E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Type  >>  Dreckige Felgen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jack-2
registrierter Benutzer
Heilbad Heiligenstadt



BeitragVerfasst am: Do 13 Apr, 2017 22:18    Titel: Dreckige Felgen  

Vielleicht bremse ich zu hart, aber bei mir sind die schönen 20" Felgen nach nur 50 km meist schwarz von Bremsstaub. Jetzt habe ich gehört, dass es Bremsbeläge gibt, die weniger stauben und so die Felgen weniger verdrecken. Ist da was dran? Und wenn ja, gibt es solche Bremsbeläge auch für unsere Kätzchen? Ich rede hier natürlich nicht von Karbonbremsen!

Gruß Frank
Wer liefert was?
      
zSiriuSz
registrierter Benutzer
Wolfsburg



BeitragVerfasst am: Fr 14 Apr, 2017 13:40    Titel:  

Hey,

du kannst Keramic Bremsklötze nehmen. Bsp: http://www.ate.de/produkte/scheibenbremsen/ate-ceramic-bremsbelaege/ ich selber habe aber keine Erfahrung damit.
Wer liefert was?
      
Jack-2
registrierter Benutzer
Heilbad Heiligenstadt



BeitragVerfasst am: Sa 15 Apr, 2017 17:37    Titel:  

Ich hab mal nachgeschaut, aber für den F-Type gibt es diese Bremsbeläge noch nicht. Andererseits scheint die Sache auch nicht wirklich sinnvoll zu sein. Jedes mal die Bremsscheiben trocken bremsen zu müssen, weil Rost den Belägen nicht bekommt, ist doch nervig.
Wer liefert was?
      
Malwis
registrierter Benutzer
Würzburg



BeitragVerfasst am: Fr 12 Jan, 2018 17:03    Titel:  

Hallo,
gibt es schon was neues in Sachen Bremsstaub?!
Mich nervt auch der enorme Bremsstaub nach kurzer Fahrt!
Grüße
Horst
Wer liefert was?
      
Erno_Brombach
registrierter Benutzer
Kaarst



BeitragVerfasst am: Fr 12 Jan, 2018 17:29    Titel: Bremsstaub  

Hallo, serienmäßig sind im F-type sogenannte organische Bremsbeläge verbaut. D.h. im Belagmaterial wird Harz verwendet. Diese
haben eben den Nachteil, das die Felgen sehr schnell verschmutzen. Bei den meisten anderen Belägen kommt es leider häufig vor,
das sie zwar weniger Staub verursachen, dafür bilden sich aber die hässlichen Bremspickel auf der Felge, welche sich dann irgendwann nur noch schwer oder gar nicht mehr entfernen lassen.

Ich werde als nächste die Beläge von Brembo montieren, was jedoch noch dauert, da die originalen noch gut sind.
Werde dann nochmal darüber berichten.

LG
Erno
Wer liefert was?
      
ChriZ-V6
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 10:07    Titel:  

Eine Felgenversiegelung Könnte eventuell helfen. Es gibt hier einige Produkte auf dem Markt die auf Nanotechnologie basieren. Soft 99, Nanolex, ...

Hier ein Beispiel:
https://hqs-shop.de/Soft99-Wheel-Dust-Blocker-Felgenversiegelung
Wer liefert was?
      
Malwis
registrierter Benutzer
Würzburg



BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 10:44    Titel:  

Habe mir die Armor All Shield Felgenversiegelung geholt.
Wird im Frühjahr getestet!
Kann mir aber nicht vorstellen, dass das viel bringt.
Bin mal gespannt.
Grüße
Horst
Wer liefert was?
      
dj1974
registrierter Benutzer
Frankenland



BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 11:40    Titel:  

Ich habe bei meinem XF die noch neuen Winterfelgen letztes Jahr vor der ersten Montage mit Sonax Xtreme Felgenversiegeleung https://www.sonax.de/Produkte/Felge-Reifen-Gummi/(location)/14011-SONAX-XTREME-FelgenVersiegelung behandelt.

Die Felge muss dazu aber wirklich penibel sauber sein, sonst versiegelt man den vorhandenen Schmutz mit.

Die Felgen verschmutzen deutlich weniger als meine unbehandelten Sommerfelgen und Wasser perlt richtig gut ab.
Im Prinzip wäscht jede Regenfahrt die Felgen wieder sauber. Natürlich sehen die Felgen dann nicht aus wie frisch geputzt - ein leichter Schmutzfilm haftet auch auf den versiegelten Felgen - aber insgesamt ist der Effekt doch deutlich zu sehen.

Wie lange das so bleibt, weiß ich (noch) nicht, aber ich denke, es wird die Saison durchhalten.
Vor der nächsten Saison kann man die Behandlung ja wiederholen.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: