E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Mal was anderes, hat nix mit schrauben zu tun...
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Chris R.
Sponsor 2017
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Di 11 Jul, 2017 20:29    Titel: Mal was anderes, hat nix mit schrauben zu tun...  

Sondern mit Trim. Beim E hats um den Schalthebel eine Metallkalotte, die mit Kunstleder bezogen ist. Das Teil ist mit unterschiedlichen Radien und Flächen dreidimensional geformt. Weiß jemand, wie man das Teil sauber und überall flächig anliegend neu mit Kunstleder beziehen kann, ohne Falten zu produzieren? Mein ersterVersuch war nicht so sehr zufriedenstellend.

Ich bin mir sicher, da gibt es Tricks, wie man das faltenfrei hinkriegt.

Bastlergrüsse
Chris R.
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Di 11 Jul, 2017 21:17    Titel:  

Der Alte am Naht zerlegen.

Meistens ist es eine Frustum, manchmal mit flache Segmente am grossen Radius, aber wenn's einen Naht hat, dann fingt es an als Frustum.

http://www.analyzemath.com/Geometry_calculators/surface_volume_frustum.html
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: Di 11 Jul, 2017 21:49    Titel:  

Das ist auch hinten am Coupe bei den Scharnierabdeckungen schön fies.

Man kann die Innenseite (das weiße Gewebe) vom Kunstleder abknibbeln, wegziehen, dann bleibt nur der dünne Außenträger übrig.
Dann gehts mit etwas Wärme, weil das dann viel dehnbarer ist.

Carsten


Zuletzt bearbeitet von Durango2k am Mi 12 Jul, 2017 8:58, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Di 11 Jul, 2017 22:09    Titel:  

Gopf!

Sorry, komplett falsch gelesen.

Mit wärme geht es. Echtleder ist aber wesentlich einfacher auf so eine Form zu bringen (Nässen, Formen, Wärmen... wiederhoen).
Wer liefert was?
      
Chris R.
Sponsor 2017
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jul, 2017 8:03    Titel: Da war Kunstleder drauf  

und dieses war auch ziemlich verformt. Ob das nun durch Zeit oder Hitze kam? Who knows.

Leder geht einfacher, mit einem Heißluftfön, das weiß ich. Original ist aber Kunstleder. Deshalb wollte ich das so.
Mit viel ziehen und zerren hat das eigentlich ganz gut geklappt. Nur hinten, wo es unter die Radiokonsole geht, war einfach zu viel Material übrig. Da hat es nun an der Oberseite ein paar Falten. Nicht wirklich schlimm, aber eben auch nicht schön.
Vielleicht reiß ich doch alles wieder runter und mache es neu, mit Hilfe eines Föns. Kann ja nicht alles auf Anhieb klappen.
@ Carsten, die Gewebekaschierung abzupulen bringt nix. Das Kunstledermaterial läßt sich nicht mit Kontaktkleber verkleben, hält nicht.

Übrigens: für den Leder-Schaltsack werden bei den einschlägigen Teilehändlern um die 40€ aufgerufen!!! Ich habe einen für 9,90€ incl. Versand aus dem Netz und für den Rest meine Gattin zum Eis eingeladen... gut Wetter machen😳

Bastlergrüße
Chris R.
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jul, 2017 8:59    Titel:  

Kleben geht mit spg. Schusterkleber sehr gut.... meinen hat mir ein Orthopädie-Techniker bezogen, ich hab geholfen.

Carsten
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: