E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  X100 Limitierte Serien
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
nickyred
registrierter Benutzer
Essen



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 11:05    Titel: X100 Limitierte Serien  

Hallo,
bin neu hier und kürzlich besitzer eines x100 R100 geworden leider fühle ich mich wie ein Einhorn und würde gerne über diesen Weg mehr über Ltd. edt. erfahren.

danke

Nicky
Wer liefert was?
      
DriDon
registrierter Benutzer
Rheinland



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 13:17    Titel:  

Hallo Nicky, kennst du diesen Link schon?
http://www.xkjaguar.com/xk8-und-xkr-sondermodelle-und-concepts-auf-basis-des-x100/
Wer liefert was?
      
nickyred
registrierter Benutzer
Essen



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 13:33    Titel:  

Hallo Don,

ja, danke, leider die einzige Seite die ich gefunden habe zu den Modellen,

die Amerikaner sind da etwas interessierter...

danke
Wer liefert was?
      
Supereagle
Sponsor 2018
Deutschland, Bayern, Raum Neumarkt i.d.Opf.



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 13:44    Titel:  

Hallo Niky,

es gab noch eine "Celebration" final Serie ... 40 oder 50 Stck (nach Wiki wurden 40 Fahrzeuge ausgeliefert - geplant waren 50 Stck. ... (?)).

https://de.wikipedia.org/wiki/Jaguar_XK

Auszug aus dem WIKI-Text:
#####
Vor dem Modellwechsel präsentierte Jaguar am 13. Januar 2005 per Aktionärsbrief eine weltweit auf nur 40 Stück limitierte „Final Edition“: Das XKR Cabriolet Celebration. Das Fahrzeug war in sieben Außenfarben bestellbar (Jaguar Racing Green, Satin Silver, Bay Blue, Copper Black, Frost Blue, Quarz, Midnight) und wurde aus produktionstechnischen Gründen nacheinander in Blockfertigung von März bis Mai 2005 hergestellt.

Zusätzlich zu den bekannten Standardoptionen eines XKR Cabriolets verfügte das Celebration Modell serienmäßig über die nachfolgenden Optionen: Metallic-Lackierung, 20'' BBS Leichtmetallfelge Design „Perseus“, Rote Radnarbenabdeckung mit Growler, Rote Bremssättel innenbelüftet und gelocht, beheizbare Frontscheibe, automatisch einklappbare Außenspiegel, Park Distance Control, Heckleuchten dunkel getönt, neues Design der Türeinstiegsleisten mit Zielflaggen die an die Le Mans Rennerfolge erinnern sollen, Leder-Sportsitze in „Soft Grain“, 3 Kontrastnähte, Sitzheizung vorn, Memory Paket, Sport-Lederlenkrad und Momo-Wählhebelknauf aus Leder, Innen-Paneele „Carbon Fibre“ oder „Ulmenholz“, R-Performance Aluminium-Interieur, Fussmatten in Leder eingefasst, Cupholder vorn, integriertes Alpine-Navigationssystem, Jaguar Premium-Klangsystem und erstmals – eigentlich erst für den Nachfolger vorgesehen – eine Bluetooth-Schnittstelle.

Das Fahrzeug war derart voll ausgestattet das nur noch 3 optionale Extras bestellbar waren: Ledersonderfarbe Ivory, Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC), Innenraumüberwachung inklusive Glasbruchsensor und integrierter Garagentoröffner („Homelink“).

Die Auflage war so klein das Jaguar keinen extra Prospekt für diese Fahrzeuge bereitstellte. Das Fahrzeug wurde auch nicht offiziell beworben. Die Händler haben einzelnen guten Kunden die Möglichkeit angeboten eines dieser seltenen Fahrzeuge zu erwerben und bekamen dazu am 14. Januar 2005 ein 5-seitiges pdf in dem die Besonderheiten des Fahrzeugs beschrieben wurden – aber kaum Fotos enthalten waren. Nur sehr schnell entschlossene Kunden hatten eine Chance – dann war die Weltauflage von 40 Stück vergriffen. Kunden die sich einen genaueren Eindruck von den Farbkombinationen und zum Beispiel dem Carbon-Interieur oder den Felgen machen wollten, bot Jaguar (auf eigene Kosten – und nach verbindlicher Bestellung) die Möglichkeit eines Werksbesuches an, wo der zukünftige Besitzer seinen Celebration vor Ort selber zusammenstellen konnte. Der Preis belief sich auf 95.500,- EUR und bot dem Käufer einen 70%igen Preisvorteil auf die standardisierten Optionen.
#####

Weitere Links zu der Sonderserie:

https://www.speedheads.de/auto-news/jaguar-xkr-cabrio-sondermodell-zum-abschied-0000650.html

http://www.auto-news.de/auto/news/bildergalerie_Jaguar-XKR-Celebration-Krallen-geschaerft-und-Fell-gebuerstet_id_14235&picindex=0

LG aus Bayern.

Frank
Wer liefert was?
      
nickyred
registrierter Benutzer
Essen



BeitragVerfasst am: Di 17 Apr, 2018 13:46    Titel:  

danke, schaue sofort mal nach
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type





', event.pageX, event.pageY);" onMouseOut="destroyTitle();" href="redirect.php?banner_id=455&sid=25baa21c3006cf972c30b1e0776eee38" target="_blank">