E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  8:1 oder 9:1 ??????
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
martini
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Di 03 Jul, 2018 20:45    Titel: 8:1 oder 9:1 ??????  

Nabend,

wie kann ich beim 3,8 Liter Motor einen 8:1 vom 9:1 unterscheiden?
Bitte nicht die Motornummer erwähnen. Da ist vieleicht schon dran gearbeitet worden. An der Nr. meine ich.

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: Mi 04 Jul, 2018 5:33    Titel:  

Wenn er noch zu ist, dann - soweit ich weiß - nur über den Appendix an der Nummer am Kopf. Da steht dann -9 oder eben -8.

Carsten
Wer liefert was?
      
mmoedder
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Mi 04 Jul, 2018 9:37    Titel:  

Hallo Martin,

die Höhe des Kolbendom bestimmt das Verdichtungsverhältnis.Die einfachste Möglichkeit ist es sich die Kolben anzusehen oder zu messen, wenn der Zylinderkopf demontiert ist. Ist der Kopf noch drauf, würde ich durch die Kerzenbohrung zu messen. dazu brauchst du natürlich Werte eines Vergleichsmotors.

Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mi 04 Jul, 2018 12:44    Titel:  

Moin Martin,

der 9:1 hat einen riesigen Buckel. Eine usb Camera kostet bei EBay 10€. Schau ins Kerzenloch.

VG
Rainer




6FAFEA6A-DF5F-4CD5-B2F5-4B80A5D77D20.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
martini
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Mi 04 Jul, 2018 20:56    Titel:  

GHallo,

danke euch allen. Der Kopf ist ja runter wegen dem Loch im Kolben. Konnte nur nirgendwo finden wo der Unterschied liegt.
Ich habe also 8:1 und somit stimmt vieleicht auch die Motornummer.
Allerdings hätte ich anders herum gedacht. -. Kleiner Buckel - mehr Volumen - höhere Verdichtung.

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 05 Jul, 2018 9:09    Titel:  

Moin Martin,

bei Andrew auf seiner Homepage findet man alles dazu. :-)

https://forums.jag-lovers.com/t/brico-pistons-9-1/350022

Gibt es zum Motorschaden schon neue Kenntnis?

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
martini
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Do 05 Jul, 2018 20:24    Titel:  

Hallo Rainer,

leider noch nix Neues. Der Motorenbauer will den Kolben besorgen. Muß mal nachfragen ob da schon was passiert ist..
. Neue Ventile, Dichtungen usw. hab ich schon.

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 05 Jul, 2018 21:03    Titel:  

und der Zusammenhang mit Loch im Kolben, ggf. ausgelöst durch zu viel Ölkohle oder Glühzündung, fehlendem Öldruck, zu mageres Gemisch? Eine mögliche Ursache hat der Motorbauer nicht? Wo ist der Öldruck gebliebene? Fragen Fragen Fragen ;-)

Martin, mein neues/altes Porsche 911 Carrera 3.2 Cabrio aus 84 fährt genial.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: