E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Doofe Frage zu den Haubenshims
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
khfb
registrierter Benutzer
Kreuzau



BeitragVerfasst am: Mo 06 Nov, 2017 8:55    Titel: Doofe Frage zu den Haubenshims  

Guten Morgen,

ich wundere mich über das Material der Shims an den Haubenscharnieren.
Die E-förmigen für die Höhe der Haube sind aus Stahl, die U-förmigen zum Einstellen der Entfernung zum Bulkhead sind aus Alu. Das ist doch nur ein zusätzlicher Angriffspunkt für Kontaktkorrosion. Weiß jemand, warum Jaguar das so gemacht hat?
Ich überlege, beide aus Stahl zu nehmen.

Beste Grüße
Karl
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2017
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 06 Nov, 2017 9:53    Titel:  

Du hast Recht, der Potentialunterschied zwischen Stahl und Aluminium fördert Kontaktkorrosion. Warum Jaguar das gemacht hat, weiss ich nicht, es erscheint mir sinnfrei. Ob es tatsächlich zu Kontaktkorrosion kommt, weiss ich nicht, da die Haube lackiert ist. Bei meinem verrosteten E-Type war keine Korrosion. Wenn der Lackauftrag isolierend wirkt und nicht aufgescheuert wird, gibt es keine Kontaktkorrosion. Es spricht m.E. nichts dagegen, sich Stahlshims anzufertigen und die konsequenterweise zu verzinken.

Udo
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Mo 06 Nov, 2017 17:14    Titel:  

Hallo,
die Haubenscharniere selbst sind ja auch aus Aluminium, wenn ich mich nicht täusche.

Schöne Grüße von

Klaus
Wer liefert was?
      
Mark_S
registrierter Benutzer
Weitramsdorf, Germany



BeitragVerfasst am: Di 07 Nov, 2017 17:17    Titel:  

In dem Fall greift es eher das Aluminium an, da es das unedlere Material ist.
Wer liefert was?
      
khfb
registrierter Benutzer
Kreuzau



BeitragVerfasst am: Di 07 Nov, 2017 17:38    Titel:  

Hallo,

ja, ich weiß, dass die Scharneire aus Alu sind, bei mir waren sie lackiert.
Das lässt sich ja heutzutage alles gut schützen, aber vielleicht hat sich Jaguar ja was dabei gedacht. Vielleicht war aber auch gerade nur ein großen Posten Alublech im Sonderangebot.

LG Karl
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: