E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  Bremsscheiben Tausch...die neuen sind zu dick
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 11:54    Titel: Bremsscheiben Tausch...die neuen sind zu dick  

Bei Fiat war alles so einfach :-(

Ich muss tatsächlich Teilenummern lernen



Die brauche/möchte ich neu...

Und die hab ich gekauft



Für welches Modell sind die 28mm Scheiben?

Sind von Zimmermann und nigelnagelneu .... Kann jemand für n fuffi+Versand haben der die braucht
Wer liefert was?
      
xjs1982
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 12:25    Titel:  

Hallo,

Ja bei Jaguar geht es nur über die Teilenummer, das ist das einfachste!!! Wobei gerade beim XJ40 ist die Fahrgestellnummer auch noch sehr wichtig, dort gibt es zig verschiedene Modelle.
Am einfachsten ist es auf https://www.jaguarclassicparts.com/ zu gehen, super Explosionszeichnungen oder https://cdn.sngbarratt.com/catalogues/new/sng_cat%20xj8_x308_en.pdf

Da ich nicht weiß welche Scheiben du suchst schreib ich mal für beide auf. Für vorne ist es die JLM20341 und hinten C2C41251.

Wird jetzt schwierig zu bestimmen für welches Modell die gekauften sind, da meistens nur der Durchmesser angegeben ist. Hast du eine Teilenummer von den Scheibchen??

Grüße Ralph
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 27 Jan, 2018 13:38    Titel:  

Grad bei eBay geschaut

Ein Satz Zimmermann mit der stärke

JAGUAR JLM 12304, JAGUAR JLM 1826, JAGUAR JLM 20341

Die Nummern gab es in der Beschreibung
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: So 28 Jan, 2018 8:23    Titel:  

Sehe gerade....so einfach ist es mit den Nummern ja nicht
Im Prinzip wahrscheinlich schon aber weiss man wer was an dem Auto geändert hat?

Nach der Nummer wären die Scheiben ja richtig
Bei einigen eBay Händlern sind Masszeichnungen

Dicke 28,5 =20341 Zimmermann
Dicke 22,5 =jlm1305 ate

Kann ich mir nicht die passenden Sättel inkl Halter besorgen?
Passt das mit den Lochabständen?
Und wenn ja! Welche? (Einen direkter Link wäre super ;-) )

Weiß das jemand?

Eine dickere bremse ist ja nie verkehrt

Ich brauche bei den ganzen zahlen eure Hilfe .... Theorie konnte ich noch nie gut ;-)
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: So 28 Jan, 2018 8:46    Titel:  

Habe es Mal aus der Auktion von den Zimmermann Scheiben kopiert

JAGUAR XJ (XJ 40, 81) 6 3.2 24V 199 PS 146 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (XJ 40, 81). 6 4.0 222 PS 163 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (XJ 40, 81) V12 6.0 311 PS 229 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (X300) 6 3.2 211 PS 155 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (X300) 6 Sovereign 4.0 241 PS 177 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (X300) R Super Charged 4.0 320 PS 235 kW Einbauseite: Vorderachse
JAGUAR XJ (X300) 12 6.0 311 PS 229 kW Einbauseite: Vorderachse"

Da wäre dann der Sattel inkl Halter vom 3,2 oder 4,0 für mich das richtige?
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Mi 31 Jan, 2018 21:32    Titel:  

Hi,

lt. deiner Profilseite hast Du doch nen 88er XJ40 3,6 Liter, oder?
Dann brauchst Du die JLM 1305 und nicht die spätere Ausführung, die du jetzt gekauft hast.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Do 01 Feb, 2018 17:12    Titel:  

Ja.... 88er 3,6 sov.

Hat denn keiner den Bremszangenhalter vom 3,2/4,0 oder V12 im Regal liegen und vielleicht noch eine Schieblehre?
Wäre spitze wenn ich den Lochabstand der Verschraubung an dem Achsschenkel kenne

Eine Überholung meiner zangen steht auch noch an...,und wie schon geschrieben

Eine dicke bremse kann ja nicht schaden
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 20:13    Titel:  

Zitat Sally
Ich kenne kein Mercedes / BMW / oder gar Porscheforum wo ich als neues Mitglied weitere Hilfe bekomme, wenn ich Sponsor bin.

Muss ich erst geld bezahlen damit ich den Lochabstand erfahre?
Wer liefert was?
      
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 20:53    Titel:  

Guten Abend,
was Sally gemeint hat, kann ich nicht sagen.
Aber es wird wohl niemand sein Auto zerlegen, damit du deine Werte bekommst.
Der 88er ist nicht mehr so oft unterwegs und ab 89 gab es ATE Bremsen, vorher waren es Lucas. Also wer soll die Werte haben und liest hier städig mit?
Also Geduld und freundlich bleiben, bitte.

Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 21:07    Titel:  

Es geht NICHT um den 88er

3,2/4,0 oder die V12
Eben die mit der 28,5mm dicken Scheibe

Und hier wird ja sicher jemand so etwas in seinem teilelager haben

Was ist so schwer daran zu verstehen das ich,wenn die Verschraubung der dicken bremse am Achsschenkel die gleiche ist,eben auf diese umrüsten möchte

Aber das jaguarforum scheint ja nur in Sachen Kaufberatung ganz gut aufgestellt zu sein..... Wie viele gab es jetzt seit August?
5 oder mehr Threads mit dem selben Thema....
Wie eine Schallplatte die einen Sprung hat ;-)
Wer liefert was?
      
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 23:04    Titel:  

Danke für dein Verständnis, aber ich habe keine Lust mehr.
Schönen Abend.
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 6:35    Titel:  

@shopper- du erscheinst leicht gestresst- kann ich verstehen, es ist immer ärgerlich, wenn man falsche Teile
bestellt hat. dennoch sollte man doch etwas freundlicher zu seinem Forum sein...
Es ist sehr unwahrscheinlich, daß die Befestigungspunkte am Achsschenkel geändert wurden, aber ich weiß es auch nicht genau.
Dennoch würde ich selbst nicht meinen Fehler heilen wollen, indem ich nun andere Sättel besorge, sondern ich würde mir die dünneren Scheiben besorgen und alles original wieder zusammenbauen- die dicken scheiben kannst du verkaufen und den verlust als Lehrgeld verbuchen.
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 7:09    Titel:  

Was für ein Verlust?
Ein euro-auktion und Zuschlag bei 8€

Ich bin nicht gestresst ;-)
Wer liefert was?
      
rixer1
registrierter Benutzer
dort



BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 10:00    Titel:  

und deswegen dieser Aufriss hier?
Vielen Dank.
Rüdiger
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 10:20    Titel:  

Na klar

Ich weiss nicht wie viel du gelesen hast...
Die jetzt verbaute ist noch gut...eigentlich kein Handlungsbedarf
Aber ich möchte das bei der vollabnahme alles schick unten ist

Ergo mache ich die bremse frisch...
Die Sättel werden auch überholt.. Und da ist es doch egal ob ich mir nun welche vom 3,2/4,0 oder v12 besorge wo ich die vorhandenen neuen Scheiben nutzen kann.... Wenn die Verschraubung die gleiche ist

Aber das werde ich wohl hier nicht erfahren

Die wenigen jaguar selbsschrauber haben hier wohl auch aufgegeben
Wer liefert was?
      
makonp
registrierter Benutzer
Neumünster



BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 11:55    Titel:  

Moin

kann man so machen - ob die Verschraubungen passen, weiss ich nicht - ich habe keinen Vergleich.

Es könnte Sinn machen, zu schauen, ob deutliche Preisunterschiede sind bei Scheiben/Klötzen zw. 6 & 12 Zyl..
Wenn ja, könnte sich Dein günstiger Einkauf später rächen.

Gutes Gelingen

viele Grüsse

Matthias
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 13:15    Titel:  

Mein vorgehen beim altautofahren ist

Kaufe Teile wenn sie günstig sind
Nicht wenn ich sie brauche

Für den fiat131 lagen die Teile einbaufertig im Regal
Bremse komplett
Lima,Anlasser usw usw.

Wenn etwas defekt ist kann man sofort tauschen und muss nicht teuer einkaufen

Beim xj werde ich genau so vorgehen
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 14:43    Titel:  

Grundsätzlich ein gutes Vorgehen, funktioniert aber leider nur dann, wenn man selbst schraubt und Garage bzw. Bühne hat. Und das ist ja bei Weitem nicht bei Jedem der Fall.
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 06 Feb, 2018 17:19    Titel:  

Du weißt ja an wen du dich wenden kannst
Aber bevor es auf die Bühne gehen kann.... Braucht die Flosse Achsen... Da wären ein paar helfende arme ganz gut ;-)

Mit einem vernünftigen 800mm rangierwagenheber geht her auch einiges
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Mi 07 Feb, 2018 7:59    Titel:  

Für den fiat131 lagen die Teile einbaufertig im Regal
Bremse komplett
Lima,Anlasser usw usw.

na, die liegen doch vermutlich immer noch da.
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 07 Feb, 2018 10:26    Titel:  

Natürlich nicht

Das ist der Vorteil bei Fiat...da passt fast alles an alle
Bremse vom Panda bis 131...alles gleich ...nur beim uno-turbo und 127 ist eine andere verbaut

Vom Fiat hab ich ausser dem hier



Nix mehr. ;-)
Wer liefert was?
      
catsan
registrierter Benutzer
Rastede



BeitragVerfasst am: Do 08 Feb, 2018 22:07    Titel:  

Warum daran rumfummeln, wenn die verbauten Scheiben noch in Ordnung sind? Warum sollten dickere Scheiben besser sein? Warum nicht bei Bedarf durch Original- oder OEM-Teil ersetzen, sondern durch ebay-Zeugs? Ein Bremssattelumbau wird zum Verlust der Betriebserlaubnis führen. Man muss auch nicht krampfhaft nach Baustellen suchen! ;-)
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 08 Feb, 2018 23:11    Titel:  

Apropos "Scheiben noch in Ordnung"... mein Bordcomputer zeigt "PAD" an, also die Bremsbelege müssen demnächst erneuert werden. Die Frage ist, ob ich auch die Scheiben gleich mit wechseln soll. Die Kante, also der Grat, ist deutlich spürbar, so um die 2 mm, würde ich sagen. Die Fläche ist aber noch schön glatt, keine Riefen. Würdet Ihr schon wechseln?
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 4:14    Titel:  

Die bremse stammt aus der gleichen Modellreihe...also bleibt die Betriebserlaubnis unberührt.
Dicke bremse = bessere Kühlung .. da ja nicht nur die Metalldicke größer ist sondern die Kühlkanäle

eBay Zeugs = namhafte Hersteller wie Zimmermann,ate,Bosch .... Sind sicher nix schlechtes und geniessen einen guten Ruf
Das sieht beim britischen Automobilbau doch ein wenig anders ist ;-)

Mein Beweggrund steht oben in einem meiner Beiträge....ich suchte keine neue Baustelle...sie war bereits da...

Stas.....
Verschleissgrenze bei den Scheiben sind
21,5 bei der dünnen
27,5 bei der dicken

Wenn der Grat den du fühlst mehr als ein halben mm beträgt...muß die neu

Scheiben und Beläge wechseln ist kein Hexenwerk...in Ruhe und mit Erklärung vielleicht ne Stunde....wenn die Schrauben mitmachen
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 7:07    Titel:  

Würdet Ihr schon wechseln?
nein, wenn die Flächen noch richtig gut aussehen-den Grat kann man mit einer kleinen Flex abnehmen
ps ,den Fiat typ kenne ich noch , hieß Mirafiori, stand bei einem Fiat- Händler in Moorrege.
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 8:10    Titel:  

Das war ich bzw das auto auf dem bild
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 13:36    Titel:  

Danke für die Info, Andreas, aber darf der Grat wirklich nur ein halber mm sein? Es ist ja normal, dass sich der Grat bildet und ich habe es so in der Erinnerung, dass die Verschleissgrenze irgendwo bei 3 mm liegt. Wie gesagt, ansonsten sind die Flächen noch recht glatt. Angesichts dessen, was beim Wagen alles noch gemacht werden muss, will ich keine überflüssige Investitionen tätigen.

Na gut, der Wagen wird am Montag früh zum ersten Mal bei Dag Burmester auf der Bühne inspiziert, dann weiss ich was alles gemacht werden muss. Fest steht schon mal: Undichte Lenkung, Bremsbelege, Endschalldämpfer rechts und Niveauregulierung anschauen, ob sie noch intakt ist oder bereits stillgelegt wurde. Bin gespannt, was die Inspektion noch offenbaren wird ;)

P.S.: Eine Phrase aus dem Erstgespräch mit Dag von gestern ist mir schon mal in der Erinnerung geblieben: "Es kann teuer werden... Ich fahre einen Smart und würde mir so einen Jaguar nie kaufen". Na wenn's keine tolle Werbung ist! :D
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 09 Feb, 2018 18:03    Titel:  

Die Info kommt von einer Auktion....
Es sollten sich aber auch Markierungen auf den Scheiben finden lassen

Ein paar Dinge der liste können ab 10° auch bei mir gemacht werden
Da brauchst du dann nur Teile und Getränke für das Lager ;-)
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 12:15    Titel:  

Danke fürs Angebot! Na dann werde ich mich wohl bis Plusgrade gedulden müssen und bis dahin fleißig Ersatzteile einkaufen. An Getränken soll's sicherlich nicht scheitern ;)
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 12:54    Titel: Warum seid ihr so Mutig ?  

0,5mm Grat ............................
Gerade wenn man sein Fahrzeug etwas länger behalten will und das eine oder andere selber machen will, lohnt sich ein Werkstatthandbuch. Auch wenn es auf den 1ten Blick teuer erscheint, jedes falsch gekaufte oder falsch montierte Teil kostet mehr Geld, Zeit und Nerven.
Da Bremsen die Lebensversicherung ist, habe ich nun mal in meinem WHB nachgeschaut, was da zum Thema Bremsscheiben steht ( der X300, den ich habe hat die gleichen Bremsscheiben wie der XJ40 außer V12.
Mindestdicke Bremsscheiben vorne : 27mm
Mindestdicke Bremsscheiben hinten : 18,5mm

Und jetzt bitte nicht fragen, wie man das messen kann.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 13:19    Titel:  

Zitat: "Auch wenn es auf den 1ten Blick teuer erscheint, jedes falsch gekaufte oder falsch montierte Teil kostet mehr Geld, Zeit und Nerven..."

Das stimmt. Ausserdem, so wahnsinnig teuer sind die Bremsscheiben auch nicht. Auf kfzteile24 würde mich das ganze Set von Brembo oder ATE um die €210 kosten. Bei SNG Barratt sogar noch günstiger - die vorderen gibt's bei ihnen für €30 Euro und die hinteren für €27, sodass ich für das ganze Set nur etwa €115 zzgl. Versand zahlen würde. Die Frage ist nur, ob die Teile auch gut sind bzw. ob man da nicht am falschen Ende spart, es geht ja um Sicherheit. SNG Barratt scheint mir aber ein seriöser Händler zu sein, laut eigener Angabe, über 30 Jahr Erfahrung mit Jaguar-Teilen, also gehe ich jetzt davon aus, dass sie keine minderwertige Quali anbieten würden...
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 15:20    Titel:  

Hey,

würdet Ihr diese Scheiben auf Euren Jags montieren:

Vorne: https://www.sngbarratt.com/de/#!/Deutsch/parts/f8f24920-5e33-4845-a3aa-f5df6adc2c2c

Hinten: https://www.sngbarratt.com/de/#!/Deutsch/parts/6b933816-e3c4-49aa-b355-42a663f0f119

Hersteller gibt SNG Barratt leider nicht an. Oder lieber Hundert Euro mehr ausgeben und die von ATE oder Brembo nehmen?

Gruß
Stas
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 17:02    Titel:  

Wenn der Lochabstand nicht passt.....brauchst keine beim Händler kaufen

Wer da den Stempel auf die Scheiben prägt ist irrelevant
Das sind Gussteile und die werden zu Tausenden in einer Gießerei hergestellt
Aus den rohteilen werden bremsscheiben für diverse Fahrzeuge hergestellt

Das einzige worauf geachtet werden sollte ist die Freigabe für den deutschen Markt

Die oft angebotenen ebc haben ( oder hatten lange) die Freigabe nicht
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 18:53    Titel:  

Nur dass die Qualität von Gussteilen seeehr unterschiedlich sein kann, je nach Zusätzen, Temperaturkurven etc.
Sehen kann man das wohl nicht, daher bleibt nur die Hoffnung beim Kauf von Premium-Marken auch entsprechende Qualität zu bekommen. Leider ist dem ja nicht immer so, aber die Chancen sind größer. Nicht nur bei Bremsscheiben. Also hoffe ich...

Gruß
Norbert
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: So 11 Feb, 2018 20:34    Titel:  

Originale vordere Bremsscheiben kosten bei SNG Barratt €123 pro Stück. Die Aftermarket liegen bei €31, also gerade mal ein Viertel vom Preis... schon verlockend. Die Frage ist nun, ob sie dann auch nur Viertel so gut sind? Das bezweifle ich aber. Hatte schon an meinem BMW Aftermarket-Scheiben (ATE, glaube ich) montiert und keine Probleme damit gehabt.
Wer liefert was?
      
katze4-0x300
registrierter Benutzer
Sinzig



BeitragVerfasst am: Do 05 Apr, 2018 19:57    Titel:  

Ich lese schon garnicht alle Beiträge! Ich las "Zimmermann"
Finger weg von Bremsen von Zimmermann.
Ich habe die mal eine Weile als "preiswerte Alternative" verbaut.
90% Reklamation.
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 05 Apr, 2018 23:01    Titel:  

Ich habe jetzt die günstigen Aftermarkt-Scheiben bei SNG Barratt bestellt und verbaut. Vorder- sowie Hinterachse. Die Verpackung war ohne Erkennungszeichen, keine Ahnung welcher Hersteller dahinter steckt. Mein Mechaniker meinte, die Scheiben machen guten Eindruck, sofern man es rein visuell beurteilen kann. Und ich gehe jetzt einfach davon aus, dass die Firma, die sich seit mehr als 30 Jahren auf Jaguar-Teile spezialisiert, keinen Schrott anbieten wird. Bislang kann ich auch nichts negatives über die Bremse berichten - die Wirkung ist gut, keine Nebengeräusche, kein Zittern im Lenkrad oder dergleichen.
Wer liefert was?
      
catsan
registrierter Benutzer
Rastede



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 20:38    Titel:  

Super Idee, Bremsscheiben unbekannter Herkunft einzubauen. Kopfschüttel.
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 21:14    Titel:  

Dein Kopfschütteln kannst du gern für dich behalten :) Einen Kommentar erspare ich mir jetzt einfach. Nur soviel dazu - wer lesen kann...
Wer liefert was?
      
catsan
registrierter Benutzer
Rastede



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 21:39    Titel:  

...und wer bremsen kann... ;-)
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 21:50    Titel:  

Das tut er hervorragend. Nachdem heute auch die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde, gefühlt sogar noch etwas besser.
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 22:12    Titel: Mein Mechaniker meinte, die Scheiben machen guten Eindruck....  

....man kann es auch übertreiben und nach dem Motto: Geiz ist Geil am nächsten Tag unschuldige Menschen zu Tode fahren :-(
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 06 Apr, 2018 22:33    Titel:  

Uiuiui... "unschuldige Menschen"... "zu Tode"... Jungs, jetzt bleibt mal bitte auf dem Teppich. Die einzigen, die hier übertreiben, seid Ihr. Um es noch einmal klar zu stellen, ich habe die Bremsscheiben nicht auf dem Basar gekauft, sondern bei SNG Barratt, einem Shop, der sich seit mehr als 30 Jahren auf Jaguar-Teile spezialisiert. Mich würde es nicht wundern, wenn's genau die gleichen Scheiben sind, die auch Jaguar verbaut, nun eben ohne Jaguar-Stempel und entsprechenden Aufpreis ;) Streng genommen, geht's euch nicht wirklich an, dennoch am Rande: Ich habe in den Wagen seit der Zulassung vor ca. 2 Monaten bereits ca. 2,5k Euro investiert, alle sicherheitsrelevante Dinge am Wagen (Bremsen, Reifen, etc.) sind nagelneu. Also, von "Geiz ist geil" kann man da nicht wirklich reden, denk' ich.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Sa 07 Apr, 2018 6:03    Titel:  

Hallo Stasiko13,
nun mach dir keinen Kopf wegen Sallyś Bemerkung. Ignore Taste erwünscht :)

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
stasiko13
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 07 Apr, 2018 12:26    Titel:  

Hi Willi,

da mache mir wahrlich keinen Kopf, in jedem Forum gibt's solche "Kollegen", die, bewusst oder nicht sei jetzt dahin gestellt, viel Bull***t von sich geben und damit Unruhe stiften. Wollte meinen Standpunkt wegen Bremsscheiben trotzdem noch erläutern, da es bisher ja durchaus sachlich zur Sache ging.

"Ignore"-Button wäre hier in der Tat sehr hilfreich, würde ja an anderen Stellen im Forum auch schon angesprochen. Allerdings, da seitens der Admins nichts kommt, bezweifle ich es, dass wir einen solchen in absehbarer Zukunft bekommen :D Nicht gut fürs Forum, übrigens, da einige hier Spaß am Mitmachen verlieren und sich einfach abmelden.

Grüße aus dem Norden
Stas
Wer liefert was?
      
ogre
registrierter Benutzer
Heere



BeitragVerfasst am: Di 10 Apr, 2018 13:38    Titel:  

Das bestenfalls mittelmäßige Niveau hier liegt naturgemäß an der Klientel, die sich einen XJ40 aussucht - und bei Weitem nicht alle tun das unter denselben Gesichtspunkten.

Ich habe andere, deutlich bessere Erfahrungen aus den Foren Lada Niva, Volvo 850/S/V70(1) und Citroen XM.
Hier sind die durchschnittlichen Eigner deutlich homogener und vor allem um Gemeinschaft, Konstruktivität, Lösungen und gegenseitige Hilfe und Unterstützung bemüht.
All das ist in diesem XJ40-Forum wahrlich selten anzutreffen. Hoffentlich bessert es sich, wenn die verfügbaren Fahrzeuge eines Tages weniger geworden sind. Ein deutlich besseres Beispiel, wie eine Forengemeinschaft funktionieren kann, bietet das englische xj40.com. Und auch im deutschen "braunen" Jagaurforum herrscht ein anderer Ton.

Ich weiß, dass die Leute hier, für die die beschriebene Kritik nicht zutrifft, wissen, dass sie nicht gemeint sind.
Und ich hoffe, dass diese auch noch lange hier beteiligt bleiben, wenn die Ichkaufemirjetztauchmalsonefettekarre-Klientel längst wieder aufgegeben hat.

VG,
ogre
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8