E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Schlüssel für E-Type Series 2
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
CTDavies
registrierter Benutzer
Weeze



BeitragVerfasst am: Mo 01 Jan, 2018 19:35    Titel: Schlüssel für E-Type Series 2  

Hallo zusammen,

ich habe von meinem E-Type Projekt alle Schlösser (original zum Fahrzeug) aber keinen einzigen Schlüssel. Wer kann mit den Schlössern Schlüssel nachträglich anfertigen? Für einen richtungsweisenden Tipp (oder zwei) wäre ich dankbar.

Ich muss nochmal meinen alten E-Type Restaurationsthread raussuchen und updaten. Es gibt viel zu berichten.

--Chris




IMG_9178b.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: Mo 01 Jan, 2018 20:17    Titel:  

Google keyprof luke.

Carsten
Wer liefert was?
      
CTDavies
registrierter Benutzer
Weeze



BeitragVerfasst am: Mo 01 Jan, 2018 20:37    Titel:  

Hallo Carsten,
Danke für den Tipp. Der sitzt in Holland in Hengelo und da ich diese Woche noch nach Reken im Münsterland muss, hätte ich da die Hälfte der Strecke vom Niederrhein schon hinter mir, dann könnte ich direkt durchfahren. Ich werde versuchen, ob ich jemand dort am Telefon morgen bekomme. Danke nochmal,
Chris
Wer liefert was?
      
brooklands
Sponsor 2018
Westmünsterland



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 7:25    Titel:  

Auch mir fehlten die Schlüssel. Ich habe bei Luke auch gleich die Schlösser überholen lassen, damit alles anschließend leichtgängig ist. Preis ist abhängig von der Schnelligkeit der Arbeiten - so damals.

Grüße
Manfred
Wer liefert was?
      
Chris R.
Sponsor 2017
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 9:47    Titel: Luke  

Ist auch regelmäßig auf Messen zu finden, z.B. Technoklassik in Essen etc.

Bastlergrüsse
Chris R.
Wer liefert was?
      
CTDavies
registrierter Benutzer
Weeze



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 20:07    Titel:  

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe direkt mit Luke Kontakt aufgenommen und werde da die Tage mal vorbeischauen.
Zum Thema Schlüssel: Nachdem was ich mir angelesen habe, sind Tür- und Zündschlüssel identisch, richtig? Der Cubby Box Schlüssel ist ein anderer.
Wie ist es ist mit dem Lenkradschloß? Mein Auto ist aus den USA und wurde damals ohne ausgeliefert. Ist es richtig, daß hier in D ein Lenkradschloß zwingend ist?
Ich bin, wie immer, dankbar für jeden Hinweis hierzu.

--Chris
Wer liefert was?
      
Chris R.
Sponsor 2017
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 20:33    Titel: Mein 65er S1  

Hat kein Lenkradschloss. Das hier üblicherweise nachgerüstete VW-Schloss ist eher eine Lachnummer. Tür- und Zündschlüssel sind bei mir unterschiedlich.

Bastlergrüße
Chris R.
Wer liefert was?
      
mmoedder
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 21:17    Titel: Zündschloss in D  

Hallo Chris,

Bei uns muss ein Auto eine mechanische Sicherung haben, meistens ein Zündschloss, das die Lenkung verriegelt. Bei Saab gab es die Variante mit dem gesperrten Schalthebel. Für die HU reicht meines Wissens auch eine Lenkradkralle.
Wenn ein E in den deutschen Markt ausgeliefert wurde, gab es auch ein Zündschloss, Abbildungen dazu findest du im Teilekatalog.
Lenkradschlösser sind in den USA auch heute noch nicht gesetzlich gefordert, aber das ist ein anderes Thema...

Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Di 02 Jan, 2018 21:20    Titel:  

Gerne hat man in den 60igern bei uns auch Panzerzündspulen für die Erstzulassung verwendet.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: