E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  Dachhimmel
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
katze4-0x300
registrierter Benutzer
Sinzig



BeitragVerfasst am: Di 10 Jul, 2018 20:49    Titel: Dachhimmel  

Nabend zusammen,

zum Thema Dachhimmel.
Ich hoffte, es bleibt mir erspart.
War aber nicht so.
Also bemühte ich mich am Samstag um die Lösung des Problems.
Erste Hürde, der Himmel geht nicht durch die Tür.
Super, dachte ich, Scheibe hinten in Gummi, das kann ich!
Ja Kagge, doch geklebt.
Also mit der Alice montags in die Werkstatt, Scheibe rausschneiden und Himmel nach hinten rausnehmen.
Habe den Himmel abgezogen, die Schaumstoffreste entfernt und dann einen "Himmelkleber auf die Pappe und den (superdünnen) Himmelstoff aufgebracht. Wie zu erwarten, schlug der Kleber natürlich durch den viel zu dünnen Stoff durch.
Ergo TVA (total fürn Arsch)
Aber, Lösung musste her.
Im Net nach einem geeigneten Stoff gesucht, den auch in der passenden Farbe gefunden und einen brauchbaren Kleber dazu gekauft.
Unheimlich aufwändig, weil der Kleber zu dick war, aber doch noch zufriedenstellend gelöst.
Fazit, Himmelstoff in Velours, sauber verklebt, fertigen Himmel wieder eingebaut, Scheibe verklebt und voila, ich bin begeistert.
Mein Himmel sieht aus wie bei Auslieferung, alles sauber und fest, Scheibe dicht! Wie neu halt.

Wer da bedarf hat (neue Himmel gibt es längst nicht mehr) kann sich gerne melden.
Ich benötige, nach Voranmeldung, einen Arbeitstag für die Erneuerung des Dachhimmels in Auslieferungsqualität.

Termine und Preis per PN oder via E-Bay!
Dort werde ich diese Dienstleistung am WE einstellen.

Ich bin vom Ergebnis so begeistert, dass ich das UNBEDINGT teilen muss.

vlg
Katze
Wer liefert was?
      
xjs1982
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Do 12 Jul, 2018 21:50    Titel:  

Dachhimmel einmal in der Mitte Knicken und durch die hintere Türe raus, das hält der locker aus. Viel zu aufwendig dafür extra die Heckscheibe rauszuschneiden.

Grüße Maus
Wer liefert was?
      
katze4-0x300
registrierter Benutzer
Sinzig



BeitragVerfasst am: Sa 14 Jul, 2018 11:03    Titel:  

Ja mag sein.
Wer es selbst für sich macht, kann so arbeiten.
Ich bin Profi, ich mache es durch die Heckscheibe. 90min mehr Arbeit für perfektes Ergebnis ohne "knicken".
Wer liefert was?
      
ultrarare2
registrierter Benutzer
erdesbach



BeitragVerfasst am: Mo 16 Jul, 2018 18:18    Titel:  

es gibt auch ein perfektes ergebnis mit knicken, übrigens nicht durch die hintere tür , sondern vorne beifahrerseite raus...muss man nicht wirklich knicken, nur biegen
ich mache jede woche mindestens einen und das schon lange...
materialkosten 40 euro und fertig, 2-3 stunden arbeit inkl kleben und alten schaumstoff abbürsten
ob für sich selbst oder als profi :-)
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Di 17 Jul, 2018 11:28    Titel:  

Auch bei langem Radstand?
Wer liefert was?
      
c.r.hays
registrierter Benutzer
Wiesbaden



BeitragVerfasst am: Di 17 Jul, 2018 16:50    Titel:  

Hallo zusammen,

wie sieht das eigentlich aus, wenn der Wagen ein Schiebedach hat?
Geht das dann auch so relativ problemlos?

Gruß

Christian
Wer liefert was?
      
katze4-0x300
registrierter Benutzer
Sinzig



BeitragVerfasst am: Di 17 Jul, 2018 18:46    Titel:  

Da ich die Heckscheibe rausnehme, ist der Radstand und Schiebedach von geringer Bedeutung.
vlg
Katze
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Di 17 Jul, 2018 22:04    Titel:  

Schon klar, dass der Radstand keine Rolle spielt, wenn man durch das Heckfenster geht. ;-)

Die Frage richtete sich an ultrarare2.
Uns war es jedenfalls nicht gelungen, den Dachhimmel (langer Radstand) einigermaßen unbeschädigt aus dem Auto zu bekommen, obwohl der ganze Innenraum (Sitze, Mittelkonsole) und die Beifahrertür ausgebaut war. Schon gar nicht war es möglich, den neuen Himmel auf GFK-Träger (nicht knickbar) auf diesem Wege einzubauen.
Also: Heckscheibe raus.

Daher die Frage...
Wer liefert was?
      
ultrarare2
registrierter Benutzer
erdesbach



BeitragVerfasst am: Mi 18 Jul, 2018 13:43    Titel:  

Bei LWB funktioniert es nur wenn der Wagen ein SSD hat ,
Generell gehen die mit SSD besser ein und auszubauen
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Mi 18 Jul, 2018 14:18    Titel:  

Woran liegt das? Kann man dann den Himmel anders knicken / verdrehen?
Wer liefert was?
      
ultrarare2
registrierter Benutzer
erdesbach



BeitragVerfasst am: Mi 18 Jul, 2018 18:12    Titel:  

Ja, links und rechts direkt neben den sensoren für innenraumüberwachung kann man die mit SSD um 90 Grad knicken, das richtet sich wieder gerade nach dem einbau...himmelstoff ist ja in der regel mit schaumstoffrücken und kaschiert dies....
Wer liefert was?
      
catsan
registrierter Benutzer
Rastede



BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2018 20:32    Titel:  

Guten Abend,
ich muss mich so langsam auch mal mit dem sich ablösenden Dachhimmel beschäftigen (x300). Selber machen kann ich das aber nicht. Kennt jemand jemanden, der das machen kann? Vielleicht sogar hier aus dem Forum?
Grüße, Björn
Wer liefert was?
      
basco1987
Sponsor 2018
Ulm



BeitragVerfasst am: Do 06 Sep, 2018 18:49    Titel:  

Lies mal z.B. den ersten Beitrag in diesem thread.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Do 06 Sep, 2018 19:21    Titel:  

Hallo ,
der 1te Beitrag ist wohl eher für die Katz.
Wenn ein sich selbsternannter Profi ( siehe seinen nächsten Beitrag) den falschen Kleber verwendet, dann frage ich mich schon, was ein Profi ausmacht.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
katze4-0x300
registrierter Benutzer
Sinzig



BeitragVerfasst am: Fr 07 Sep, 2018 18:15    Titel:  

Willi, was hast denn du für ein Problem?

Den falschen Kleber hatte ich beim Versuch, den abgelösten Himmel wieder zu verkleben.
Das geht natürlich nicht, das weiß ich nun auch!

Wer macht dich denn zum Profi, über andere zu richten?

Ich habe meinen Himmel nun erfolgreich erneuert! Durch die Heckscheibe!
Weil das braucht ähnlich viel Zeit wie Sitze und Mittelkonsole ausbauen und den Himmel knicken.

Und wenn du mit meinen Ausführungen nicht konform gehst, sag das mir und überzeuge mich mit Kompetenz vom Gegenteil.
Wenn sich deine Meinung allerdings nur auf nicht belegbare oder erfahrene Begebenheiten stützt, solltes du einfach das dumme Maul halten!

Oder kannst du Himmel reparieren?

Dann mach du das aber verunglimpfe hier niemanden, den du nicht mal kennst.

Catsan, ich kann es nun und ich helfe dir gerne dabei! Dauert inkl Trocknen 6-8 Stunden.

Kannst gerne per Pn nachfragen. Brauche 4 Tage zur Material Besorgung.
Wer liefert was?
      
Chrigel
registrierter Benutzer
St. Gallen



BeitragVerfasst am: So 09 Sep, 2018 18:52    Titel:  

Naja
So ein lockeres Mundwerk ist sicher auch nicht gerade Geschäftsfördernd.
Klar sollte auch Laien sein, dass Stoffverklebungen nur mit Lösemittelfreien Klebstoffen funktioniert.
Es ist machbar für Handwerklich mittelbegabte. Es brauch einfach viel Zeit und Sorgfalt. Das, dass die Profis sich für gutes Geld bezahlen lassen.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: So 09 Sep, 2018 19:14    Titel:  

Hallo Katze,
ich habe kein Problem mit Dir. Warum auch, ich kenne Dich nicht.
Aber von einem Profi habe ich klare Erwartungen. Dazu gehört nicht, dass er selber noch lernen muß, wie man es richtig macht. Gut, der Fehler ist bei deinem Fahrzeug passiert und nicht beim Kunden / Kollegen.......................
Nichts für Ungut. Ich gebe auch Fehler zu, aber meinen Beruf mache ich seit 30 Jahren( anderer Bereich) und nur da benenne ich mich als Profi.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
catsan
registrierter Benutzer
Rastede



BeitragVerfasst am: Mo 10 Sep, 2018 21:04    Titel:  

Guten Abend!
Mir liegen mittlerweile zwei Angebote vor. Die eine Firma sagt, sie hätten damit Erfahrung, dass sei sehr aufwendig und würde etwa 3.000€ kosten. Die andere Firma sagt ebenfalls, dass sie damit Erfahrung haben, das würde etwa 8 Stunden dauern und 850€ kosten. Interessante Preisspanne, oder? Dann werde ich wohl das deutlich günstigere Angebot wählen. In der Hoffnung, dass die wissen, was sie tun...
Gruß, Björn
Wer liefert was?
      
mad_max77
registrierter Benutzer
73054 Eislingen



BeitragVerfasst am: Di 11 Sep, 2018 5:54    Titel:  

3.000€? Die haben doch den letzten Schuss nicht gehört! Da würde mich mal die Begründung interessieren...
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8