E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Type  >>  Mängel am neuen F Type R AWD Cabrio
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Katzenstolz
registrierter Benutzer
Bad Münder



BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 23:31    Titel: Mängel am neuen F Type R AWD Cabrio  

Guten Abend liebe Gemeinde,
die erste Katze in meinem Autofahrerleben macht mir Sorgen.
Nach nun 700km sind schon einige Mängel aufgetreten.
1.) Scheibe Fahrerseite quiescht beim öffnen und schließen im oberen Bereich.
2.) Beide Scheinwerfer haben Nässeeinbrüche ,welche auch bei längerer Fahrt bei trockenem Wetter nicht weggehen.
3.) Das 380Watt Soundsystem dröhnt schon bei niedrigen Lautstärken und fast komplett rausgeregelten Bass und Subwoofer im Kasten hinter Fahrer und Beifahrer beeindruckend.
4.)Der Bordcumputer zeigt nach zweimal tanken für den Durchschnittsverbrauch einen bis zu 20% zu niedrigen Verbrauch an.
5.) unruhiges Fahrverhalten um die Mittellage der Lenkung bei Fahrten auf der Autobahn.(der Wagen pendelt,als ob die Spur nicht richtig eingestellt ist)bis jetzt max.170km/h
Luftdruck liegt kalt bei 20 Zoll Wintereifen auf Originalfelgen bei 2,5.
Ich denke ,das ist ok und daran kann es nicht liegen.
Habt oder hattet ihr ähnliche Probleme.
Wie wurden Sie von Jaguar gelöst?
Freue mich auf euere Erfahrungen und Lösungsvorschläge.
Schönes Wochenende!
Wer liefert was?
      
blanni
registrierter Benutzer
Gelsenkirchen



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 5:57    Titel:  

Guten Morgen,

bezüglich Deiner letzten Frage, bei einigen F Types gibt es ein paar Qualitätsmängel und einige von uns kennen den Herr Tegtmayer (hoffe richtig geschrieben). Heißt, der Herr sitzt zentral bei Jaguar und wenn die Werkstatt nicht so will, ist er die letzte Rettung.

Ich kann nur zu zwei bis drei Problemen eine Aussage treffen:

1. Soundsystem, dort gibt es von Jaguar ein Dämmpaket, welches nachgerüstet werden kann. Besserung ist naja! Zum Schluss wirst Du wie viele bei leiser Musik den Klang des Autos genießen, weil der Sound nicht viel besser wird.
2. Bordcomputer, der ist sparsamer als die richtige Welt, wobei meine Erfahrung bei 0,5 bis 1,5 Liter ist. 20 Prozent sind es nicht bei mir.
3. unruhiges Fahrverhalten, habe keinen AWD, aber das ist mir neu. Sprich da hört sich nach nem Fehler an. Würde es mit Sommerreifen probieren, ob Fehler weiter besteht.

Grüße

Blanni

P.S. einfach beim Händler aufzeigen und hartnäckig sein. Zum Schluss ist Jaguar relativ kulant und wechselt oder repariert. Geduld und Nerven sind da kein schlechtes Grundgerüst.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: