E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  MK2 Anhängerkupplung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Henrymk2
registrierter Benutzer
Bornheim



BeitragVerfasst am: Fr 19 Okt, 2018 21:02    Titel: MK2 Anhängerkupplung  

Hallo,
gibt es die Möglichkeit am MK2 eine Anhängerkupplung zu verbauen?
Es sieht mir nicht danach aus, aber vielleicht hat es ja doch schon jemand gemacht.

Gruß und Dank,
Henry
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Sa 20 Okt, 2018 10:56    Titel:  

Hallo,
ich denke nur über ein versierten Karosseriebaubetrieb sollte das mit Einzelabnahme für viel Geld möglich sein.

Schöne Grüße von

Klaus
Wer liefert was?
      
pfljag
Sponsor 2018
München



BeitragVerfasst am: Mo 22 Okt, 2018 6:36    Titel:  

Frag doch mal beim englischen Jaguar enthusiast club nach.
Ich weiß dass dort Simon Cronin (ehemaliges Mitglied des Vorstands) einen MK2 als Caravan Zugfahrzeug nutzt, Ansonsten waren auch oft MK2 als Zugfahrzeuge oft im Einsatz. Es lässt scih dort sicherlich Info über die Lösung bekommen.

Das heist aber nicht, dass die "englsiche Löseun" auch hier in Deutschland den Segen des TÜV bekommen kann, das ist auf der Insel etwas unproblematischer.

Grüße
Peter
Wer liefert was?
      
Gerhard Meyer
registrierter Benutzer
Wedemark



BeitragVerfasst am: Di 23 Okt, 2018 18:47    Titel:  

Hallo Henry,

ich glaube, wir hatten dieses Thema schon mal hier im Forum. Ich habe 1969
für meinen 68er MK II (340) eine Anhängekupplung von Westfalia anfertigen
lassen. Meines Wissens machen die das aber heute nicht mehr.
Hierzu habe ich bei Jaguar nach 1800 kg Zuglast angefragt. Dies wurde mit
Bedauern von denen abgelehnt. Ich erhielt die Genehmigung für 1267 kg.
Damit konnte ich wenigstens einen Pferdeanhänger mit einem Pferd oder ein
Sportboot ziehen.
Die Genehmigung habe ich noch in meinen Unterlagen. Ich erinnere mich, daß
kürzlich, evtl. in der Oldtimer-Markt, ein Artikel über Anhängekupplungen für
Oldtimer stand.

Gruß, Gerd
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: