E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ - ab 2010 (V8, V6, Diesel)  >>  Jaguar XJ Gurtschloss reparieren, Gurtschloss schließt nicht
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nuele58
registrierter Benutzer
Trier



BeitragVerfasst am: Do 03 Aug, 2017 5:55    Titel: Jaguar XJ Gurtschloss reparieren, Gurtschloss schließt nicht  

Wie repariert man ein Gurtschloss, wenn die Gurtzunge nicht mehr einrastet?
Wer liefert was?
      
elan
registrierter Benutzer
Tann, Schweiz



BeitragVerfasst am: Do 03 Aug, 2017 13:22    Titel: Ersetzen  

Hi
Ich würde das gegen ein Neues ersetzen.
Kostet nicht alle Welt. Kann aber halt Lebenswichtig sein...
Gruss
elan
Wer liefert was?
      
Nuele58
registrierter Benutzer
Trier



BeitragVerfasst am: Fr 04 Aug, 2017 10:38    Titel: XJ X300 Gurtschloss rastet nicht ein, hier ein Reparaturvorschlag  

Das Gurtschloss für den Fahrersitz im Jaguar XJ X 300 Bj. 1997 wird nicht mehr als Ersatzteil geliefert und ist zur Zeit bei Autoverwertungen nicht erhältlich.
Lösungsvorschlag: Gurtschloss reparieren, indem an das Gurtschloss vorsichtig öffnet. Das Gurtschloss eines Sicherheitsgurts umfasst das eigentliche Schlossgehäuse, in welches das zungenförmige Schlossteil (Gurtzunge) eingeführt und eingerastet wird.
Das Schlossgehäuse ist durch zwei Kunststoffschalen verkapselt, die zusammengesteckt sind und vorsichtig !!! von den Clips auseinander gedrückt werden können. Das Schlossgehäuse selbst besteht aus einem metallischen Teil mit einer Führungsbahn und einem Stößel an dem eine Feder (siehe beiliegendes Foto) angebracht ist.
Diese Feder verliert mit der Zeit an Druckkraft und kann aus den beiden Führungszapfen rutschen. Die Feder lässt sich wieder auf Spannung ziehen, dann alles zusammenbauen und die Gurtzunge kann wieder in dem Gurtschloss einrasten.
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mi 16 Aug, 2017 15:53    Titel: X300  

Hallo zusammen,

wenn es ein X300 ist, sollte man den Beitrag ins korrekte Forum verschieben.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: