E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  Diff aus XJ40 in X300 einbauen?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Mi 28 Feb, 2018 18:40    Titel: Diff aus XJ40 in X300 einbauen?  

Guten Abend,
in meinem X300 3,2 Schalter brummt das Diff schön laut und es gibt Spiel an einem Rad.
Ich habe noch ein überholtes Diff aus XJ40 4l Schalter von 1990 liegen. Passt das vom Einbau und ist die Übersetzung gleich? Oder was ändert sich durch eine evtl andere Übersetzung?

Da bin ich mal gespannt, ob da jemand was weiß.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Do 01 März, 2018 22:13    Titel: Da bin ich mal gespannt, ob da jemand was weiß...  

......das nächste mal das Zauberwort Google benutzen, da wird dir geholfen :-)

Kann mann ein Diff eines XJ40/3,6 in einem X300/4,0 einbauen?
Sie die Abmessungen und Montagepunkte gleich?

XJ 40 Diff 3,6 kannst du in einen X300 einbauen
Punkt 1 richtige Übersetzung achten.
Punkt 2 Jurid Flansch 3er Flansch sonst passt es nicht !
Quelle : Alfred / Der Jagguy

280zx-turbo:
Kann mann ein Diff eines XJ40/3,6 in einem X300/4,0 einbauen? Sie die Abmessungen und Montagepunkte gleich?
Danke
Driver:
Hallo,

ja, die Teilenummern sind identisch.
Allerdings gibt es eine Vielzahl an Ausführungen (Übersetzungen, mit / ohne PowerLock...); schau mal bei SNG Barratt, die haben eine gute Übersicht. Die Teile haben einen Farb-Code.

Gruß,
Harald
Wer liefert was?
      
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Fr 02 März, 2018 8:27    Titel:  

Guten Morgen
Danke Jörg/Harald/Alfred.
Alfred hat mir gestern eine Email geschrieben: ja es passt. Die Farbcodes findet man auch bei JagClassicParts, allerdings ohne Zuordnung zu den Getriebe- und Motorvarianten.
Ich konnte noch nicht schauen, wo sich diese Farbcodes befinden, hat da jemand eine Idee?
Falls die Übersetzung nicht stimmt, ändern sich die Geschwindigkeiten in den einzelnen Gängen. Hat es noch andere Auswirkungen?
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 02 März, 2018 10:32    Titel:  

Hallo Rüdiger,
die Drehzahl zur Geschwindigkeit ändert sich. Früher war an den Differentialen immer ein Blechschildchen an einer Schraube, da stand das Übersetzungsverhältniss drauf. Ob das heute noch so ist ? Ich meine, an meinem XJS- Diff war das Blech direkt von unten sehbar.
Sperre oder Nichtsperre ist auch das Diff. zuständig.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Fr 02 März, 2018 11:14    Titel:  

Ja, Willi.
Es ändert sich auch die Geschwindigkeitsanzeige und die Blechmarke kenne ich beim XJ40 auch. Das Getriebe habe ich gerade nicht vor Ort und unter den X300 kann ich bei dem Wetter auch nicht drunter schauen.
in ein paar Tagen weiß ich mehr.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8