E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  XK 140 Reifen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
juewamue
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Fr 20 Sep, 2002 12:49    Titel: XK 140 Reifen  

Hallo,
ich möchte gerne die Reifen meines XK 140 DHC wechseln.Ich fahre z.Zt. Avon auf 5.0 x 16 Zoll Speichenfelgen. Welche moderneren Gürtelreifen könnte ich alternativ montieren, die auch eingetragen werden.Jeder erzählt mir etwas anderes. Vielleicht hat jemand Erfahrung, die mir weiterhelfen könnten.
Vielen Dank in Voraus
Jürgen Walter
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 21 Sep, 2002 7:51    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Jürgen,
an Gürtelreifen mit der entsprechende Geschwingkeitsindex gibts leider nur den Pirelli 185R16 H ist sündhaft teuer und nicht immer verfügbar.
Grüße
Alfred
Wer liefert was?
      
juewamue
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Sa 21 Sep, 2002 16:04    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Alfred,
danke für den Hinweis, ist es vielleicht möglich die Höchstgeschwindigkeit im Kfz-Brief/schein (210 Km/h) "ablasten" zu lassen, damit man aus dem Bereich der Hochgeschwindigkeitsreifen rauskommt und evtl. andere Alternativen hat, auch hier erzählt mir jeder was anderes.
Ich hätte sowieso prinzipielle Bedenken so schnell mit dem XK zu fahren und würde das auch nie machen.

Gruß von Jürgen Walter
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 23 Sep, 2002 7:19    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Jürgen, wenn Du Winterreifen montierst reicht ein Aufkleber am Tacho, frag doch mal beim TÜV in deiner nähe nach.
Grüße
Alfred
Wer liefert was?
      
ulrich
registrierter Benutzer
Unna



BeitragVerfasst am: Mo 23 Sep, 2002 23:36    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo,

es gibt den Gürtelreifen Pilot X Course von Michelin mit der Spezifikation 6.00x 16 der bis 250 Km/h zugelassen ist.
Kann jeder Refenhändler besorgen über die Michelin Oldtimer-
reifenliste. Hat ein göberes Profil , ist aber ein mod. Gürtelreifen, er braucht nicht eingetrage zu werden, da er Originalgrösse hat.Ich fahre in seit mehreren Jahren. Preis ca.200 EUR.
Weiterhin gibts den Avon Turbosteel 185 VR 16 bei MOR
in Otterfing b.München.Es ist ein neu produzierter moderner Gürtelreifen mit den derzeit besten Eigenschaften.
Leider nur bei MOR erhältlich und nicht billig 350 ? EUR.
Der von Alfred angegebene Pirelli, hält nicht so lange, hat ein neu aufgelegtes veraltetes Profil und kostet auch schon mal 400 EUR.
Es gibt noch einige Möglichkeiten mehr, das sind aber Einzelmöglichkeiten.
Wer liefert was?
      
juewamue
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 24 Sep, 2002 9:35    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Ulrich,
vielen Dank für den Tip. Das hilft mit sehr gut weiter.
Hast du Erfahrung mit 205er Breite ? Paßt die unter den XK ?
Gruß Jürgen Walter
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 24 Sep, 2002 10:15    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Jürgen,
205 Reifen kriegst Du nur auf 6" Felgen eingetragen. Flgen 6x16 sind für den XK nur als Sonderanfertigung erhältlich, viele rüsten auch um auf 6x15" Felgen mit 205/70R15V Reifen, die gibts fast überall und günstig.
Grüße
Alfred
Wer liefert was?
      
juewamue
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 24 Sep, 2002 19:00    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Alfred,
ich danke die für deine Hilfsbereitschaft
Gruß Jürgen Walter
Wer liefert was?
      
ulrich
registrierter Benutzer
Unna



BeitragVerfasst am: Mi 25 Sep, 2002 0:09    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo,

die 6x15 Felgen und 205/70-ger Reifen, die Alfred angibt passen schon unter den XK 140, aber die hinteren Federn sollten schon gut sein, sonst schleift bei stärkeren Kurven der Reifen im Radhaus.
Ausserdem mit Verlaub ist die Optik bescheiden und sehr unharmonisch.
Wer liefert was?
      
juewamue
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Mi 25 Sep, 2002 14:46    Titel: Re: XK 140 Reifen  

Hallo Ulrich,
das mit der Optik stimmt hundertprozentig.  Ich bin auch der Meinung, daß 15 Zoll Räder für den XK Radkasten zu klein sind.
Gruß Jürgen Walter
Wer liefert was?
      
knud
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Do 21 Nov, 2002 20:02    Titel: Re:XK 140 Reifen  

Hallo Jürgen,
alternativ zu den zu kleinen 15 Zoll Felgen gibt es noch die
empfehlenswerten 16 Zoll Felgen von Dayton(Leberfinger)
Die fahre ich z.Zt. mit 215/65VR16 Pirelli Reifen
Gruß Knud
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: