E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, Performance SUV  >>  Der F Pace SVR ist da !
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Do 29 März, 2018 9:57    Titel: Der F Pace SVR ist da !  

https://www.youtube.com/watch?v=cBukKjpQXQU
Wer liefert was?
      
Arved-H
registrierter Benutzer
M-W



BeitragVerfasst am: Do 29 März, 2018 23:22    Titel:  

Da wird sich AMG aber ärgern, dass ihr wichtigster Kundenstamm jetzt zu Jaguar wechselt... ;-p

Sorry, das Styling der Frontmaske sieht ja noch ganz nett aus, aber wer braucht eigentlich diese überzüchteten Riesenschlitten mit über 500PS???? Doch sicher nur die, die dann mit Goldkettchen und Basecap schwachsinnig gerappte Youtube Videos drehen oder sich auf der Autobahn mal eben quer stellen und fröhlich in der Gegend rumballern...?!

Aber mal sehen, wieviele davon letztendlich verkauft werden...

Anscheinend muss man inzwischen solche Autos anbieten um auf dem Markt akzeptiert zu werden?!
Ob dies allerdings für Jaguar hilfreich ist oder eher nach hinten los geht, wird sich noch zeigen.
Ich persönlich halte diese Art von Autos für überflüssig.

mfg und Schöne Ostern
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Do 29 März, 2018 23:40    Titel:  

Weiteres wichtiges (Image-)Auto - und wenn Jaguar nur ein paar Exemplare baut und (nach Erkundigung bei den Kriminellen in Niedersachsen und Mitgliedern ihrer Konzern-Gang, wie man sowas macht!) bei marketing-umtuttelten Medienvertretern herumreicht, die Begeisterung multiplizieren und in den Markt tragen.

Die Frage „braucht man solch ein Auto“ stellt sich nicht. Wenn es nach dem „Brauchen“ ginge, wäre alles oberhalb/jenseits Kompaktkombi überflüssig.
Wer liefert was?
      
Brummm
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Fr 30 März, 2018 18:35    Titel:  

Respekt - gleich der erste Kommentar auf den Eingangsbeitrag reitet so richtig schön auf der gutbürgerlichen Miesepeter-Schiene. Das kann hier ja noch lustig werden. ;)

Mit Goldkettchen und Caps kenne ich mich nicht aus, so etwas hatte ich nie, aber ein leistungsstarkes SUV darf ich hoffentlich dennoch wertschätzen - das tu‘ ich nämlich. Fast würde ich provokant fragen wollen, wo ein starker Motor denn besser und sinnvoller aufgehoben sein soll, als in einem schweren Brocken, aber ich lass‘ das mal, denn für die Schnappatmung anderer mag ich ungern verantwortlich sein.

Insofern: Mea culpa, aber ich finde es tatsächlich angenehm, auch ein SUV auf der Autobahn bei fortgeschrittener Geschwindigkeit noch ordentlich durchbeschleunigen zu können. Manch ein Verkehrsteilnehmer wird es mir womöglich gar danken, wenn ich mit dem dicken Ding, ich meine das SUV, auf der linken Spur nicht das Verkehrshindernis gebe.

Denn seien wir doch ruhig ehrlich: Ein wenig peinlich ist es schon, wenn ein schnittiger F-Pace, Range Rover Sport oder dergleichen auf der Autobahn ab z. B. 180 km/h kaum mehr vom Fleck kommt und sich mühsam - zumeist natürlich unbedingt auf der linken Spur, man gehört ja zum Premium-Segment, das soll’n die anderen ruhig sehen - Stundenkilometer um Stundenkilometer nach oben kämpft - und dabei eher an ein Nilpferd erinnert (so langsam sind die gar nicht, ich weiß), denn an einen Jaguar.

Brauchen tut das freilich keiner, das stimmt schon. Aber schön ist es doch, dass solche Autos noch auf den Markt kommen. Keine Sorge, so häufig wird man den auf der Straße nicht sehen, aber wenn doch, dann steht ihm der sportliche Look m. E. doch gar nicht schlecht.

Und der Rest kommt mit dem Dieselchen o.ä. auch ans Ziel. Und kann dann im Internet über diese unnützen Zucht-SUVs meckern. Also alles gut. Für uns alle. :-)


Zuletzt bearbeitet von Brummm am Fr 30 März, 2018 20:20, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Fr 30 März, 2018 19:22    Titel:  

Sehe ich ebenso! Tolles Auto (grundsätzlich)!

[Die Goldkettchen-Fraktion fährt übrigens derzeit gerne Volkswagen-Produkte in Grundierung-Grau Hochglanz mit schwarzen Applikationen - die Muckibuden-Kundschaft als Schkodda-RS, die Inhaber der Läden die Pendants mit den fünf Nullen. Nach meinem Eindruck sind geleaste BMW X6 in Mattgrau - bislang gerne bewegt von Betreibern euroreinigender Solarien - zunehmend out.]
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Di 03 Apr, 2018 7:43    Titel:  

Hi,

wie ich sehen muss man bei dem neuen F-Pace Modell damit leben dass es keine Disk ( Knopf ) für die Getriebebedienung mehr gibt. Das fand ich ganz schön. Schade. Dann siehts ein bisschen "gewöhnlich" aus..

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Sa 14 Apr, 2018 12:47    Titel:  

Hallo,Zitat Sovereign:
die Pendants mit den fünf Nullen,
wer bitte soll das sein?
Wer liefert was?
      
F-driver
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Sa 14 Apr, 2018 17:20    Titel:  

4 Nullen = 4 Ringe = Audi + Muckibudenbetreiber = 5 Nullen ? ;-)
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Sa 14 Apr, 2018 18:40    Titel:  

wird denn der Drehknopf fürs AUTOMATIC Getriebe abgeschafft?
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2018 8:24    Titel:  

Wie kommst Du drauf?
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2018 16:36    Titel:  

Weil der SRV einen Schalthebel hat und keinen Drehknauf. ( Im Viseo zu sehen) , 3.31m.

Gruß

chapron
Wer liefert was?
      
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Nördliche Kalkalpen



BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2018 17:14    Titel:  

Danke für den Hinweis. Ich hatte zuerst an ein sequentielles Schaltgetriebe gedacht.
Aber ja, auch der Automatikwählhebel ist wieder konventionell.

Ist das jetzt das Ende des British Empire?
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 7:34    Titel:  

Hi,

möglicherweise ist das eine spezielle Automatik und daher der andere Hebel.

Man darf den Glauben nicht verlieren.

:-)

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
chris.p
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 10:40    Titel:  

Keine Angst hab ich für Berlin, da die genannten netten Menschen (Zuhälter, Dealer etc.) ausschließlich AMG fahren. Interessant, daß die höchste S-Klasse-Dichte in den Problemvierteln wie Gropiusstadt und Märkischem Viertel besteht...

lg chris
Wer liefert was?
      
Arved-H
registrierter Benutzer
M-W



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 19:50    Titel:  

Oh, ein Lagebericht aus der verlorenen, bunten Hauptstadt ;-p

Aber zurück zum Thema...

Ich könnte mir vorstellen (meine persönliche Meinung ohne es belegbar zu wissen)
dass Jaguar damit eine Trennung von dynamischer Sportlichkeit (Hebel) und hochwertiger, Limousinen (Wählrad) erreichen möchte.

Das Wählrad ist ja ein absolutes Alleinstellungsmerkmal von Jaguar, wird aber immerwieder von Autoblöd und anderen Testern kritisiert. Vielleicht möchte Jaguar da auch massentauglicher werden?!

Mit freundlichen Grüßen, Arved
Wer liefert was?
      
Jaguar2017
registrierter Benutzer
06618



BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2018 21:38    Titel:  

Ich vermute und hoffe vielmehr dass der Joystick als Schalthebel funktioniert.

Habe im X5 oder auch im M3 nur über den Joystick geschaltet, Schaltpaddels finde ich langweilig und störend am Lenkrad, braucht außer auf der Rennstrecke kein Mensch.

Leider ist die Opitk des SVR nicht ganz nach meinem Geschmack, im Gegensatz zum Motor...
Wer liefert was?
      
HerrPausW
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 9:06    Titel:  

Echt wahr? Nun: im Range Rover habe ich noch den Wählhebel, mit dem ich in der linken Kulisse sequentiell rauf- und runterschalten kann. Dort ist das leider verkehrtherum (unlogisch: zu mir ziehen, runterschalten, vordrücken raufschalten).

Im F-Pace finde ich die Paddeln gut: ich nutze sie speziell bei forcierter Fahrt im kurvigen Bereich sowohl als Bremsunterstützung, als auch als Beschleunigungsfaktor. Was mir gut gefällt, dass die Paddeln mit dem Lenkrad eine Einheit bilden. Die in manch anderen Autos verfügbare Lösung der starren Montage finde ich unglücklich. Aber so hat halt jeder seine individuelle Sicht auf die Dinge.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mi 18 Apr, 2018 14:43    Titel:  

Na das hört sich ja fast nach "Drama" an.. :)

Es ist der Motor aus dem F-Type... das Getriebe aus dem F-Type.. und warum sollte es nicht
nun auch der Schalthebel aus dem F-Type sein... (Der E-Pace hat den übrigens auch)

Ist halt modular zusammen gebaut und letztendlich.. sind beide genau so gut zu bedienen.
Und man kann so ja auch mit dem Hebel rauf und runter schalten...

Alles kein Drama!

VG Marcus

PS: Übrigens hat Ford gerade mit dem neuen Focus das Gang-Wahlrad kopiert... Das wird sich
jetzt inflationär verbreiten.. Und zugegeben.. es ist eine gute Lösung.
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Sa 12 Mai, 2018 11:37    Titel:  

Hallo,

ich hatte jetzt für 2 Wochen den e-pace als Werkstattwagen.

Fährt sich mit 180 ps gut. Aber den Schalthebel finde ich nicht soo toll. Ich bin jetzt frof wieder einen drehwähler zu fahren. :-)

Der Verkäufer vor RR sagte das der eigentlcih erst eingeführt wurde und er deshalb denkt dass es ersteinmal bei dem Drehwähler bleibt.

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: