E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Ölkühler Schutzgitter?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 9:32    Titel: Ölkühler Schutzgitter?  

Hallo Gemeinde ,

kurze Frage : nachdem in meinem unter der Schürze vorn gelegene Ölkühler einen kleinen Steinschlag mit verbogenen Lamellen (noch nichts tragisches) erleiden musste ,meine Frage : Dort ist ja nur so ein grobes Gitter vor dem Kühler ,gibt es dafür irgend ein feines Gitter was Steinschläge abfangen kann oder habt ihr da etwas gemacht/erfunden ?? So offen ist der Kühler ja relativ ungeschützt ...

Andi
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 10:45    Titel:  

Ob es ein passendes Gitter für deinen Ölkühler gibt, weiss ich nicht. Ich habe nichts gefunden. Ich würde nach einem Gitter in der passenden Maschung aus Edelstahl suchen und des an den Kühler anpassen. Fachgerecht dran bekommt man es sicher auch.

Udo
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 10:51    Titel:  

Udo ,daran habe ich auch schon gedacht ..bloß mache ich mir Gedanken da der V 12 sowieso mit thermischen Schwierigkeiten kämpfen muss, ob dann das anbringen eines Gitters (muss ja feinmaschig sein ) nicht die Thermik/Luftstrom des Ölkühlers verschlechtert ?!

Andi
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 12:09    Titel:  

Die Frage ist nur wieviel das ausmacht. Du kannst den Anteil der "Gitterstäbe" an der gesamten Frontfläche des Kühlers hochrechnen. Bei einem Gitter würde ich keine Probleme erwarten, beim Lochblech sieht es möglicherweise anders aus. In diesem Zusammenhang ist es förderlich, ab und zu den Ölkühler vom Schmutz zu befreien.

Udo
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 15:02    Titel:  

Mal eine Frage in diesem Zusammenhang: Es gibt anstelle des Ölkühlers auch einen Bypass, Nr. EBC4124, d.h. man kann theoretisch auf einen Ölkühler komplett verzichten. Jedenfalls beim AJ6/AJ16.
Ein XJS-Profi hat mir dazu geraten, draufhin habe ich das Ding besorgt. Meine Jaguar-Schrauber hier vor Ort raten mir jedoch dringend davon ab, weil sie meinen, das Öl würd dann nicht mehr ausreichend gekühlt. Der Ölkühler meines Coupés ist nicht mehr ganz dicht und die Schürze ist nach längeren Fahrten schmutzig. Das muss dringend abgestellt werden.;-) Einen neuen Ölkühler habe ich auch schon gekauft.

Wie seht ihr das?

Gruiss

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 17:40    Titel:  

Fakt ist das der Ölkühler vorn ,gegen Steinschläge so gut wie gar nicht geschützt ist. Irgendwie muß es gehen das man da eine Lösung findet die ordentlich ,wirksam und nicht nach Kaninchenstall aussieht ...
Irgendwann ballert so ein Geschoß mal durch und macht ein Loch, was für die Färbung der Straße nicht gut ist und die Rentierpullover Träger auf den Plan ruft... und dem Auto auch natürlich auch nicht guttut!

Andi
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 18:30    Titel:  

Andy, geeignet sind. m.E. Gitter, Drahtgeflechte, Edelstahlsiebgewebe, Edelstahl Mesh, die es in allen möglichen Stärken und Maschenweiten gibt. Das Gitter wird z.B. mit 2K-EP-Kleber in einen für den Ölkühler passenden Rahmen geklebt. Der Rahmen samt innenliegendem Gitter wird von vorne auf den Kühler gesteckt und fixiert. Den Rahmen kann man aus 4 abgekanteten Blechen zusammenschweißen. Wie die Fixierung aussieht, kann ich erst sagen, wenn ich den Ölkühler in der Hand habe.

Im Motoradzubehör habe ich solche Schutzgitter gefunden - natürlich für Moppeds, nicht für den XJS.

Mit einem stillgelegten, verdreckten, inkontinenten Ölkühler würde ich nicht fahren, weil es sicher nicht gut für den Motor ist und mich technische Mängel stören.

Beste Bastlergrüße Udo
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 21:09    Titel:  

Mit einem stillgelegten, verdreckten, inkontinenten Ölkühler würde ich nicht fahren, weil es sicher nicht gut für den Motor ist und mich technische Mängel stören.

Udo Gott sei Dank ist es noch nicht soweit .Ich finde das ist von Jaguar nicht durchdacht konstruiert worden.

Andi
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 8:44    Titel:  

Sorry, das war an Peter adressiert.

Udo
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 8:22    Titel:  

Moin,

hat tatsächlich niemand hier Erafhrung mit solch einem Bypass?

Die Teile werden sogar von Jaguar angeboten, daraus könnte man schliessen, das der Ölkühler tatsächlich nicht zwingend gebraucht wird. Oder vielleicht in warmen Ländern.

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 9:34    Titel:  

Peter , bei dem Wort Bypass, wünsche ich uns allen bis zum Ende unserer Tage das wir davon verschont bleiben !! :-))

Andi
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 9:52    Titel:  

.........



h-EMOJI-320x320.jpg

Wer liefert was?
      
beemer
registrierter Benutzer
Maintal



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 9:52    Titel:  

...hm, ich weiß es auch nicht. Wenn allerdings standardmäßig ein Ölkühler vorgesehen und verbaut ist, dann würde ich persönlich an dieser Stelle auch einen betreiben. Der erwähnte Bypass scheint mir jedoch die "Notumgehung" des Ölfilters zu sein, falls dieser zugesetzt sein sollte. Einen Zusammenhang mit dem Ölkühler kann ich aus den Darstellungen (Google: EBC4124) nicht erkennen.

Ein feinmaschiges Edelstahlgitter mit vielleicht 5 mm Machenweite, evtl. sogar schwarz gepinselt, vor dem Ölkühler sollte ein passabler Steinschlagschutz sein. Die Kühlleistung dürfte dadurch kaum beeinträchtigt werden.
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 9:52    Titel:  

Andi, solange nur die Katze nen Bypass bekommt, ist alles okay.

Peter
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Mi 25 Apr, 2018 6:01    Titel:  

hi, auf den Oelkühler würde ich gerade in D lieber nicht verzichten- geht vielleicht in einem tempolimitierten Land(also fast RoW).
man kan da ein feinmaschiges Netz vormachen-gibt es auch als schwarzes gittergewebe aus Kunststoff- das dämpft die Aufprallenergie eines Steines- dafür muß man dann häufiger reinigen. Allerdings hat man die steinschlagproblematik ja genauso bei den anderen wärmetauschern.
Gerade der Ölkühler wird durch seinen innendruck wohl nicht ganz so dünnwandig gebaut sein, sodaß die dinger auch was abkönnen. Da sind Klima und wasserkühler empfindlicher , hängen allerdings auch höher.
eine gute Möglichkeit, steinschlag zu minimieren: Abstand halten- ist immer hilfreich.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: