E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Suche S-Type, 420(klein), XJ Serie 1 4.2
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Runenverwalter
registrierter Benutzer
42799 Leichlingen



BeitragVerfasst am: Mo 24 Sep, 2018 7:49    Titel: Suche S-Type, 420(klein), XJ Serie 1 4.2  

Hallo zusammen,

wir suchen für unsere kleine Sammlung einen Jaguar-Saloon, es kommen drei Modelle in Frage. Entweder der S-Type oder der 420 (klein) oder der XJ Serie 1 4.2. Es muß ein Linkslenker und ein (sehr) gutes Auto sein, Beim S-Type gibt es evtl. die Einschränkung, daß er erst ab Bj.66 in Frage kommt. Da wurden sowohl die Automatik als auch das Schaltgetriebe durch eine modernere Version ersetzt. Beides kann ich gut gebrauchen, es kommen an sich sowohl Automatik als auch Schalter mit Overdrive in Frage. Beim S-Type wäre dann auch noch die Servolenkung von Vorteil, die beiden anderen Modelle haben dies ja alles. Ich glaube auch, daß ´66 die Bremse verbessert wurde mit einer Girling-Anlage, anstatt Dunlop, stimmt das so?

Da wir dieses Auto ab und zu auch einmal mit Wohnwagen fahren werden, kommt ein Mark II aus diversen technischen Gründen nicht in Frage. Und der riesige Mark X bzw. 420 G hat für meine zierliche Frau zu riesige Sitze, er kommt also (leider) auch nicht in Frage. Wir hatten die 420 G bei Herrn Neumann vor Ort in Weiterstadt/Südhessen probieren können.

Die gängigen Internetportale kenne ich natürlich, aber vielleicht kann man mir ja hier im Forum weiterhelfen? Ich freue mich auf Antworten und Ideen. Die "mittelmäßigen" Fahrzeuge, die quasi immer annonciert sind, möchte ich halt vermeiden, wir hätten genug finanzielle Mittel für ein schönes Exemplar. Denn auch dann werden wir mit Sicherheit noch etwas investieren müssen.

Vielen Dank und viele Grüße
Runenverwalter
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: