E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XE   >>  DEF / AdBlue Warnung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
AustroJag
registrierter Benutzer
Tirol



BeitragVerfasst am: So 27 Nov, 2016 15:16    Titel: DEF / AdBlue Warnung  

Hallo allerseits,

seit gestern kommt beim Ausschalten des Motors die Meldung DEF muss aufgefüllt werden.

Ich habe jetzt knapp 29 tsd km auf dem XE. Ist das normal?

Wenn man es auffüllen muss, zahlt das dann Jaguar im Rahmen des 3-jährigen Service?
Wer liefert was?
      
rrunner
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: So 27 Nov, 2016 16:02    Titel:  

Der Verbrauch ist im normalen Bereich und ist nach meinem Wissen selbst zu bezahlen. Das kann problemlos in Eigenregie durchgeführt werden, 10l kosten im Handel um die 12,--€, also nicht die Welt.
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: So 27 Nov, 2016 19:20    Titel:  

29 tsd ist übrigens ein sehr guter Wert. Man rechnet mit 1l/1000km und ca. 17l sind im Tank. Jaguar bezahlt ad blue bei der Inspektion aber nicht zwischendurch.Am besten mit 10 l Kanister und Trichter auffüllen, ist günstiger als die 1,7l Flaschen von Jaguar, die schon 10.-€ kosten.Nichts verkippen, das zeug stinkt, also Kofferraum auslegen, damit der Teppich nichts abbekommt. Gibt viele Videos bei youtube.
Wer liefert was?
      
AustroJag
registrierter Benutzer
Tirol



BeitragVerfasst am: Fr 09 Dez, 2016 20:35    Titel:  

Danke für die Antworten.
So, habe nun 5l AdBlue in den DEF Tank gekippt. An dem Kanister war ein Rüssel dran,der exakt in den Einfüllstutzen passte, so dass kein Tropfen daneben ging. Das Zeug stinkt wirklich sonderbar. Die 5l haben mich bei Forstinger 10 Kröten gekostet. Der pro Liter günstigere 10l Kanister war leider ausverkauft. OK, in der Bucht bekommt man es zum halben Preis, Jaguar gibt für 1000 Meilen (~1600km) 1l DEF Verbrauch an. Damit passt der leere Tank zu 30 tsd km. Die DEF-Warnmeldung war übrigens dann sofort verschwunden.
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Fr 09 Dez, 2016 21:55    Titel:  

Hi,

hinzufügen möchte ich noch, das man den Tank niemals nicht ganz voll füllen darf.
AdBlue dehnt sich bei Kälte aus und es muss immer ein gewisses Luftpolster für diese Ausdehnung im Tank verbleiben. Ansonsten gibt das eine unschöne Sauerei, wenn der Tank platzt;)
Und aus Gründen der Kundenbindung hat Jaguar auch keine Füllstandsanzeige ins Kombiinstrument einprogrammiert, was sicherlich ohne weiteres möglich gewesen wäre, sondern möchte gerne, das der Tank in der Fachwerkstatt vollgefüllt wird.
Aber wenn die Anzeige aufleuchtet, ist man mit 10 Litern immer auf der sicheren Seite.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
rubbeldiekatz
Sponsor 2018
Oberbayern



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 14:20    Titel: unterschiedliche AdeBlue Tanks 2,0 D Motoren beim XE  

Hallo,

und ich möchte noch ergänzen dass es beim XE unterschiedliche AdeBlue Tanks gibt

Jaguar AdBlue-Reichweite bei den 2 Liter Diesel-Motoren im XE
Dies variiert je nach Größe vom in das Fahrzeug eingebauten Tanks und des Fahrstiles erheblich.
XE-Modelle, die mit einem Dieselmotor mit 163 PS ausgestattet sind, haben nur einen kleinen 9-Liter-Tank.
Dies bedeutet, dass man nur ca 5300 KM fahren kann, bevor die AdBlue Warnleuchte aufleuchtet.
Zu diesem Zeitpunkt hat man dann noch ca.2400 KM, bevor der Tank leer wird und das Auto nicht mehr startet.

Wenn das XE-Modell über einen 180-PS-Motor verfügt, ist er mit einem größeren 16-Liter-Tank ausgestattet,
der eine ungefähre Reichweite von ca. 11000 -12500 KM hat, bevor die AdeBlue Warnnleuchte aufleuchtet.
(Wenn hier die Anzeige aufleuchtet ist man mit max.10 Litern nachfüllen auf der sicheren Seite.)

Gruss
Rubbeldiekatz
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: