E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Bremse vom E-Type Serie 3
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
martini
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Mo 03 Jul, 2017 21:04    Titel: Bremse vom E-Type Serie 3  

Nabend,

ein Bekannter rief mich an ob ich eine Idee hätte, habe ich aber nicht. Es geht um einen E-Type S3. Er hat einen Bremsflüssigkeitsverlust aus dem oberen Behälter der sich an der Spritzwand befindet.
Aber der Behälter ist dicht. Es läuft durch den HBZ und Servo und drückt dann in den unteren Behälter und bringt diesen zum überlaufen.
Das Ganze im Stand ohne Druck auf der Bremse.
Nun hat er einen neuen HBZ verbaut und geändert hat sich nichts.
Also hat er auch noch einen neuen Servo verbaut und geändert hat sich wieder nichts.

bin echt ratlos was das sein soll. Wenn jemand dazu eine Idee hat...

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: