E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  XJ 8 Zylinder 2000 168 000 Kilometer sehr gepflegt aus der Schweiz
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Scheurer
registrierter Benutzer
Weil am Rhein



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 10:26    Titel: XJ 8 Zylinder 2000 168 000 Kilometer sehr gepflegt aus der Schweiz  

Hallo liebe Kollegen,
wir haben seit einigen Monaten eine Raubkatze,
seit gestern schnurrt Sie nicht mehr wie üblich.

nach ca 4 Minuten Fahrt leuchtet das ABS Licht auf
und der Bordcomputer zeigt folgendes an
-SVS Traktionssystem gestört
-Lampen hinten ausgefallen
-Bremsflüsigkeit niedrig

Wenn ich dann anhalte springt er nicht mehr an,
bzw. ich muss einige Minuten warten
dann kann ich den Schlüssel wieder drehen und ich komme aus dem P (Automatik) wieder raus

also die Bremsflüsigkeit ist voll
das Licht geht am ganzen Auto nicht.

hat jemand eine Idee ?
bin jetzt grad auf dem Weg zum Bosch Service betreffen auslesen.

zur Info

Der Bosch Service hat das Problem wohl gefunden.
Es war wohl der oder ein Generator.
ca. 600,- €

beste Dank im Voraus für Tipps.
Gruß Volker


Zuletzt bearbeitet von Scheurer am Di 23 Jan, 2018 15:19, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 12:59    Titel:  

Hallo Volker, willkommen im Forum.

Da das Dein erster Beitrag ist, möchte ich Dich etwas über die Gepflogenheiten hier aufklären. ;-)

Normalerweiße stellt man sich selbst ein wenig vor. Ein "Hallo" am Anfang tuts zur Not auch.
Dann das Auto um das es geht. XJ 8Zyl 2000 genügt im allgemeinen nicht. Laufleistung, technischer Zustand und was es sonst noch zu berichten gibt, hilft den wenigen "Spezialisten" hier sich ein Bild zu machen.

Die Threadüberschrift sollte auch einigermaßen zum Thema passen um das es dann auch geht.

Zur Problemlösung kann ich nicht viel beitragen, nur so viel aus vielen Berichten hier: Immer wieder ist eine defekte Batterie der Anlass für solche mysteriösen Fehlermeldungen. Hier würde ich als Erstes ansetzten.

Ich denke, dass sich noch jemand, kompetenter als ich, zu diesem Thema meldet.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type