Winterschlaf, die andere fährt, dass es eine Freude ist. Und beide sind frei von Zores!
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: Mi 20 Dez, 2017 21:22    Titel:  

Zitat:
Der Fernbedienung nach zu schließen ist eine Webasto verbaut.
Wo soll diese kleine Heizung im Motorraum eigentlich sitzen? Irgendwo am Prinz-Heinrich???

Dem Summen der Standheizung nach befindet sich diese auf der linken Motorseite unter dem Luftfilterkasten.
Bei niedrigem Kraftstoffstand schaltet sich die Original-Standheitzung aber erst gar nicht ein.

Der Einbauort wäre ungefähr hier:

Wer liefert was?
      
donaurover
registrierter Benutzer
Klosterneuburg



BeitragVerfasst am: So 07 Jan, 2018 17:22    Titel:  

Endlich am 29.12. meinen F-Pace wieder übernommen. Standheizung funktioniert grundsätzlich.

Allerdings bei Außentemp minus 9 Grad keine Spur vom bacherlwarmen Innenraum!

Schön, dass der Motor warm ist, ich fror trotzdem wie ein Schneider -- Sitzheizung und Lenkrad werden aber eh schnell warm und aufgrund des vorgewärmten Motors kommt die normale Heizung auch relativ schnell.

Bei Außentemp 0 Grad: bacherlwarm!

Werd mal bei Webasto vielleicht nachfragen ob man die Laufzeit irgendwie verlängern könnte??

donaurover
Wer liefert was?
      
pdps1964
registrierter Benutzer
Bamberg



BeitragVerfasst am: Mo 08 Jan, 2018 0:10    Titel:  

Bisher konnte ich die Standheizung nur bis -6°C ausprobieren.
Ich hab die Abfahrtszeit im ICTP programmiert, bin dann etwas später beim Auto gewesen und es war schön mollig warm ...
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: