E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Vin# nicht zu finden
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ErnstChristian
registrierter Benutzer
HachenburgWW



BeitragVerfasst am: So 10 Sep, 2017 17:41    Titel: Vin# nicht zu finden  

Hallo zusammen,
habe einen S Type 3,8 1964 aus Schweden gekauft und nun ist aber die Vin Nummer nicht aufzufinden.Kann mir jemand sagen wo ich da suchen soll,ich vermutete sie vorne rechts am Kotflügel auf der Innenseite aber da ist nichts zu sehen.
Gruß Christian
Wer liefert was?
      
jphdittmar
registrierter Benutzer
hannover



BeitragVerfasst am: So 10 Sep, 2017 18:46    Titel:  

Ggf steht sie nur auf dem Typenschild, eine eingeschlagene Nummer war in Deutschland immer gefordert, in England gab es das z.B. Nicht.

Mit freundlichen Grüßen jens.

Und auch wenn die Prüfer das nicht glauben wollen muss man nichtmal eine nachschlagen.

Wenn es wichtig ist kann ich die Verordnungen raussuchen.
Wer liefert was?
      
ErnstChristian
registrierter Benutzer
HachenburgWW



BeitragVerfasst am: So 10 Sep, 2017 18:58    Titel:  

Hallo Jens,
das kannte ich bisher nur von den Serie Land Rover das diese keine Vin auf dem Chassis hatten.Allerdings war mir auch unbekannt das es eine Verordnung dafür gibt.Klar würde ich die gerne nehmen wenn es dir keine Mühe macht weil es damals dem Prüfer sehr schwer fiel den Land Rover ohne Vin zu prüfen,wir haben diese dann nachgeschlagen und dann ging es besser.
Danke für deine Antwort,
Gruß Christian
Wer liefert was?
      
Franz_vm
registrierter Benutzer
Karlsruhe



BeitragVerfasst am: Mo 11 Sep, 2017 9:01    Titel:  

Nummer eingeschlagen

http://www.edk.de/2014/05/aufgenietete-fahrgestellnummer-als-zulassungshindernis/

Franz
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2017
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 11 Sep, 2017 11:16    Titel:  

Moin,

einfach die VIN auf der Schlossplatte selber einschlagen und man hat beim TÜV seine Ruhe ;-)

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
ErnstChristian
registrierter Benutzer
HachenburgWW



BeitragVerfasst am: Mo 11 Sep, 2017 14:37    Titel:  

Hallo zusammen,
das sind die Antworten die mir gut gefallen,vielen Dank.
Gruß Christian
Wer liefert was?
      
Klaus_340
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Fr 15 Sep, 2017 19:40    Titel: VIN  

Hallo Christian,
beim dem 340 ist die VIN vorn über dem Kühlergrill neben dem Loch für die Verriegelung der Haube eingeschlagen. Vieleicht ist es ja beim S Type ähnlich. Bei mir auch schlecht erkennbar gewesen da überlackiert.

Gruß Klaus
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Fr 15 Sep, 2017 19:46    Titel:  

Oberhalb vom Kühler, Linke Seite neben den Haubenschloss, wo der Peg am einrastet. Wird manchmal eingefüllt beim neulackieren.

Sonst am Dataplate (unter der Unterdrückdose für der Scuttlevent, mitten am Spritwand), oder an einen Alustreifen hinter der hintere Stosstange.
Wer liefert was?
      
Klaus_340
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Fr 15 Sep, 2017 21:06    Titel: VIN  

Bei m ir ist sie auf der rechten Seite der Verriegelung. Ich hatte den Wagen völlig auseinander. Auf dem Alustreifen unter der hinteren Stoßstange befindet sich rgendeine eine andere Nummer...Konnte in den Papieren keine Zuordnung finden.

Gruß Klaus
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Fr 15 Sep, 2017 21:20    Titel:  

Bei den S, mindestens meine ganz späten (7ten letzten), gibts 2 Alu Streifen hinten, rechts ist der "Body Number" vom British Pressed Steel (Carosseriebauer), Links der Jaguar Car #.
Wer liefert was?
      
Klaus_340
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Fr 15 Sep, 2017 21:48    Titel: VIN  

Dann habe ich wohl nur die Bodynummer gefunden. Vielen Dank für die Info. Viel Spass bei der weiteren Suche.....
Wer liefert was?
      
ErnstChristian
registrierter Benutzer
HachenburgWW



BeitragVerfasst am: Mi 20 Sep, 2017 14:56    Titel:  

Hallo zusammen,
erst nochmal vielen Dank für eure Antworten.Ich habe alle Stellen gesucht aber nichts gefunden.
Mal schauen was der Prüfer möchte.
Danke und Gruß
Christian
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: