E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  S-Type: Passen Jaguar XE Felgen 7,5x18 ET46 ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
scat
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Sa 16 Jun, 2018 10:33    Titel: S-Type: Passen Jaguar XE Felgen 7,5x18 ET46 ?  

Hallo S-Type Fahrer,

passen folgende Felgen/Räder auf meinen geliebten S-Type BJ 2000, 3L. :

Originale Jaguar XE Felgen
7,5x18 ET46
mit 225/45/18 95Y Reifen ?

Dank & Gruß
Andreas
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2017
Bochum



BeitragVerfasst am: Sa 16 Jun, 2018 19:09    Titel:  

Hallo,
Der Lochkreis ist mit 5x108 und der Nabendurchmesser mit 63,5 der gleiche.
Die originale Einpresstiefe beim S-Type beträgt 60, die Felge vom XE kommt also weiter raus, ob es passt?
Fraglich ist die Tragfähigkeit! Das die Betriebserlaubnis erlischt sollte klar sein.
Ich fahre im Moment noch die Winterreifen von meinem alten X-Type auf, dadurch stimmt mein Radumfang nicht,
aber die Winterreifen wegwerfen konnte ich nicht, aber: Risiko ist mit bewusst.
LG Gerd
Wer liefert was?
      
scat
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 9:47    Titel:  

Danke Gert.
Also ist ET 46 wohl ein Problem. Als Laie bleibt die Frage: Passen die Felgen vielleicht dennoch?
P.s. Im FZG Schein ist für alle Felgenvarianten immer (nur) ET 60 angegeben. Tragfähigkeit mind. 95.
Schöne Grüße A
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 10:04    Titel:  

hi

das ist ja - erst mal - ganz allgemein die frage, passt noch was, oder schubberts irgendwo

wenn die ET kleiner ist, sollte zumindest innen, an dämpfern, bremsen, leitungen kein problem auftauchen
ist dann eher beim eintauchen der karosse zu erwarten, dass es da kratzt

ob man es darf, machen will .... muss sich jeder selber fragen

ja, ist manchmal schade, wenn man gute reifen und felgen hat, die man nicht nutzen kann
grüssle
Wer liefert was?
      
scat
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 10:21    Titel:  

Hi Mars Danke.
Mein Problem ist ein möglicher Kauf günstiger XE Felgen 7,5x18 ET46.
Wg. ET 46 bin ich nicht sicher. Schubbern sollte es aber nicht. Also lieber nicht kaufen?!
Gruß A
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2017
Bochum



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 11:25    Titel:  

Da es für die Standartfelgen auch Spurverbreiterungen von H&R mit 20mm pro Seite gibt könnte das schon passen. Ob Du kaufst musst Du selbst entscheiden. Achte in jedem Fall auf den Abrollumfang der Rad-/Reifenkombie sonst stimmt der Tacho nachher nicht.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F371975853036

LG Gerd
Wer liefert was?
      
scat
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 15:22    Titel:  

Ok - Danke.
Muss ich danach zur Tüvabnahme?...
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2017
Bochum



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 17:49    Titel:  

Im Prinzip ja, aber... da es keine ABE/Tüvgutachten gibt, wäre das eine Einzelabnahme. Sollte Dich die Polizei anhalten, die Reifenkombination in den Papieren eingetragen und das Jaguarzeichen auf der Felge sein gibt es 99% keine Probleme.
Nach einem Unfall mit Sachverständigen könnte es schwierig werden.
Der Reifenumfang passt, es gab für den S-Type vom Werk aus keine 7,5x18.
Wie heißen die Felgen?
Wer liefert was?
      
scat
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: So 17 Jun, 2018 18:40    Titel:  

...Matrix / Sparkle Silver.
Aber: Der Aufwand scheint für mich etwas hoch. Vielleicht suche ich besser ET 60 Felgen/Reifen.
Gruß A
Wer liefert was?
      
don_tom
registrierter Benutzer
Falkensee



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 10:02    Titel:  

Suche ebenfalls nach 18" Rädern für den S-Type mit ABE.
In diversen Reifen/Räder-Shops kann man über den Konfigurator sehr leicht die passende Rad/Reifenkombination anzeigen lassen. Für meinem 2001 4.0 CCX wurde mir jedesmal ET45 als Ergebnis angezeigt, aber niemals ET60. Habe mir dann das Prüfgutachten für den S-Type heruntergeladen auch hier steht ET46.

Folgende Rad/Reifenkombinationen sind laut Reifenhändlern möglich:
8x18 ET45 5x108
7.50x18 ET45 5x108
235/40 R18
225 40 R18

Weder in meinen Fahrzeug-Unterlagen noch im Fahrzeuschein konnte ich bisher etwas zu den Rädern, bzw. auch nichts zu ET60 finden. *Kopf kratz*

Die nächste Frage die sich mir stellt, müssen zusätzlich beim S-Type TPMS mit bestellt werden? Woran erkenne ich das er TPMS Sensoren hat, kann man die irgendwo abfragen?
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2017
Bochum



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 16:43    Titel:  

Hallo,
die Original-Jaguar-Felgen haben ET60, deshalb auch das Teilegutachten, die Zubehörfelgen müssen vom TÜV mit Gutachten eingetragen werden. Steht im Teilegutachten nicht S-Type wird eine Einzelabnahme fällig.
LG Gerd
Wer liefert was?
      
don_tom
registrierter Benutzer
Falkensee



BeitragVerfasst am: Do 12 Jul, 2018 18:09    Titel:  

... OK, besten Dank Gerd :-)
Wer liefert was?
      
wormser1
registrierter Benutzer
Worms



BeitragVerfasst am: Fr 20 Jul, 2018 10:54    Titel:  

habe noch Jaguar bbs felgen mit breifung bei intresse
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: