E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  Ausbau Analoguhr Mittelkonsole & CDC - Kurzschluss
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
jeromeX350
registrierter Benutzer
Bazenheid



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 13:11    Titel: Ausbau Analoguhr Mittelkonsole & CDC - Kurzschluss  

Hallo Zusammen,

ich habe - da die Beleuchtung der Analoguhr in der Mittelkonsole ausfiel - mir ein Birnchen besorgt und den Ausbau + Einbau schnell durchführen wollen, nun das Problem:
- die Uhrbeleuchtung funktioniert immer noch nicht (obwohl bei einem Jaguar-Händler besorgt, wackelt aber in der Fassung und wurde von mir mit Sekundenkleber fixiert)
- die Uhr läuft aber normal (hier sind doch bestimmt nicht 2 Sicherungen o. ä. für die Uhr, ist die Birne defekt?)
- das Auto springt nicht mehr an sonder hat einen Kurzen (denn es flackert alles sobald ich den Zündschlüssel drehen will

- den CDC (CD Wechsler) habe ich ebenfalls ausgebaut und möchte ihn gegen einen neuen Tauschen (da er defekt ist)
liegt es hieran??

Danke für eure Hilfe..
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 14:03    Titel:  

Hallo,
nicht dass ich den 350er kenne, aber wenn das nicht starten des Motors unwichtiger ist als die Beleuchtung der Uhr, dann ist doch alles in bester Ordnung.
Grundsätzlich funktioniert die Uhren- Beleuchtung erst, wenn auch die Scheinwerfer eingeschaltet sind, so jedenfalls bei mir allen bekannten Autos ( wie schon beschrieben, ich kenne nicht den X350). Und dann ist da i.d.R. noch eine Regelung der Helligkeit für die Armaturen. Auch da hängt die Uhrenbeleuchtung mit dran. Bei einem Kurzschluß in der Elektrik würde ich erst mal die Grundprobleme lösen. Am CD-Wechsler kann es nicht liegen wenn er nicht vorhanden ist ( ausgebaut).

Irgend wie kann ich die Ernsthaftigkeit dieses Beitrags nicht glauben ( Birne mit Sekundenkleber befestigt ?! ), aber man hat ja Hoffnung.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
jeromeX350
registrierter Benutzer
Bazenheid



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 16:58    Titel:  

Hallo, danke für deine Informationen.
ja, ich werde das noch einmal prüfen. Generell habe ich bereits den Lichtschalter an -und ausgeschaltet. Hier keine Reaktion. Ebenso auch die Armaturenhelligkeit (selbstverständlich) schon gecheckt. Daran liegt es auch nicht.

Wegen dem Sekundenkleber... natürlich habe ich nur die Birne mit dem Boden an die Fassung nachgeklebt... Das kann es aber auch nicht sein, da nämlich selbst bei komplett ausgebauter Uhr der Wagen nicht mehr startet??!! Klebstoff ist ja auch Kunststoff und somit nicht leitfähig...

Muss noch einmal checken was es sein kann, danke für deine Hilfe trotzdem.
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Di 23 Jan, 2018 17:35    Titel:  

für mich hört sich das nach einer entladenen Starterbatterie an... irgendwie durch die Bastelei?
Wer liefert was?
      
jeromeX350
registrierter Benutzer
Bazenheid



BeitragVerfasst am: Di 30 Jan, 2018 8:58    Titel:  

So ich kann Entwarnung geben...

Es war tatsächlich "nur" die Batterie, welche eine zu geringe Ladung aufwies.
Hätte mich auch gewundert, bei einem Birnenwechsel einer Uhr, wo man nur nen Stecker ziehen und wieder anbringen kann, kann man ja eigentlich nichts falsch machen ;-)

aber danke für eure Mithilfe.

Gruss, Jerome
Wer liefert was?
      
takesix
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 22:49    Titel: Birne Analoguhr X350 4,2  

Hallo,

die Uhr (rund) sitzt oben mittig zwischen den beiden Lüftungsgittern
Wie bekomme ich die raus oder muss man das ganze Panel samt Uhr abziehen (wie?).
Natürlich, ohne etwas zu beschädigen.

danke
Axel
Wer liefert was?
      
jeromeX350
registrierter Benutzer
Bazenheid



BeitragVerfasst am: Mi 07 Feb, 2018 9:07    Titel: Uhrausbau  

Hi,

1. Du musst zunächst das Lenkrad runterfahren soweit als möglich
2. WICHTIG: beide ! Batterie-Pole abdocken
3. Holzpaneel Fahrerseite mit beiden Händen vorsichtig abziehen! es ist nicht aus Plastik sondern aus Alu, daher kann man ruhig zupacken ;-)
4. Holzpaneel Beifahrerseite lösen (dahinter ist der Airbag), sonst bekommt man die Uhr nicht rausgenommen
5. Schrauben lösen für die Armaturen am Lenkrad, dem Mittelteil um die Lüftungsdüsen, und dem Arretieren bei der Beifahrerseite
6. Vorsichtiges Rausziehen der Lüftungsgittereinheit in der Mitte (hierbei auf Sicherheitskanten usw. achten
7. Stecker an der Uhr ziehen
8. Uhr kann mit Widerhaken-Entspannung rausgezogen und ausgetauscht werden

--> Restliche Punkte wieder rückwärts... Fertig
--> Achte bitte lediglich darauf, dass falls die Eindrück-Halterungen der Holzpaneele auf dem Paneelstück stecken geblieben sind, diese vorher in die Armaturentafel einzudrücken, dann läuft es wie von alleine wieder rein ;-)

Viel Spass
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type





', event.pageX, event.pageY);" onMouseOut="destroyTitle();" href="redirect.php?banner_id=455&sid=0d5a2bb0a73fe3597f7838abde74119f" target="_blank">